Heizung wechselt zwischen kalt und warm

Diskutiere Heizung wechselt zwischen kalt und warm im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, nach dem ich vor einigen Wochen meine Heizung entlüftet und Wasser nachgefüllt habe, ist nun nach einigen Wochen leider schon wieder ein...

  1. Todde

    Todde Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach dem ich vor einigen Wochen meine Heizung entlüftet und Wasser nachgefüllt habe, ist nun nach einigen Wochen leider schon wieder ein Problem mit der Heizung aufgetreten.

    Die Heizungen im Haus (Keller, EG und OG) werden nicht mehr richtig heiß, sondern meistens nur lauwarm. Teilweise aber bleiben sie gänzlich kalt und das ganze wechselt auch obowhl ich an den Heizkörpern nichts verstelle. Wir haben so ein Steuerungsmodul( von AEG) für die Heizung im Wohnzimmer. Bisher dachte ich immer das könnte daran liegen, dass es draußen zu warm ist, so dass die Heizung nicht voll anspringt. Das Modul hing schon als wir das Haus gekauft haben, leider habe ich keine Anleitung dafür.

    Es ist jetzt aber teilweise schon extrem kalt draußen und trotzdem heizt die Heizung nur bedingt und weiterhin unregelmäßig, daran kann es also nicht liegen. Zumal die Heizung auch keinen Außemfühler hat, sondern nur einen Innenfühler. Das Modul ist auch ausgefallen und musste resetet werden, das Problem ist aber auch vorher schon aufgetaucht.

    Ich habe gestern abend mal an der Heizungsanlage nachgeschaut, da war wieder wenig Wasser drin, das aber soll wohl mal passieren können nach dem entlüften. Habe also wieder Wasser nachgefüllt, daran lag es auch nicht.

    Kann mir Jemand helfen was das Problem ist? Ich glaube ja noch, dass ich nur zu "blöd" bin das Modul zu bedienen, bzw. finde ich leider Online keine Anleitung. Ein Fotos des Moduls habe ich beigefügt, evtl. kann damit ja Jemand etwas anfangen.

    Viele Grüße
    Todde
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 09.11.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    824
  4. Todde

    Todde Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Anleitung.

    Ok das würde bedeuten, dass es dann nicht an einer falschen Programmierung am Modul liegt.

    Mein Wasserdruck ist leicht über dem grünen Optimalbereich. Kann das noch ein Fehler sein?
    Die Heizung lief vorher wieder tadellos, ich bin echt überfragt woran das liegt. Manchmal ist sie ja aber warm, grundsätzlich an der Heizung kann es dann ja aber auch nicht liegen laut meinem Verständnis
     
  5. #4 Schnulli, 09.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    824
    Die Zeiten gem. des Fotos entsprechen den Schaltzeiten nach einem Reset. Du hast also nichts verändert oder gedrückt danach?
    Mit der Sonne/Mond-Taste oben links nimmst du den nächsten Schaltsprung vorweg. Wenn also gerade Absenkbetrieb ist geht die Anlage auf Heizbetrieb. Hast du diese gedrückt?

    Aber egal: Stell den Drehschalter mal auf Sonne. Das bedeutet, die Heizung läuft ständig auf Normalbetrieb (also ohne Schaltzeitenberücksichtigung und ohne Absenktemperatur in der Nacht). Der Brenner am Heizkessel muss also laufen
    Wenn nun die Heizung nach einiger Zeit nicht warm wird und auch der Brenner nicht an ist dann ist evtl. der Regler selbst defekt. Wie sieht deine Heizanlage aus? Foto?
     
  6. Todde

    Todde Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke für die Tipps. Ein Foto von der Heizanlage habe ich leider gerade nicht auf dem Handy. Ich mache heute Abend eins und stelle es dann ein.
     
  7. #6 Schnulli, 09.11.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    824
    Vielleicht waren auch nur deine Schaltzeiten komplett durcheinander? Mit dem Reset hast du diese nun einheitlich eingestellt. Aktuell sollte die Heizung kalt sein und nach der derzeitigen Standardprogrammierung von 6-9 und 17-22 Uhr anspringen. Dazwischen läuft die Heizung im Absenkbetrieb. Zur Einstellung der beiden Temperaturen und auch der Schaltzeiten siehe Anleitung.
     
  8. Todde

    Todde Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Das wären auch in der Tat die guten Zeiten da das unsere Zeiten sind in denen wir auch zu Hause sind. Daher weiß ich aber auch, dass die Heizung auch da leider kalt war. Ich stelle heute Abend gleich mal ein Bild von der heizanlage ein.
     
  9. Todde

    Todde Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    B6025DBC-3B57-4E85-AC0D-307365543B4C.jpeg F2EFB456-C6E8-444A-928A-E4A8A77A8A6F.jpeg A199B88D-1F4C-4BAD-A504-433971B204E7.jpeg DA83C800-776D-428C-A1E4-DC84D74175A9.jpeg DA83C800-776D-428C-A1E4-DC84D74175A9.jpeg Das sind mal ein paar Bilder der Heizanlage. Heizung im Wohnzimmer ist auf 5 und trotzdem nur lauwarm.

    Den Code hab ich leider nicht in der Anleitung. 6 soll aber für „Solltemperatur erreicht“ stehen.
     

