Heizung leer?

Diskutiere Heizung leer? im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Tag. Thema Heizung entlüften. Macht man ja, wenn es anfängt, kalt zu werden. Klappte auch bei allen und nur bei einer hab ich massiv...

derTim

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Guten Tag.

Thema Heizung entlüften. Macht man ja, wenn es anfängt, kalt zu werden. Klappte auch bei allen und nur bei einer hab ich massiv Probleme.
Mir ist das ja schon fast peinlich zu fragen, aber scheinbar bin ich zu blöd, eine Heizung zu entlüften^^ Jedenfalls klappt es nicht so, wie es soll.

Der Heizkörper ist 0,6m breit und ca 2m hoch. Zu- (links) und Ablauf (rechts) sind jeweils unten. Das Entlüftungsventil ist oben-rechts.

In Betrieb wird nur das untere Drittel etwa warm, in der Mitte handwarm und oben bleibt es kalt. Daraus schließe ich mal, das da kaum noch Wasser drin ist.
Wenn ich sie jedoch entlüften will, entweicht nur der Überdruck, der durch die Wärme entsteht. Sonst bleibt alles, wie es war. Auch, wenn das Ventil ein paar Stunden offen ist.

Kann mir da jemand weiterhelfen?
Das wäre echt klasse :)

Gruß,
derTim
 
#
schau mal hier: Heizung leer?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
260
Ort
Schüttorf
?? Welcher überdruck entweicht?? Wasser oder luft? Du musst deinen Thermostatventil voll aufdrehen , dan ruhig einen guten becher Wasser abzapfen aus dem Entlüfter , da kann durchaus eine Luftblase nachkommen! Wasser wieder auffüllen nicht vergessen!
 

derTim

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Danke für die Antwort.

Luft entweicht. Das Thermostatventil is voll aufgedreht. Und nach etwa 10 Sekunden passiert nichts mehr. Keine Luft mehr und schon gar kein Wasser. Wie schon gesagt, glaube ich, dass der Heizkörper nur zu etwa einem Drittel mit Wasser gefüllt ist. Er wird oben nicht einmal ansatzweise warm.

Inwiefern Wasser nachfüllen? Sollte das nicht eigentlich nachlaufen?
Und wenn Nachfüllen, wie?
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
260
Ort
Schüttorf
An deiner HEizungsanlage , quasi dem Kessel ist eine Fülleinrichtung. Wenn du in einem Mehrfamilienbunker wohnst , frag mal den Hauswart ,da darfst du bestimmt nicht so dran. JEdenfalls ist der Wasserdruck zu niedrig , Wasser muss nachgefüllt werden.
 

derTim

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Okay.
Dann werd ich mich mal darum kümmern.
 
Thema:

Heizung leer?

Heizung leer? - Ähnliche Themen

Schimmel im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer und: Hallo, wir wohnen ja derzeit ja noch zur Miete. Wir haben wie oben geschrieben (und Schimmel im Bad) Schimmel. An einzelnen Stellen aber immer an...
Heizung geht nicht - und es liegt nicht am Wentil: Hello, Heimwerker! Meine Heizung in der Küche ist putt :-(( Es ist ein Röhrenheizkörper im dritten Stockwerg eines Mehrfamilienhauses. von...
Heizung verstopft?: Hallo zusammen. In meiner Wohnung wurde vor einigen Monaten das komplette Heizsystem ausgetauscht. Seither musste ich die Heizung alle 2 Tage...
Meine Heizung macht mich wahnsinnig!Wer weiß Rat?: Hallo zusammen! Ich habe mehrere Probleme mit meiner Heizung. Von insgesamt 5 Heizkörpern wird nur einer ( Sproßenheizung) wirklich warm...

Sucheingaben

heizölleitung entlüften

,

ölleitung entlüften

,

Ölheizung ölleitung entlüften

,
, heizung zieht kein öl, heizkörper bekommt kein wasser, ölleitung entlüften heizung, heizkörper leer, heizung bekommt kein wasser, heizöl leer entlüften, heizung entleeren, heizkörper ist leer, heizoelleitung entlüften, ölleitung leer, heizung leer, ölheizung leer, heizkörper wasser leer, heizung bekommt kein Öl, ölheizung zieht kein öl, gastherme wasser leer, wasser in heizung leer, heizung wasser leer, http:www.dasheimwerkerforum.def20heizung-leer-1847, heizung öl leer, wasser entweicht dem heizsystem
Oben