Heizung entlüften - verstehe da was nicht ganz.

Diskutiere Heizung entlüften - verstehe da was nicht ganz. im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, mir ist momentan was ziemlich unklar: Wir haben eine Ölzentralheizung und zum entlüften gibts an den Heizkörpern die Ventile, an denen man...

  1. HonkXL

    HonkXL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mir ist momentan was ziemlich unklar: Wir haben eine Ölzentralheizung und zum entlüften gibts an den Heizkörpern die Ventile, an denen man dann die Luft rauslässt und wenn das erste Wasser kommt, macht man die wieder zu. Soweit ist mir das klar.
    Nun kommt aber beim Entlüften immer Luft und etwas Wasser raus. Meine Frage ist nun: was fliest da nach? Ich habe gehört, das der Heizkreislauf keine Verbindung zum Leitungswasser hat. Wenn man nun aber was rauslässt und auch Luft entweicht, muss das Volumen doch irgendwie ergänzt werden - oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 14.11.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    RICHTIG , dafür musst du zu deiner Heizungsanlage gehen und das Wasser AUFFÜLLEN. Hierfür sind irgendwo 2 Ventile , die mit einem Schlauch verbunden sein sollten , hieran kann man dann das Fehlende Wasser wieder auffüllen (auf ca 1,5 bar ,eine Druckanzeige solte da auch irgendwo sein) . Wenn du das noch nie gemacht hast , lass dir das mal von deinem Heizungsbauer zeigen (oder anderen Leuten die das kennen).
     
  4. #3 howie67, 15.11.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1
    Und durch jedes neue Wasser auffüllen kommt auch wieder Luft in die Anlage, da diese im Wasser gebunden ist und durch das erhitzen des Wassers dann austritt. Ist Eure Heizungsanlage neu oder wurde die erst neu befüllt?
    Dann kannst Du damit rechnen über etwa 2-3 Monate immer noch Luft in der Anlage zu haben. Beim Auffüllen am besten bis zur zulässigen Obergrenze gehen, und hinterher erst entlüften. Dann nach 2-3 Tagen Heizbetrieb nochmal entlüften.
     
  5. HonkXL

    HonkXL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!
    Endlich versteh ich das! Werde mir das mal zeigen lassen.
    Heizung ist schon lange drinnen und wurde seit meindestens 1 1/2 Jahre nicht entlüftet - jetzt macht es im oberen Stockwerk komische Geräusche (Plätschern). Darum auch meine Frage, da ich gerne verstehe was ich mache. Will nicht einfach irgendwo was anfassen, ohne genau zu wissen wie etwas funktioniert. :rolleyes:
     
  6. #5 howie67, 15.11.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Dann geh mal in den Keller zur Heizung und such das Druck-Manometer. Wenn dort ausreichend Druck da ist (im Grünen Bereich, min, Mitte oder drüber) dann kannst Du auch schon mal 1-2 HK entlüften ohne gleich viel Druck zu verlieren und unter den optimalen Bereich zu rutschen.
    Nach dem entlüften kann man dann noch mal nach dem Druck sehen.
    Wenn dann dein HeizungsOnkel mal kommt läßt Du dir mal zeigen wo und wie wieder nachgefüllt wird.
     
Thema: Heizung entlüften - verstehe da was nicht ganz.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clima heizkörper entlüften

    ,
  2. heizung entlüften durchlauferhitzer

    ,
  3. heizung lässt sich nicht entlüften

    ,
  4. heizkörper entlüften keine luft kein wasser,
  5. umlauferhitzer heizung entlüften,
  6. entlüften einer leiterheizung,
  7. heizung entlüften kein wasser keine luft,
  8. heizkörper entlüften kein wasser kommt,
  9. was passiert wenn man wasser und luft nicht aus der heizung rauslässt,
  10. neue gasheizung entluften,
  11. was gehört in einen heizungskreislauf,
  12. heizung richtig entlüften mir durchlaufheizer,
  13. 3 etage aus der heizung kommt kein wasser,
  14. heizung entlüftung durchlauferhitzer,
  15. heizkörper komische geräusche,
  16. heizung entlüften umlauferhitzer,
  17. gasheizung will nicht richtig warm werden anlage macht komische geräusche,
  18. durchlauferhitzer heizung entlüften,
  19. heizungsanlage durchlauferhitzer entlüften,
  20. beim heizungsentlüften kommt kein wasser,
  21. heizung entlüften neu befüllt,
  22. mehrere heizkörper entlüften durchlauferhitzer,
  23. heizung richtig entlüften,
  24. nach heizungsreparatur heizung entlüften,
  25. heizung entlüften kommt keine luft
Die Seite wird geladen...

Heizung entlüften - verstehe da was nicht ganz. - Ähnliche Themen

  1. Welche Isolierung für die Heizung ist das? (Foto)

    Welche Isolierung für die Heizung ist das? (Foto): Hi, in meiner Mietwohnung höre ich durch die Öffnungen für die Heizung meine Nachbarn recht deutlich. Komischerweise ist eine Öffnung isoliert...
  2. Geräusche über Heizung / Rohrschelle mit Gummieinlage

    Geräusche über Heizung / Rohrschelle mit Gummieinlage: Hallo, ich habe folgendes Problem bzw. Frage. Ich lebe leider in einem sehr hellhörigen Haus (Bj 96). Nun ist mir aufgefallen, dass über die...
  3. Heizung am Thermostat/T-Stück entlüften

    Heizung am Thermostat/T-Stück entlüften: Hallo, ich habe das Problem, dass meine Heizung Lärm macht/gluckert. Am normalen Entlüftungventil kann ich die Heizung leichter nicht entlüften,...
  4. Heizung wechselt zwischen kalt und warm

    Heizung wechselt zwischen kalt und warm: Hallo, nach dem ich vor einigen Wochen meine Heizung entlüftet und Wasser nachgefüllt habe, ist nun nach einigen Wochen leider schon wieder ein...
  5. Absperrhahn für's Warmwasser geht nicht ganz zu

    Absperrhahn für's Warmwasser geht nicht ganz zu: Es sollte der Wasserzähler getauscht werden. Die Firma ist offenbar unverrichteter Dinge verschwunden und dann kam irgendwann der Brief von der...