Heizkörper demontieren und erst Tage später neuen montieren?

Diskutiere Heizkörper demontieren und erst Tage später neuen montieren? im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Moin, aktuell renovieren wir unser Haus aus dem Jahre 1974. In diesem Zuge sollen auch die Heizungsnischen zu gemauert werden und die alten...

  1. #1 Markie84, 26.10.2017
    Markie84

    Markie84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    aktuell renovieren wir unser Haus aus dem Jahre 1974. In diesem Zuge sollen auch die Heizungsnischen zu gemauert werden und die alten Heizkörper erneuert werden. Eine Fachfirma war bereits da und wird uns auch die Zuleitungsrohre verändern und die neuen Heizkörper montieren. Um allerdings ein wenig Geld zu sparen, überlegen wir die alten Heizkörper selbst zu demontieren & entsorgen.

    Der zeitliche Ablauf sieht also ungefähr so aus:

    Tag 1) Demontage der Heizkörper durch uns
    Tag 2) Fachfirma kommt zum Umlegen der Heizungsrohre für die neuen Heizkörper
    Tag 3) Wir mauern die Heizugnsnischen zu, verspachtel, streichen....
    Tag X) Die Fachfirma kommt und montiert die neuen Heizkörper

    Zwischen Tag 3 und X vergeht also ein gewisses Zeitfenster, in dem der Spachtel / die Farbe trocknet bzw. die Fachfirma ein Anschlußtermin frei hatte.

    Frage daher: Kann man so ohne weiteres die Heizkörper demontieren und erst Tage später neue montieren? Natürlich können wir nicht all die Tage komplett ohne Heizung auskommen, daher grübeln wir gerade wie das möglich ist die Heizkörper zu demontieren und dann die Rohre Tage lang ohne montierten Heizkörper zu belassen.

    Für jede hilfreiche Antwort danke ich vorab. [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 26.10.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    823
    Hallo,

    Ja, das geht. Der Ablauf ist folgender:
    der Heizungsstrang wird abgedreht (sofern einzeln möglich), das Wasser wird abgelassen. Heizkörper wird demontiert, der neue Anschluß wird hergestellt. Dabei wird das Thermostat vorübergehend ersetzt durch eine Plastikkappe, die das Ventil immer zu hält. Am Rücklauf kommt eine Verschraubung hin, die ebenfalls mit einem Schräubchen abstellbar ist. Dann kommt wieder Wasserdruck auf das System, du kannst in Ruhe alles zumauern und trotzdem ist Wasser auf den verbleibenden Heizkörpern.

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 Markie84, 26.10.2017
    Markie84

    Markie84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Thomas,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Das mit dem Verschließen der Rohre klingt aber so, als wenn das nur durch die Fachfirma erfolgen sollte? Wäre es daher u.U. direkt sinnvoll in den teureren Apfel zu beißen und die Fachfirma auch die HK demontieren zu lassen?
     
  5. #4 Schnulli, 26.10.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    823
    Naja, Heizkörper abbauen und neue Rohre verlegen ist eigentlich eine Aktion. Zumal die Demontage üblicherweise recht schnell geht.
    die Verschraubungen an den neuen Rohren (Ventil im Vorlauf und die Rücklaufverschraubung oder je nach Bauart auch ein kompletter Hahnblock für Vor- und Rücklauf) ist gleichzeitig die neue Verschraubung für die später zu montierenden Heizkörper. Das sollte in deinem Fall auch die Firma machen.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    569
    Überall wo sie einen Heizkörper demontieren , sollte ein Ventil gesetzt werden - jeweils am Vor und Rücklauf .
    Dann muß bei der Neuinstallation nicht alles Wasser abgelassen werden .
    Das Gespäch mit dem Installateur sollten sie führen , damit der ihnen die Material-Qualität anrät , die er dann bei Montage anerkennt .
    Das WIE erklärt er dann auch !!!!! Dichtigkeit !
     
Thema: Heizkörper demontieren und erst Tage später neuen montieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renovieren heizkörper abbauen

    ,
  2. heizkörper abmontieren und stilllegen

    ,
  3. heizungsrohre demontieren

    ,
  4. heizkörper mit absperrventil ohne abstellen ausbauen,
  5. Heizkörper abbauen ohne abschalten,
  6. heizkörper stilllegen
Die Seite wird geladen...

Heizkörper demontieren und erst Tage später neuen montieren? - Ähnliche Themen

  1. Bitumendach neu eindeckung - alte Lage entfernen?

    Bitumendach neu eindeckung - alte Lage entfernen?: Moin liebe Mitglieder, folgender Sachverhalt: Das Dach meiner neu errungenen Gartenlaube hat wohl schon einiges miterlebt, und ist in...
  2. Deckenlampe nach 10 Jahren rausgefallen -> neu bohren? dünne Decke!

    Deckenlampe nach 10 Jahren rausgefallen -> neu bohren? dünne Decke!: Hallo, siehe Fotos im Anhang! Meine Deckenlampe ist nach ca. 10 Jahren "abgebrochen" und hängt nun an den Kabeln. Sie war mit nur 1 Schraube in...
  3. Heizung Wasser ablassen direkt am Heizkörper

    Heizung Wasser ablassen direkt am Heizkörper: Hallo, kennt jemand ne Möglichkeit direkt am Heizkörper Wasser abzulassen? Hintergrund ist, dass mein Haus an die Heizungsanlage eines andern...
  4. Der erste Akkuschrauber

    Der erste Akkuschrauber: Moin Moin alle zusammen, ich bin auf der Suche nach einem guten und soliden Akkubohrschrauber oder ggf. einem Akkuschlagschrauber. Dieser...
  5. Noch ein Neuer...

    Noch ein Neuer...: Hallo zusamen, da das Forum, wo ich bislang auch als Moderator unterwegs war, offenbar sang- und klanglos verschwunden ist, habe ich mich mal hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden