Heizlüfter läuft nicht

Diskutiere Heizlüfter läuft nicht im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Forumer, ich habe bisher immer nur sehr interessiert mitgelesen ohne mich aktiv zu beteiligen. Nun ist bvei mir ein technisches...

bastler58

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.03.2012
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo liebe Forumer,
ich habe bisher immer nur sehr interessiert mitgelesen ohne mich aktiv zu beteiligen.
Nun ist bvei mir ein technisches Problem aufgetaucht, zu dem ich einen Tipp benötige.
Ich habe eine alte Scheune mit eigenem Stromanschluss erworben. Als ich nun einen Heizlüfter mit max. 2000 W
angeschlossen habe, lief dieser nur auf der Stufe 1 mit kalter Luft. Die Stufen 2 und 3 mit warmer Luft funktionierten nicht.
Ich habe dann die drei weißen Dreh-/Porzellansicherungen gegen neue ausgetauscht. Keine Veränderung, Heizlüfter funktioniert nicht.
Mit Multmeter gemessen: 228 - 230 V.
Den Heizlüfter Zuhause ausprobiert: Läuft einwandfrei.
Jetzt grüble ich, was könnte das sein.
Hat mir jemand einen Rat ?

LG vom Bastler 58
 
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Das ist seltsam.
Ich weiss gar nicht ob hier ein Elektriker mit liest...
Aber wiso 3 Sicherungen? Kann es sein das Du da 400V hast und die 230V davon abgezweigt wurden (kann man machen)?
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

Ich weiss gar nicht ob hier ein Elektriker mit liest...

Ich glaube nicht. Zumindest ist mir keiner mehr bekannt.


Aber wiso 3 Sicherungen? Kann es sein das Du da 400V hast und die 230V davon abgezweigt wurden (kann man machen)?

War auch mein Gedanke, erklärt aber m.e. nicht, warum der Lüfter nur auf einer Stufe läuft.... Ohne nähere Infos zur Elektrik/zum Anschluß wirds wohl schwierig.

Gruß
Thomas
 
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Kann es sein das man die 230V "verkehrt" von den 400V abgreifen kann?
Ich hab da auch keine rechte Ahnung von, sowas lass ich immer machen.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

nein, auf jeder der 3 Phasen liegen 230 V gegen den Neutralleiter an.

Gruß
Thomas
 
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Tja, dann bleibt ja wohl nur der gang zum Vermieter, der muss ja dafür sorgen das er die Scheune auch nutzen kann, sprich "normal" den Strom benutzen kann.
Ich würde aber auch mal noch testen ob andere Geräte an dem Anschluß problemlos funktionieren oder nicht.

PS: gerade gelesen, er hat sie ja gekauft....
Dann ab zum Elektriker....
 

bastler58

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.03.2012
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Danke an alle. Ich geh zum Fachmann.
 
Thema:

Heizlüfter läuft nicht

Sucheingaben

maico lüfter funktioniert nicht

,

Badheizlüfter

,

heizlüfter läuft nicht

,
Heizlüfter geht nicht mehr
, heizlüfter ventilator funktioniert nicht, heißlüfter 3 phasen funktioniert nicht mehr, maico lüfter badeZimmer geht nicht aus, heizlüfter geht aufeinmal nicht an, wie funktionieren maico lüfter, maico Ventilatoren wie funktionieren sie, heizlüfter funktioniert nicht mehr, maico lüfter im bad geht nicht mehr aus, maico lüfter läuft nicht mehr, heizlüfter scheune, badheizlüfter ventilator geht nicht, heizlüfter nur auf stufe, gastherme f21, heizlüfter geht nicht mehr an
Oben