Heizkörper demontieren

Diskutiere Heizkörper demontieren im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, der Heizkörper stört beim tapezieren, daher wollten wir ihn von der Wand nehmen. Wenn ich mit das ansehe stelle ich mir vor...

  1. #1 Surfline, 11.08.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    der Heizkörper stört beim tapezieren, daher wollten wir ihn von der Wand nehmen.

    Wenn ich mit das ansehe stelle ich mir vor dass das Thermostat wie ein Wasserhahn funktioniert und den Zulauf dicht macht wenn es auf 0 steht, oder? Der Rücklauf dürfte doch kein Problem sein. Ohne Heizkörper nichts was zurückläuft...(??)

    Dann einfach mit der Rohrzange am Heizkörper demontieren? Oder habe ich etwas übersehen?

    ImageUploadedByTapatalk1376223855.456125.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Heizkörper demontieren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 11.08.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    99
    Dahinter wird normal nicht tapeziert, nur über den Rand. Viel zu großer Aufwand.

    Ist das Eure Heizungsanlage? Falls nicht, wirst Du den Vermieter fragen müssen. Der wird wahrscheinlich ablehnen ;)
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    6
    Hallo!
    Hinter dem Heizkörper soweit man da ran kommt mit Dispersionfarbe weiß streichen (Heizkörperwälzen kleiner Heizkörper Pinsel) und dann mit der Tapete in etwa Abschlusskanten Heizkörper Tapezieren, was wäre das für ein Aufwand jedes mal beim Renovieren die Heizkörper zu entfernen.

    sep
     
  5. #4 Heimwerkler78, 11.08.2013
    Heimwerkler78

    Heimwerkler78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich entferne beim tapezieren grundsätzlich immer die Heizkörper, da ich diese bei der Gelegenheit auch immer gleich mit Druckluft ausblase. Es ist Wahnsinn was da für ein Dreck zum Vorschein kommt. Außerdem kann man bei genauem Hinsehen hinter die Heizkörper gucken und das stört mich.
    Ein einfaches zudrehen des Thermostats reicht bei mir jedoch nicht. Auf der Rücklaufseite kann auch Wasser rauslaufen, wenn z.B. eine Etage drüber noch ein Heizkörper auf der Leitung hängt und das Wasser aus dem Heizkörper selber. Ich entferne im Keller das Wasser aus dem Kreislauf komplett. Im Heizkörper selber bleibt trotzdem noch ne Menge Wasser, beim Ausbau leicht schräg halten.
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    6
    Ja es gibt auch Leute die Demontieren in der Küche ihre Hängeschränke um dahinter zu Tapezieren, und die Steigerung sind die, die hinter ihren Einbauküchen hinter den Unterschränken Tapete Kleben könnte ja einer hinter sehen...........
    Nun ja wenn man sonst nichts zu Tun hat..........
     
  7. #6 Surfline, 11.08.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es ist unser Haus. Mich stört halt dass man dahinter schauen kann und das ist gerad bei dem Heizkörper schon möglich.

    An dieser Leitung hängt kein weiterer Heizkörper, daher denke ich dass aus dem Rücklauf nichts kommt.

    Liege ich denn richtig was den Vergleich Thermostat/Wasserhahn angeht? Wie kann ich denn das Wasser aus diesem einzelnen Heizkörper bekommen? Möchte nicht die ganze Anlage entleeren und so dürfte ja Druck o.ä. drauf sein nehme ich an...

    @sep: Jeder halt so wie er es gerne möchte...bleibt denke ich jedem selber überlassen...
     
  8. #7 Heimwerkler78, 11.08.2013
    Heimwerkler78

    Heimwerkler78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Thermostat geschlossen ist wie beim Wasserhahn, auf der Seite läuft dann nichts. Du kannst es beim Rücklauf ganz vorsichtig versuchen und die Schraube langsam aufdrehen und irgendwas drunter legen oder stellen bis eben kein Wasser mehr kommt. Aber das kann schon ein wenig dauern auf die Art. Druck ist da aber keiner drauf.
     
  9. #8 Heimwerkler78, 11.08.2013
    Heimwerkler78

    Heimwerkler78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hast du aber auf der anderen Seite des Heizkörpers noch eine Möglichkeit zum entleeren?
     
  10. #9 MacFrog, 11.08.2013
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    255
    STOPP .:) Natürlich läuft aus dem Rücklauf Wasser! ! Wenn du nur den einen Körper abbauen willst, HEIZUNHSANLAGE ausschalten, Thermostat auf 0 und dann und die Absperrungen auch zudrehenUnter der kappe ist noch ein inbuss oder schlitz den man zudrehen muss! Dann erst über den entlüfter den druck vom Körper lassen, danach flache Schüssel unter die Rücklauf Verschraubung und diese vorsichtig lösen und den Körper entleeren. Körper abnehmen und vorlaufventil mit kappe verschließen. Heizungsanlage druck kontrollieren, ev. Ergänzen und wieder anwerfen.
     
Thema: Heizkörper demontieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkorper demontieren

    ,
  2. heizkörper von wand abmontieren

    ,
  3. heizkörper abbauen tapezieren

    ,
  4. heizkörper klemmbuchse,
  5. heizkörper zum tapezieren abnehmen,
  6. heizungkoerper demontieren,
  7. heizkorper abmontieren,
  8. heizkörper von der wand nehmen,
  9. heizkörper demontieren keine schraube
Die Seite wird geladen...

Heizkörper demontieren - Ähnliche Themen

  1. Heizung Wasser ablassen direkt am Heizkörper

    Heizung Wasser ablassen direkt am Heizkörper: Hallo, kennt jemand ne Möglichkeit direkt am Heizkörper Wasser abzulassen? Hintergrund ist, dass mein Haus an die Heizungsanlage eines andern...
  2. Heizkörper Dämmplatte

    Heizkörper Dämmplatte: Hallo. Möchte mir Dämmplatten für Heizkörpernischen mit wärmereflektierender Aluoberfläche kaufen. Frage- Suche Empfehlung wie ich die Platten...
  3. Wetterschenkel demontieren

    Wetterschenkel demontieren: Guten Morgen, wir haben eine Weru-Terrassentür aus Kunststoff aus dem Jahre 2004. An der unteren Fensterleiste ist über die gesamte Breite ein...
  4. Heizkörper demontieren

    Heizkörper demontieren: Hallo zusammen, ich würde gerne folgenden Heizkörper demontieren (siehe Anhang). Da ich das noch nie gemacht habe, habe ich bei meiner...
  5. Luft-Wasserwärmepumpe für herkömmliche Heizkörper geeignet?

    Luft-Wasserwärmepumpe für herkömmliche Heizkörper geeignet?: Hallo zusammen, ich stehe vor der Wahl der richtigen Heizungsanlage für ein gekauftes Einfamilienhaus (Baujahr 1972) mit ca. 140 qm Wohnfläche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden