Heizkörper ist " immer an "

Diskutiere Heizkörper ist " immer an " im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, wir haben bei uns an einem Heizkörper das Problem, das er immer voll an ist. Egal wie man das Heizkörperventil einstellt. Auch wenn ich auf...

he-jo

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.03.2007
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hallo,
wir haben bei uns an einem Heizkörper das Problem, das er immer voll an ist. Egal wie man das Heizkörperventil einstellt. Auch wenn ich auf Null stelle, ist der Heizkörper so heiss, dass man ihn kaum anfassen kann.
Habe mir dann bei einem Installateur einen neuen Einstellknopf geholt, Erfolg gleich Null. Heizung immer heiß.
Im Moment kann ich nur regulieren über die Abstellschraube, die sich ganz unten unter dem Einstellknopf befindet. ( Mit dem Schraubenzieher)
Hat jemand eine Idee ?

Danke vorab
 

Seb

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.05.2007
Beiträge
179
Zustimmungen
1
Also wenn Du schon einen neuen Thermostatkopf montiert hast kann es eigentlich nur noch am Thermostatventil liegen.

Bei einigen Ventilen z.B. Heimeier kann man mittels einer Schleuse das innenteil wechseln ohne Wasser abzulassen.

Wenn das nicht geht bleibt nur ein neues Ventil, dann entweder Wasser ablassen oder wenn die möglichkeit besteht einfrieren.
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.381
Zustimmungen
608
Ort
NRW
Hallo!
Hast Du mal den Stift auf gängigkeit überprüft der das Ventil auf und zu macht, der müsste wenn Du schließt ganz rein gehen, gegebenenfalls mal mit einer Zange versuchen ob Du ihn rein und raus bewegen kannst, ansonsten wie hier schon erwähnt hast Du ein neues Unterteil nötig.
 

he-jo

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.03.2007
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Heizkörper ist immer an

Hallo,
danke für die Tips.
Es klappt alles wieder.
Habe die Muffe mitsamt dem Stift rausgedreht. Innen war so ein halbrundes Gummidichtungsteil. Habe die Feder und den Stift gänging gemacht. Innen war alles verkrustet. Als alles sauber war habe ich es mit Wasserfett eingeschmiert. Es läuft seit eineinhalb Tagen einwandfrei.
 
Thema:

Heizkörper ist " immer an "

Heizkörper ist " immer an " - Ähnliche Themen

Therme spielt verrückt: Hallo, ich hab ein Problem mit meiner Therme (Vaillant atmoTEC) und dem Raumthermostat (Vaillant vrt 250f) und hoffe hier kann mir jemand helfen...
Warmwasser immer auf 60°C: Hallo zusammen, habe seit einigen Monaten das Problem, dass mein Warmwasser immer 60°C hat, egal was ich in der Steuerung einstelle. Das ganze...
Heizungsventil wird heiß: Hallo zusammen, ich habe dieses Jahr mein Bad neu sanieren lassen. Neben vielen anderen Dingen die schief gelaufen sind, rauschte es an der...
Unklare Funktionsweise meiner Nachtspeicherheizung: Hi! Ich bin gerade umgezogen. In meiner neuen man-cave wird mit Nachtspeicherheizung geheizt. Ich weiß, nicht wirklich 'state of the art' um zu...
Wird im Straßenbau wirklich so gearbeitet?: Hallo, ich habe eine ganz allgemeine Frage. Bei uns im Ort wird gerade alles auf Glasfaser umgestellt. Das ist die gute Nachricht. Die Baufirma...

Sucheingaben

Heizkörper austauschen ohne Wasser ablassen

,

heizkörperventil klemmt

,

heizungsventil gängig machen

,
heizkörperventil austauschen ohne wasser ablassen
, heimeier schleuse, heizkörperventil gängig machen, heizkörperventil austauschen, heizungsventil wechseln ohne wasser ablassen, heizkörperventile austauschen, heizkörperventil wechseln, heizkörperventile wechseln, heizungsstift klemmt, heizungsventile gängig machen, heizkörper geht nicht aus, heizkörperventilstift, heizungsventil wechseln ohne wasser abzulassen, heizung stift klemmt, heimeier ventil klemmt, heizkörper immer an, heizkörperventil stift, heizkörperventil wechseln ohne wasser ablassen, heizkörper stift gängig machen, heizungsventil austauschen ohne Wasser ablassen, schleuse für heizkörperventile, heizkörper immer heiß
Oben