    Anhänge:

  10. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    728
    Aber an der Therme ist ne Leitung angeklemmt auf der Außenfühler steht.. Bitte mal prüfen

    Evtl ist ja doch einer vorhanden..

    Ohne Die Unterlagen/Daten der Therme können wir nicht erkennen ob es nur ein versehen ist oder net.. Aber wenn der Fühler spinnt kann die Kiste auch net richtig laufen.
    Bei einigen Anlagen kann man den abschalten oder er muss gebrückt werden mittels einem Widerstand od od od um zu testen was sache ist
     
  11. Todde

    Todde Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Noch mal ein besseres Bild

    Die Therme ist von scheer. Eine genaue Modell Beschreibung finde ich leider nicht.
     

    Anhänge:

  12. #11 Passtnix, 09.11.2017
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    115
    Was passiert wenn die Schornsteinfegerschaltung eingeschaltet wird ?
     
  13. #12 Schnulli, 09.11.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    824
    lt. dieser Anleitung

    https://scheer-heizsysteme.de/media...n/Boy-Condens_Mo-und-Be.An_fuer_Betrieber.pdf

    von der ich mal behaupte, es geht rein optisch aus der Funktionsskizze ungefähr in deine Richtung, ist die 6 = Solltempertur erreicht, Brenner aus. Und die Solltemperatur kommt als Vorgabe ja aus dem Raumthermostat.
    Hier würde ich nun unterstellen, die Anlage bekommt einen falschen (Meß)wert von irgendeiner Stelle, sei es nun ein fehlerhafter Raumfühler oder ein interner Defekt in der Steuerung.
    Thema Raumfühler/Außenfühler @eli: das sind doch NTC oder PTC da kann doch nichts kaputt gehen? Höchstens ein Kabel locker/Wackelkontakt?

    @Todde auf Seite 12 der Anleitung ist die Temperatur-Parameterabfrage beschrieben. Mach das mal wie dort gezeigt für den Punkt "Außentemperatur"
     
    eli gefällt das.
  14. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    728
    jop, oder abgesoffen, ne "Familie" eingezogen, angeknabbert usw..

    Wenn der Außenfühler einen an der Waffel hat und nur Murks sendet, bedingt wodurch auch immer weiß die Therme ja auch net mehr was sie machen soll oder nicht ?
    Und da er meint er hat keinen ( obwohl die Kabelbeschriftung was anderes sagt ) liegt der verdacht nahe das er nicht (mehr) zu sehen ist..

    Elektriker denken :D
     
  15. #14 Schnulli, 09.11.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    824
    Dann schauen wir mal, ob die o.g. Temperaturabfrage einen realistischen Wert anzeigt oder +99 C° oder sowas :D
     
  16. Todde

    Todde Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Okay bei 4. steht dahinter die Zahl 60. heißt das er hat eine Außentemperatur von 60 grad?

    Im Modul steht bei Außentemperatur 0 grad und „out“
     
  17. #16 Schnulli, 09.11.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    824
    Dann musst du nun dem Fühlerkabel folgen :D ist es auf dem Foto fest angeklemmt?
     
  18. Todde

    Todde Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Okay also ist die temparatur die er misst falsch. Welches ist denn das Fühlerkabel?
     
  19. #18 Schnulli, 09.11.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    824
    Auf dem Foto oben ist ein Kabel beschriftet mit "Außenfühler" (oder so ähnlich. kann das sein?). Da wo die vieln Kabel in den Lüsterklemmen sind.
     
  20. Todde

    Todde Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ist das der aussefühler?
     

    Anhänge:

  21. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    728
    Ja, das ist er
     
Thema: Heizung wechselt zwischen kalt und warm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ich habe meine Heizung Musik

Die Seite wird geladen...

Heizung wechselt zwischen kalt und warm - Ähnliche Themen

  1. Wohnung ohne Heizung aber mit Gasanschluss

    Wohnung ohne Heizung aber mit Gasanschluss: Hallo zusammen! ich habe folgendes Problem: Eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aus den 60ern/70ern hat keine Heizung. Beheizt wurde bisher...
  2. Rigips Wand 9 MOnate alt, Wasserschaden, stinkt nach faulen Eiern sobald es kalt wird

    Rigips Wand 9 MOnate alt, Wasserschaden, stinkt nach faulen Eiern sobald es kalt wird: HI zusammen, ich frage mich, ob die Rigipswand, die wir in unserem ALtbau angebracht haben und scheinbar durch eine undichte STelle nass wurde...
  3. Heizung Wasser ablassen direkt am Heizkörper

    Heizung Wasser ablassen direkt am Heizkörper: Hallo, kennt jemand ne Möglichkeit direkt am Heizkörper Wasser abzulassen? Hintergrund ist, dass mein Haus an die Heizungsanlage eines andern...
  4. Siemens IQ700 zeigt Fehler und wird nicht warm

    Siemens IQ700 zeigt Fehler und wird nicht warm: Hallo, Ich habe die Siemens IQ 700 und der Fehler ist, dass er immer Behälter voll anzeigt. Ich habe alles was an Flusen da ist gereinigt. Der...
  5. Heizungen werden nicht richtig warm

    Heizungen werden nicht richtig warm: Ich weiß, es geht Richtung Sommer und man braucht da fast keine Heizung mehr aber bevor ich es wieder das ganze Jahr schludern lasse :D. Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden