Heizkörper reinigen / Klemmbuchse

Diskutiere Heizkörper reinigen / Klemmbuchse im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Kurz vorweg: Wenn es um das Heimwerken geht, habe ich zwei linke Hände, versuche es aber dennoch immer wieder mir etwas Wissen anzueignen. Wir...

  1. Tolden

    Tolden Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kurz vorweg: Wenn es um das Heimwerken geht, habe ich zwei linke Hände, versuche es aber dennoch immer wieder mir etwas Wissen anzueignen.
    Wir sind vor einigen Jahren in ein Reihenhaus eingezogen und haben es immer auf die lange Bank geschoben, die Heizkörper anständig zu reinigen. Dies wollen wir endlich nachholen. Wir scheinen relativ alte Heizkörper zu haben und ich habe zumindest erstmal rausgefunden, wie man die Abdeckung und die Seitenteile entfernt.
    Problem ist, wenn man die Seitenteile entfernen will, brechen am unteren Teil diese Kunststoffklemmbuchsen weg (siehe Bilder) Baue ich die Seitenteile mit der Abdeckung wieder an, stehen diese mangels nicht mehr vorhandener Klemmbuchsen ab und sind nicht mehr fixiert.
    Kann man diese Clips irgendwo bekommen oder gibt es andere Möglichkeiten, die Seitenteile wieder zu fixieren? Die einzigen Clips, die ich online finde sind von Brötje. Diese sehen aber komplett anders aus.
    Kann mir jemand von euch helfen...?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Sulzknie, 04.11.2018
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    117
    In der Tat sind Brötje Heizkörper.Die Seitenverkleidungen werden für die Demontage nach oben weggezogen und umgekehrt wieder von oben nach unten draufgegesteckt.Ersatzteile ? sollten zu bekommen sein.
     
  4. Tolden

    Tolden Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort. Woran erkennt man den Hersteller der Heizkörper denn? Ist meine Vermutung denn richtig, dass diese Klemmen nur für das einmalige Klemmen konstruiert sind und beim Entfern der Seitenteilen generell brechen oder ist das Kunststoff einfach nur porös oder gibt es einen Trick für das Entfernen dieser Klemmen.

    Als Ersatzteil finde ich nur diese Klemmen:
    [​IMG]

    Die sehen aber schon anders aus, als die an meinem Heizkörper verbauten Klemmen.
     
  5. #4 Sulzknie, 08.11.2018
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    117
    Möglicherweise ist der Kunststoff schon spröde, habe die H.Körper eigentlich immer nur in der Hand gehabt im Neuzustand.
    Hast dich denn mal um Ersatz bemüht?
     
  6. #5 Selbst-ist-der-Mann, 10.12.2018
    Selbst-ist-der-Mann

    Selbst-ist-der-Mann Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    33
    Die Klemmen sind nicht für den einmaligen Gebrauch gedacht. Wenn sie brechen, dann sind sie mir der Zeit brüchig geworden. Die Seitenteile mit diesen Klammern werden einfach nur nach oben weggezogen. Wenn oben ein Bauteil aus der Heizkörperseite herausragen, dann das Seitenteil erst ein Stück nach oben ziehen und dann oben zu Seite weg. Unten nur nach oben ziehen. Ersatzteile wirst Du schwer bekommen. Da wirst Du Dich an einen Sanitär- und Heizungsfachhandel wenden müssen. Oder an den Installateur nebenan. Der hat vielleicht noch in der Kramkiste ein paar dieser Klemmen. Ansonsten vorsichtig kleben und noch vorsichtiger wieder einsetzen.
    Einige Hersteller von Heizkörpern prägen auf ihre Flachheizkörper ihren Markennamen. Dann steht Kermi, Buderus etc. drauf.
     
  7. karoli

    karoli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich stehe vor dem gleichen Problem mit diesem Heizkörpermodell. Die oben gezeigten Brötje Klemmbuchse für Seitenteil - 562454, habe ich bestellt, sie passen aber leider nicht. Man kann sie schon an der Verkeidungs-Ausbuchtung anbringen. Im Gegensatz zu den Originalbuchsen, sind diese aber nicht dehnbar oder flexibel somit kann man das Seitenteil unten nicht aufstecken.
    An den Heizkörpern ist kein Markenname zu finden, sie sind 18 Jahre alt und alle Klemmbuchsen brechen.
    Kennt jemand den Markennamen oder weiß wie man die Originalklemmen bekommt? Im Internet habe ich schon die einschlägigen Shops durchsucht, ohne das Produkt gefunden zu haben.
    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     

    Anhänge:

  8. jusilasjo

    jusilasjo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hatte das gleiche Problem, aber inzwischen eine Lösung gefunden: Es handelt sich bei den Clips um das Patent EP0931987, und diese Clips werden von der holländischen Firma Stelrad zur Befestigung ihrer Flachheizkörper-Verkleidungen verwendet. Im Renner-Badshop (externe Links darf ich hier leider nicht einsetzen, ist aber leicht zu finden) habe ich dann solche Clips (etwas andere Form, passen aber, Stückpreis 1,25, im Shop nach "Stelrad Befestigungsring für Seitenverkleidung", Artikel-Nr.: R3201 suchen) sowie einen Drehschlüssel zum Öffnen gefunden (10 Euro, im Shop nach "Stelrad Schlüssel zur Demontage der Seitenverkleidung", Artikel-Nr.: T1100 suchen). Vielleicht hilft das hier weiter...
    Bildschirmfoto 2020-05-23 um 17.16.40.jpg Bildschirmfoto 2020-05-23 um 17.16.54.jpg
     
Thema: Heizkörper reinigen / Klemmbuchse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkörper klemmbuchse entfernen

    ,
  2. brötje heizkörper gitter entfernen

    ,
  3. heizkörper klemmbuchse

    ,
  4. heizkörper gitter oben entfernen,
  5. heizkörper gitter entfernen,
  6. heizkörper abdeckung entfernen,
  7. Seitenblende Heizkörper Ersatzteil mit Verbindung,
  8. Klemmbuchse für Seitenteil,
  9. brötje heizkörper reinigen,
  10. klemmbuchse für seitenteil heizung,
  11. heizkörper seitenteil klemmbuchse,
  12. heizkörper gitter abdeckung entfernen buderus,
  13. klemmbuchse für seitenteil heizkörper,
  14. brötje heizkörper abdeckung entfernen,
  15. heizkörper gitter abdeckung entfernen,
  16. klemmbuchse seitenverkleidung heizkörper,
  17. heizkörperverkleidung demontieren,
  18. heizungsgitter abmachen,
  19. abdeckung heizkörper entfernen,
  20. ersatzteile für heizkörper seitenteil,
  21. heizkörperverkleidung entfernen klemmbuchse,
  22. heizkörperverkleidung entfernen,
  23. heizkörper klemmbuchse ebtferne,
  24. heizkörper deckel öffnen haken,
  25. heizkörper klemmbuchse öffnen
Die Seite wird geladen...

Heizkörper reinigen / Klemmbuchse - Ähnliche Themen

  1. Heizkörper reinigen

    Heizkörper reinigen: Hallo zusammen! Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich am besten meine Heizkörper in den Zwischenräumen reinige, ohne das es allzu dolle staubt?...
  2. Heizkörper kalt

    Heizkörper kalt: Wir besitzen seit 3 Jahren eine Gasheizung, die regelmäßig gewartet wird, sowie 10 ca. genauso alte Heizkörper. Also alles recht neu. Allerdings...
  3. 1 Heizkörper kalt - alle anderen warm

    1 Heizkörper kalt - alle anderen warm: hi, ein Heizkörper ist komplett kalt. Alle anderen sind warm. Ganz rechts wo das warme Wasser hineinkommt, ist es ganz leicht lauwarm. Aber im...
  4. Dichtungsring zwischen Heizkörper und Zulauf gerissen

    Dichtungsring zwischen Heizkörper und Zulauf gerissen: Liebe Handwerker, vor drei Tagen wurde bei allen Heizkörper das alte Ventil gegen neue ausgetauscht, da diese teilweise anfingen undicht zu...
  5. rund um den Heizkörper/Thermostat und Reinigung

    rund um den Heizkörper/Thermostat und Reinigung: kriege 2 Heizkörper, die selten benutzt werden nicht in Gang. Anscheinend muß man an die Stifte des Thermostates rankommen..aber dann? Außerdem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden