Heizung plätschert und gluckert

Diskutiere Heizung plätschert und gluckert im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Da der Vermieter sich nach mehrmaliger Nachfrage um 0,0 kümmert, möchte ich mich meinem unerträglichen Heizungsproblem selber widmen. Die...

  1. FinaaL

    FinaaL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Da der Vermieter sich nach mehrmaliger Nachfrage um 0,0 kümmert, möchte ich mich meinem unerträglichen Heizungsproblem selber widmen.

    Die Heizung macht schreckliche (plätschernd und gluckernd) Geräusche wenn man sie stärker als 3 aufdreht. Zudem wird die Heizung nur zur Hälfte warm.

    In meiner alten Wohnung konnte ich die Heizung ganz normal mit einem Entlüfutungsschlüssel entlüften, jedoch ist hier mein alter Entlüftungsschlüssel nicht mehr anwendbar ( da zu groß ). Könnten Sie mir folgende Fragen beantworten:

    1) Dürfte das gluckern und plätschern mit einer Entlüftung getan sein?
    2) Könnten Sie mir den passenden Schlüssel für die Entlüftung empfehlen?

    Ein Foto anbei:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 11.10.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    632
    Ja, das könnte mit dem Entlüften erledigt sein, wenn dann noch genug Druck auf dem Heizkreislauf ist. Das musst du dann mal der Hausmeister im Heizungsraum bei Gelegenheit prüfen. Ist der standard-Entlüfterschlüssel (5mm Vierkant) zu gross oder was hast du da für einen Schlüssel probiert?
     
  4. FinaaL

    FinaaL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein, der 5er Schlüssel passt nicht!

    Bzgl. des Druckes im Heizkreislauf gebe ich dir Recht. Ich habe schon mal im Keller nach geschaut und auf der Druckanzeige ist der Zeiger (welcher den Druck anzeigt) immer deutlich unter dem "Soll-Zeiger". Verstehst du was ich meine?

    Liebe Grüße
     
  5. FinaaL

    FinaaL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun mit Mühe und Not meinen Vermieter zum entlüften überredet bekommen. Trotz entlüften hört es sich so an (Habe mal ein Video gedreht zur Veranschaulichung und damit ihr den Sound mal hören könnt). Woran könnte das liegen? Was soll ich tun?

     
  6. #5 Gerold77, 12.10.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    225
    Zum Plätschern: Nicht gründlich genug entlüftet!
    Zum Druck: Wo steht die Heizungsanlage und wie viele Stockwerke muss sie von dort aus beliefern, in welchem Stockwerk wohnst du, und wie hoch ist der derzeitige Druck?
    Denn: Wenn der Anlagendruck zu niedrig ist, wird's immer wieder "plätschern"!
     
  7. FinaaL

    FinaaL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich habe es richtig gründlich entlüftet, wirklich! Ich habe direkt nach dem entlüften (als nix mehr ging) das Video aufgenommen.

    DIe Heizungsanlage steht 2 Stockwerke tiefer. Ich wohne im 1. Stock, dazwischen ist das EG und danach kommt der Keller (wo die Anlage steht).

    Wie ist der Anlagendruck in den Griff zu bekommen? Mit einem automatischen "Druckerhöher"? Das würde den Vermieter sicherlich ziemlich viel kosten, weshalb er es sowieso nicht anwenden würde.
     
  8. #7 Gerold77, 13.10.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    225
    Wenn deine Wohnung im obersten Stockwerk liegt, braucht die Anlage einen Mindestdruck von ca. einem bar. Das Ausdehnungsgefäß sollte einen Vordruck von ca. 1,2 bar aufweisen. Der durch das Entlüften ggf. zu niedrig gewordene Druck wird durch (manuelles oder automatisches) Zufüllen von Wasser in den Heizkreislauf wieder korrigiert.
     
  9. FinaaL

    FinaaL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit gestern ca. 4 mal entlüftet, jedes Mal kam wieder auf's Neue Luft raus.

    Der Anlagendruck der Anlage im Keller zeigt ca. 1,1 bar an und ist mittlerweile wieder auf "Norm-Zeiger". Nichtsdestotrotz rauscht die Heizung wie im oben geposteten Video unentwegt.
    Was kann ich tun? :/

    Grüße
     
  10. #9 Gerold77, 13.10.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    225
    So lange entlüften (und ggf. Wasser nachfüllen), bis absolut keine Luft mehr kommt. An allen Heizkörpern! Nach ein paar Tagen noch einmal kontrollieren.
     
  11. FinaaL

    FinaaL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung, wie und wo kann ich Wasser nachfüllen?
     
  12. #11 Gerold77, 13.10.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    225
    Im Keller an der Heizungsanlage selbst. Ist aber Sache des Vermieters (Heizungswartung).
    Du zahlst Miete (Nebenkosten) für eine funktionierende Heizungsanlage!
     
  13. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. FinaaL

    FinaaL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt! Danke für Eure Nachrichten!
     
  15. #13 Selbst-ist-der-Mann, 14.12.2018 um 01:00 Uhr
    Selbst-ist-der-Mann

    Selbst-ist-der-Mann Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    21
    Es ist zwar schon eine Weile her, aber das ist hier der typische Fall von ich entlüfte mal, es ist mal wieder Zeit. Anschließend hat der Mieter im obersten Stockwerk nur noch Luft in der Heizung und fängt selbst an zu entlüften, das macht man ja so.
    Nur hat dieser keine Ahnung von dem was er macht und denkt er entlüftet die Heizung. Aber in Wirklichkeit belüftet er die Heizung. Soll heißen, daß zu wenig Wasser in der Heizung ist, weil wohl seine Nachbarn unter ihm auch mal entlüftet haben, denn "das muß man ja jedes Jahr im Herbst so machen". NEIN das muß man nicht machen, Von der Heizung lässt man die Finger und sagt dem Hausmeister Bescheid und wenn der nicht reagiert, dann wendet man sich an den Eigentümer und wenn der nach 2 Wochen nicht reagiert, dann kürzt man die Miete um 100%.
    So und nicht anders müssen Mieter mit einer defekten, gluckernden oder sonst wie gearteten Heizung umgehen. Wie Gerold77 schon anmerkte, dafür zahlst Du Miete!
    Im übrigen ist der erforderliche Druck in der Heizung ganz einfach zu berechnen. Wenn die Höhendifferenz zwischen Heizungskessel und dem obersten Heizkörper 12m beträgt, dann ist der Mindestdruck 1,2bar. Allerdings steht dann das Wasser gerade bis zum obersten Rand des Heizkörpers. Wenn man nun anfängt zu entlüften, dann lässt man die Luft erst hinein.
    Also muß man bei einer Anlage von 12m Höhendifferenz noch mindestens 0,5bar zurechnen.
    Am sichersten ist es, wenn man beim Entlüften einer derartigen Anlage zuerst den Druck auf die höchtsmögliche Höhe auffüllt und dann geht Einer entlüften und der Andere geht entlüften.
    Dabei ist aber unbedingt, so wie bei jeder anderen Heizung, die Anlage abzuschalten.
     
Thema:

Heizung plätschert und gluckert

Die Seite wird geladen...

Heizung plätschert und gluckert - Ähnliche Themen

  1. Lüftungssteuerung an Heizung koppeln.

    Lüftungssteuerung an Heizung koppeln.: Hallo, ich möchte im Keller eine taupunktgesteuerte Lüftung verbauen. Unsere Ölheizung ist zwar in einem anderen Kellerraum aber ich würde...
  2. Einrohrsystem Heizung

    Einrohrsystem Heizung: Hallo zusammen ich bin neu im Forum und hätte gleich mal eine Frage Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Die Heizung funktioniert mittels...
  3. Wo entlüften ich meine heizung

    Wo entlüften ich meine heizung: Guten Tag liebes Forum, Ich finde bei meiner Heizung kein Ventil zum entlüften, vllt hat jemand einen rat[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  4. Heizung demontieren. So richtig?

    Heizung demontieren. So richtig?: Guten Morgen, ich möchte im Schlafzimmer einen Heizkörper demontiert, weil ich dahinter noch streichen muss. Ich meine ich habe mir soweit alles...
  5. Heizung, Wasser ablassen

    Heizung, Wasser ablassen: Hallo zusammen Bin zur Zeit mit Bad Entkernung beschäftigt , nun sind mir zwei Heizkörper im Weg ...die müssen ab damit ich dahinter die Fliesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden