Heizung, Wasser ablassen

Diskutiere Heizung, Wasser ablassen im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen Bin zur Zeit mit Bad Entkernung beschäftigt , nun sind mir zwei Heizkörper im Weg ...die müssen ab damit ich dahinter die Fliesen...

  1. #1 Karin1957, 11.09.2018
    Karin1957

    Karin1957 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen
    Bin zur Zeit mit Bad Entkernung beschäftigt , nun sind mir zwei Heizkörper im Weg ...die müssen ab damit ich dahinter die Fliesen abschlagen kann .
    Eine Heizungsbaufirma kommt im Oktober um 4 neue Heizkörper zu installieren, aber solange möchte ich mit meinen Arbeiten nicht warten, deswegen dachte ich mir...
    Wasser bei der Heizung rauslassen und die Heizkörper entfernen. Die Heizung ist ausgeschaltet auch der Notschalter ist aus.
    Aber wie ?
    Ich denke , dort wo der Schlauch Richtung Heizung angeschlossen ist , einen längeren schlauch anschließen und das Wasser ablassen, aber ich bin mir nicht sicher ob das richtig ist
    ...und wie bekomme ich die hinteren Halterungen am besten ab? IMG_20180911_145928.jpg IMG_20180911_145910.jpg IMG_20180911_152352.jpg IMG_20180911_152414.jpg IMG_20180911_152433.jpg
    Viele grüsse
    Nun Fotos
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Heizung, Wasser ablassen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin1957, 11.09.2018
    Karin1957

    Karin1957 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht sieht man es hier besser
    IMG_20180911_202146.jpg
     
  4. #3 Meister-Eder, 11.09.2018
    Meister-Eder

    Meister-Eder Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    10
    Entweder die komplette Anlage entleeren, genau an dem Schlauch den du bereits erwähnt hast, oder einfach die 2 Absperrungen unter deinem Heizkörper schliessen. So hast du nur noch das Wasser im Heizkörper das im schlimmsten Fall ausläuft. Wenn der Heizkörper mal weg ist und du von vorne auf die Halterungen schauen kannst, dass siehst du da eine Kreuzschlitzschraube, diese lösen und ein paar mal mit einem Hammer seitlich draufhauen so löst sie sich.
     

    Anhänge:

  5. #4 Karin1957, 11.09.2018
    Karin1957

    Karin1957 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Herzlichen dank meister eder
    Ich denke dass ich komplett das Wasser entfernen werde dann ist der Heizkörper wohl auch vom Gewicht leichter zum Abbau
     
  6. #5 Schnulli, 11.09.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    569
    Meister Eder meinte damit, dass wenn du nur diese beiden Verschraubungen verschließt du damit den Heizkörper schon abgesperrt hast und dir das Leerlaufen der gesamten Anlage ersparst. Du kannst dann den Heizkörper entleeren

    upload_2018-9-11_20-52-57.png


    Auf dem Foto sieht man es nicht aber hier müsste der Heizkörper unten eine Verschraubung haben

    upload_2018-9-11_20-56-21.png

    Die kannst du lockern und eine Schüssel unterstellen
     
  7. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Karin1957, 11.09.2018
    Karin1957

    Karin1957 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Achso, schnulli ...
    Bin morgen zwischen meiner Arbeitsschicht wieder dort dann guck ich nochmal genau hin
    Ich danke euch für die Hilfe
     
  9. #7 Karin1957, 12.09.2018
    Karin1957

    Karin1957 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    vielen Dank an euch zwei beiden, hat alles bestens geklappt, das Hochheben des Heizkörpers aus der Verankerung habe ich gerade so geschafft ;)
    liebe Grüße
    IMG_20180912_100131.jpg IMG_20180912_101258.jpg
     
    Meister-Eder gefällt das.
Thema:

Heizung, Wasser ablassen

Die Seite wird geladen...

Heizung, Wasser ablassen - Ähnliche Themen

  1. Heizung demontieren. So richtig?

    Heizung demontieren. So richtig?: Guten Morgen, ich möchte im Schlafzimmer einen Heizkörper demontiert, weil ich dahinter noch streichen muss. Ich meine ich habe mir soweit alles...
  2. küchenamatur hat nur noch wenig wasser

    küchenamatur hat nur noch wenig wasser: Hallo, bei der Amatur in der Küche mit herausziehbarem Schauchteil kommt nur ein dünner Strahl Wasser . Die anderen Amaturen haben alle genügend...
  3. Wasser-Außenanschluß Blockhütte

    Wasser-Außenanschluß Blockhütte: Hallo, ich habe mir ein Ferienhaus (Blockhütte) gekauft. Dort gibt es nur ein kleines Hauswasserwerk (Brunnenversorgung). Das Wasserwerk ist...
  4. Nach Einbau einer Enthärtungsanlage fühlt sich das Wasser "seifig" an

    Nach Einbau einer Enthärtungsanlage fühlt sich das Wasser "seifig" an: Hallo zusammen, wir haben uns gestern eine Enthärtungsanlage installieren lassen und somit die dH unseres Wassers von ca. 19 auf ca.7 gesenkt...
  5. Deckenweiss mit Wasser mischen,warum,

    Deckenweiss mit Wasser mischen,warum,: Hallo,bin neu hier bei euch im Forum,hab eine frage. Ich wollte meine Wohnung streichen,mit Deckenweiss,der Maler sagte zu mir,ich muss auf einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden