Heizkörper brummt

Diskutiere Heizkörper brummt im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich hab vor ca. 2 Monaten einen neuen Heizkörper in einem neuen Raum montiert bekommen. Nachdem ich ihn nun einige male verwendet...

leon_der_Profi

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Hallo zusammen,
ich hab vor ca. 2 Monaten einen neuen Heizkörper in einem neuen Raum montiert bekommen.
Nachdem ich ihn nun einige male verwendet habe, brummt er (zufällig) bei der Einstellung zwischen 1-3. Durch drehen/Wackeln am Thermostat hat sich das Problem erledigt, manchmal verschwindet es auch von alleine.
Am Ventil habe ich mal den Standardwert von 4 auf 2 und 6 geändert, allerdings ohne Besserung. Das Brummen lässt sich "provozieren" wenn man das Thermostat ganz langsam auf die "Brummposition" dreht. Was könnte das denn sein? Kein anderer Heizkörpber im Haus hat das Problem. Der Monteur will "demnächst mal vorbeikommen" - wann das wohl sein wird? :D
 
#
schau mal hier: Heizkörper brummt. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Klotzkopf

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
324
Zustimmungen
95
zu hoher Pumpendruck
Kavitation im Ventil
Bei den modernen Pumpen lässt sich die Pumpleistung bzw. der Überdruck einstellen.
 
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
1.822
Zustimmungen
818
Ort
30853
Vor- und Rücklauf vertauscht?
Unter dem Heizkörper dürften zwei Anschlußrohre sein, das Äußere ist der Rücklauf, das Innere der Vorlauf.
Der Vorlauf muß deutlich früher warm werden.
Evtl. auch eine falsche Voreinstellung am Ventil.
 

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
629
Zustimmungen
102
Ort
Raum DA MA HD KA SP
Schwingungen resonanzen.
Pumpe- Überströmventil- HzVentil abstimmen vor Ort- Fachwissen
 

leon_der_Profi

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Vielen Dank für die Anregungen.
Vor- und Rücklauf passen.
Den Durchlauf am Ventil hab ich etwas hoch/runter gestellt, gab keine Änderung.
Bzgl. Pumpendruck (alte Pumpe ohne Einstellmöglichkeiten wie ich das sehe) - sollte das Brummen dann nicht an allen Heizkörpern (theoretisch) auftreten?
Bzgl. Kavitation muss ich erst mal etwas recherchieren =)
 
Thema:

Heizkörper brummt

Heizkörper brummt - Ähnliche Themen

Heizkörper hat keinen Durchfluss mehr?: Hallo, ein seltsames Problem: Letztes Jahr war an einem HK eine kleine Undichtigkeit. Ein herbeigerufener Techniker dichtete den Deckel des...
Rigips Wände stinken extrem - Bitte um Hilfe :/: Hallo an alle, ich habe letztes Jahr schon einmal von meinem Problem berichtet, leider ist es noch immer (in der selben Intensität) vorhanden und...
Rigipswand stinkt chemisch: Hallo an alle, ich bin neu hier und habe mich angemeldet da ich langsam am verzweifeln bin und leider selbst sehr wenig von dem Thema verstehe...
Thermostat passt nicht zum Heizungsventil: Hallo liebe Heimwerker, frohes neues Jahr wünsche ich erstmal. Zu meinem Problem. Nach Umzug in eine neue Mietwohnung wollte ich gestern meine...
Hilfe! Heizkköper heizt obwohl das Thermostat auf aus steht: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und wende mich gleich mit einem Problem bei euch. Nun kurz zu mir ich(32 Jahre alt) wohne mit meiner...
Oben