Heizfunktion älterer Vaillant Gastherme

Diskutiere Heizfunktion älterer Vaillant Gastherme im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, wir haben in unserer Mietwohnung eine ältere Vaillant Gastherme, die bestimmt 25 Jahre alt ist. Auf der linken Seite ist ein Drehrad mit...

  1. #1 ninjaattack, 10.11.2016
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben in unserer Mietwohnung eine ältere Vaillant Gastherme, die bestimmt 25 Jahre alt ist.
    Auf der linken Seite ist ein Drehrad mit 1-9.
    Da mir aufgefallen ist, dass die Therme öfters anspringt und dann wieder nach kurzer Zeit sich ausschaltet, habe ich mich mal an die Länge der jeweiligen Heizphase rangemacht.

    Drehrad bei -4- ist die Heizphase folgend lange: rund 20 Sekunden
    Bei -5-: rund 34 Sekunden
    Bei -6-: rund 50 Sekunden
    Bei -7-: rund 2 Minuten
    BEI -8-: länger als 10 Minuten

    Wir empfinden, gerade in den bevorstehenden kalten Zeiten, dass die bei dem Drehrad eingestellte -8- als optimal, da die Gastherme anbleibt und dadurch lange heizt.
    Allerdings haben wir dann das Gefühl, dass die Heizung so knalle heiß wird, dass dadurch die Luft sehr trocken wird.

    Wollte Bilder hier einfügen,habe aber nicht die Möglichkeit gefunden.

    Wäre über Antworten sehr erfreut, danke :)
     
  2. Anzeige

  3. #2 Qwertzuiop2, 10.11.2016
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Wie ist denn die Frage?
     
  4. #3 ninjaattack, 10.11.2016
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hehe sorry :)

    Ist denn es normal, dass bei den Stufen 4-7 es recht kurz ist und die Therme dadurch immer aus und an geht?
    Uns ist das bei Einzug vor einigen Jahren so nicht aufgefallen, dass die Therme nur immer so kurz heizt in den benannten Stufen.
     
  5. #4 Qwertzuiop2, 10.11.2016
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Gibt es keine genauere Modellbezeichnung?
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Experten hier mit Hersteller und ca. Alter nicht genau identifizieren können um welches Gerät genau es sich handelt.
    Gibt es ein Typenschild?
     
  6. #5 ninjaattack, 10.11.2016
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Finde nur Thermoblock VCW

    Mehr leider nicht.

    Aber zur weiteren Erläuterung:

    Wir haben im Wohnzimmer dafür ein digitales Schaltgerät Vaillant Calormatic.
    Es zeigt z.B. die aktuelle Wohnzimmertemperatur von 20,5 Grad an.
    Wir stellen Abends auf angenehme 22 Grad und dann verhält sich die Gastherme wie zu Beginn im Post.
     
  7. #6 ninjaattack, 13.11.2016
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Keiner ne Meinung von den Fachleuten?
     
  8. #7 MacFrog, 13.11.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    253
    Unter dem Gerät (der Heizung) sollte das Typenschild hängen , ansonsten Foto vom Bedienfeld hochladen. Ich denke ihr dreht da munter an der Heizkurve (Verstellt die Vorlauftemperatur je nach Außentemperatur)
     
    ninjaattack gefällt das.
  9. #8 ninjaattack, 13.11.2016
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #9 MacFrog, 14.11.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    253
    Ok , ist ne stinknormale uralte vcw ;) Mit dem schwarzen drehrad stellst du nur die Kesseltemperatur ein (Bzw der Vorlauftemperatur)
    von 1-2 Übergangszeit , 3-5 normale Kälte und drüber Eiszeit ;)
     
  11. #10 ninjaattack, 14.11.2016
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber sind denn diese kurzen Heizphasen in den Stufen 4-7 wie zu Beginn beschrieben, normal?
     
  12. #11 ninjaattack, 15.11.2016
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mir war so, dass nur dann einfach die Kesseltemperatur geringer ist, aber trotzdem das Heizen an sich länger anhält.
     
  13. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    539
    Das was du da eigentlich einstellen willst, ist die Schalthysterese. Keine Ahnung ob man die verstellen kann... Oder heißt das bei Heizungen Heizkurve?
     
  14. #13 Qwertzuiop2, 16.11.2016
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Heizkurve ist glaub ich das gängigere Wort. Aber so wie das Ding aussieht mit seiner Tschernobyl - Optik, kennt das nur "Feuer ein" und "Feuer aus".
    Ich bin beeindruckt, dass das Ding nich funktioniert. Unsere letzte hat grad mal 14 Jahre gehalten. Das Ding muss ja schon 30 Jahre oder wahrscheinlich älter sein... Selbst die von meinem Opa damals sah moderner aus.
    @TE: Bitte nicht böse sein über diese Äußerungen.. Bin nur geplättet von der Optik....[emoji10]
     
  15. #14 ninjaattack, 16.11.2016
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ne, kein Problem.
    Das Mietshaus ist rund 25 Jahre alt.
    So alt wird die Therme sein.
     
