Heizkörpernische zumauern

Diskutiere Heizkörpernische zumauern im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe sofort eine Frage. Ich habe ein 40 Jahre altes Haus gekauft und die noch vorhandenen Heizkörpernischen...

Frank D

Neuer Benutzer
Dabei seit
16.06.2012
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe sofort eine Frage. Ich habe ein 40 Jahre altes Haus gekauft und die noch vorhandenen Heizkörpernischen sollen nun zugemauert werden. Nun befinden sich dort noch Fliesen. Muss ich die Fliesen und den Estrich bis zum Beton entfernen oder kann ich diese lassen?
Währ nett wenn mir jemand mit seiner Erfahrung weiter helfen könnte.:D
Gruß Frank
 
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.118
Zustimmungen
1.655
Ort
Ostholstein
Hk-Nischen sind eigentlich was feines,da der Radiator nicht vor der Wand rumhängt.
Andererseits: links, rechts und oben den Putz abnehmen, den Belag bis zum Estrich entfernen, dann mit Gasbetonsteinen ausmauern/kleben.Anker sind selbsverständlich, oder ? Bei der Nischentiefe sind 10 cm starke, 25/50 große Steine möglich, wobei 5 cm auch reichen würden. Nun nur noch putzen und tapezieren.
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Hallo und Willkommen :)

Mit Ankern sind Porenbeton-Verbindungsanker gemeint, wie diese hier:
Ytong Mauerverbinder, Verbindungsanker

Zum Verputzen haben wir schon ganz viele Themen offen, einfach mal im Forum suchen. Wenn sich dennoch Fragen ergeben nochmal nachhaken ;)
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
@pinne klar sind Nischen was feines , aber an der stelle ist das Mauerwerk zu dünn und du heizt nur für draußen , daher macht man die ja auch zu :) Als Nischen"IN" waren , waren auch die Energiekosten bei weitem nicht so hoch wie heute,so das man diese "vernachlässigen" konnte.

Nische entweder zumauern (ytonsteine , in der Hohlschicht Glaswolle) oder mit Trockenbau zumachen (unbedingt 1 Osb platte o.ä. (mind. 2cm stark) hinter dem Rigips verbauen , um neuen Körper wieder sicher befestigen zu können!
 

dko84

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.03.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Heinsberg
Falls Hohlraum vorhanden würde ich noch etwas Isolierung zwischen Hauswand und neuer Wand stopfen
 
Thema:

Heizkörpernische zumauern

Heizkörpernische zumauern - Ähnliche Themen

Asbest PVC Entfernen: Moin zusammen, in unserem ung. 100 Jahre alten Haus gibt es asbesthaltigen PVC Belag, den wir entfernen lassen möchten. Die Vinyl Platten habe...
Feuchtigkeits im Keller dicker sand kalkputz: Hallo zusammen, Erst einmal eine kleine Vorstellung unsererseits.... Wir eine Familie mit 3 kleinen Kindern, handwerklich eigentlich ganz...
Fliesen entfernen oder doch Parkett darauf verlegen - Suche Erfahrungsberichte: Liebe Community, 2-3 Beiträge habe ich in diesem Forum zu dem Thema schon gefunden, deren wichtigste Inhalte ich hier zusammenfassen und mit...
Austausch eines Zargenfensters im Keller: Moin Zusammen, ich möchte gerne im Rahmen meiner Kellerrenovierung die vorhandenen Fenster austauschen. Verbaut ist aktuell ein...
Graue Streifen im Waschbecken: Hallo liebe Community, Seit einigen Monaten habe ich auf meinem weißen Badezimmerwaschbecken graue, dünne Streifen die aussehen wie...

Sucheingaben

heizungsnischen zumauern

,

heizkörpernischen zumauern

,

Heizkörpernischen richtig schliessen

,
heizkörpernischen trockenbau
, heizkörpernische zumauern, heizungsnischen schließen, heizkörpernische, heizkörpernischen schließen, , heizkörpernischen zumauern ytong, heizkörpernische ausmauern, heizkörpernische porenbeton, heizkörpernischen ausmauern, heizungsnischen trockenbau, heizungsnischen zumauern ytong, Heizungsnische zumauern, heizungsnischen sanieren, heizkörpernischen richtig zumauern , heizungsnischen verputzen, heizkörpernischen zumauern oder trockenbau, heizkörpernische ytong, heizungsnische ytong, heizungsnischen, ytong verbindungsanker, heizkörpernischen schliessen
Oben