  16. #15 MacFrog, 16.11.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    253
    Heizkurve geht bei der nicht , außer sie hat noch irgendwo einen passenden Raumthermostat , gibt so 1-2 Modelle. Aber damit sowas richtig funktioniert , brauchst auch einen Außenfühler...
     
  17. #16 ninjaattack, 16.11.2016
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    An der ist im Wohnzimmer der Regler von Vaillant VRT 230 angeschlossen.
     
  18. Benche

    Benche Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Wir haben einen ähnlichen Heizkessel von Vaillant gehabt und haben ihn maximal auf 3 gestellt. Der Verbrauch ist bei diesen alten Heizthermen sowieso schon sehr hoch, wenn du nun noch dauerhaft auf 7-8 stellst dann wunder dich bitte nicht über deine Heizrechnung am Ende des Jahres.
    Wir haben nun eine neue Therme einbauen lassen , da die Technik nun doch schon sehr weit fortgeschritten ist und du so bis 40% Kosten einsparst.
    Sollte man sich jetzt so früh wie möglich überlegen, einmal ca 3000-5000 Euro in die Hand zu nehmen , wenn man vor hat in dem Haus länger zu leben.
     
  19. #18 ninjaattack, 18.11.2016
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine Mietwohnung.
    Da werde ich nicht viel erreichen können.
     
  20. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ninjaattack, 21.11.2018
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin es wieder zum „alten“ Thema.

    Kann mir jemand sagen, ob es da einen Richtwert gibt wie lange die Therme die eingestellte „Kesseltempemperatur“ halten müsste bzw. sollte, bis wieder „nachgeheizt“ wird?

    Habe ich den Drehregler zum Beispiel auf 6 gedreht, dann heizt die Therme auf rund 60 Grad und geht dann aus.
    Aber recht schnell geht der Temperaturzeiger auf rund 35-40 Grad herunter und die Therme springt wieder an.
     
  22. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.575
    Zustimmungen:
    539
    Im Leben nicht.
    Alte Heizungen immer so lange laufen lassen bis die Reparatur sich nicht mehr lohnt, das spart am meisten. Hexen können Brennwertgeräte auch nicht. Und für einen guten Wirkungsgrad müssen auch die Heizkörper und die Vorlauftemperatur passen, was wohl in der Regel eher nicht verändert wird.
    Ein vorzeitiger Austausch der Heizung gegen ein "moderneres" Gerät lohnt sich finanziell höchst selten.

    Was hast du denn für ein Problem mit der Taktung? Das Ding regelt die Leistung/Temperatur eben indem es ein- und ausschaltet. Das soll so sein und macht gar nichts.
    Es gibt da keine Richtwerte.
     
    ninjaattack gefällt das.
Thema: Heizfunktion älterer Vaillant Gastherme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vaillant gastherme

    ,
  2. gastherme vaillant

    ,
  3. vaillant therme

    ,
  4. ältere vaillant gastherme,
  5. vaillant heizung drehrad,
  6. foto von vaillantterme,
  7. schalthysterese vaillant,
  8. heizphase mietwohnung,
  9. alte vaillant therme funltion,
  10. bedienungsanleitung ältere vailant heizung,
  11. Heizung Valliant 25 jahre alt,
  12. vaillant heizung altes modell,
  13. Gastherme von Vaillant xa. 30 Jahre ,
  14. alta Vaillant Therme,
  15. vaillant heiztherme,
  16. vaillant gastherme alt,
  17. vaIllant therme heizung rad,
  18. gastherme vaillant 25 Jahre alt,
  19. drehrad an gastherme,
  20. vaillant gastherme typenschild,
  21. gastherme wird sehr heiß ,
  22. drehrad an vaillant therme
Die Seite wird geladen...

Heizfunktion älterer Vaillant Gastherme - Ähnliche Themen

  1. Probelm bei Installation Durchlauferhitzer Vaillant VED E 18/7

    Probelm bei Installation Durchlauferhitzer Vaillant VED E 18/7: Die Installation des handelsüblichen Durchlauferhitzers Vaillant VED E 18/7 ist scheinbar einfach: (a) Produkt an Wand montieren, (b) Produkt mit...
  2. Heizungsthermostat bei alten Heizkörpern

    Heizungsthermostat bei alten Heizkörpern: Hallo alle zusammen, ich bin neuerdings in eine neue Mietwohnung gezogen und hab zu meiner Überraschung festgestellt, dass die Heizkörper kein...
  3. Austausch alte Duscharmatur

    Austausch alte Duscharmatur: Hallo zusammen, ich benötige eure Hilfe. Ich möchte gerne in der Dusche diese Armatur gegen eine Neue austauschen. Kann mir jemand von Euch...
  4. Alte Zargen entfernen

    Alte Zargen entfernen: Hallo zusammen, bei uns im Haus sind überall die angehängten Zargen. Da die Dinger von den Vorbesitzern gefühlt sechshundert Mal unsauber...
  5. Hat schon jemand Erfahrungen mit Vaillant Kundendienst gemacht?

    Hat schon jemand Erfahrungen mit Vaillant Kundendienst gemacht?: Ich habe eine neue Gastherme von Vaillant bekommen und möchte sie jetzt auch regelmäßig warten lassen. Da ich gerade viel mit meiner alten Therme...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden