Heißklebepistole

Diskutiere Heißklebepistole im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo zusammen, meine Frau wünscht sich zu Ihrem Geburtstag eine Heißklebepistole. Ich hab schon versucht im Netz fündig zu werden, aber wie das...
  • Heißklebepistole Beitrag #1

swoti

Neuer Benutzer
Dabei seit
19.12.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

meine Frau wünscht sich zu Ihrem Geburtstag eine Heißklebepistole. Ich hab schon versucht im Netz fündig zu werden, aber wie das so mit vielen Geräten inzwischen ist findet man fast nur so Pseudotests, die von Herstellern gesponsert werden. Könnt Ihr was hochwertiges empfehlen was auch vernünftig arbeitet und lange hält? Das letzte was sie genutzt hat war dieser Heißklebestift von Bosch, aber der hat nach einigem Benutzen schon nicht mehr vernünftig funktioniert. Bin dankbar für Tipps.
Beste Grüße
 
#
schau mal hier: Heißklebepistole. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Heißklebepistole Beitrag #2

Gast23836

Hallo.

Eine Floristin aus dem Bekanntenkreis empfiehlt bei Heißklebepistolen immer die Firma Steinel.
 
  • Heißklebepistole Beitrag #3
Neige

Neige

Moderator
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
6.620
Zustimmungen
2.782
Ort
Bad Dürrheim
und von Steinel diese;

Nimmt nen Bekannter für den Modellbau.
 
  • Heißklebepistole Beitrag #5

derkamener

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
136
Zustimmungen
35
Ich habe mir für 3 EUR eine bei Tedi gekauft
 
  • Heißklebepistole Beitrag #6

Gast23836

Und die macht bestimmt auch ihren Job, aber wenn sich die Gattin eine neue wünscht, wäre das ein wenig bedauerlich, mit einem solchen Geschenk aufzuwarten.
 
  • Heißklebepistole Beitrag #11

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.160
Zustimmungen
215
Ort
HD
Geschenke müssen teuer sein. ansonsten 2 normale Kaufen + Stifte die D=ca 11mm *200mm aller Art, Deko, Glitzer, Autodellen... dann kann (Mann) auch mal..
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Heißklebepistole Beitrag #12

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.930
Zustimmungen
2.140
Ort
RLP
Könnt Ihr was hochwertiges empfehlen was auch vernünftig arbeitet und lange hält? Das letzte was sie genutzt hat war dieser Heißklebestift von Bosch, aber der hat nach einigem Benutzen schon nicht mehr vernünftig funktioniert. Bin dankbar für Tipps.
Das kommt ganz darauf an, für was die Heißklebepistole verwendet werden soll. Gibts da noch ein paar Infos?
 
  • Heißklebepistole Beitrag #13

swoti

Neuer Benutzer
Dabei seit
19.12.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Bastelarbeiten, Reparaturen und Flickschustereien. Zudem auch mal einen Einsatz in der Schule. Wir haben drei Kids, da fällt immer mal wieder was an. Es ist einfach enttäuschend wenn die Dinger nach wenigen Einsätzen den Geist aufgeben. Daher hätte sie diesmal gerne etwas robusteres. Ich bin bereit auch etwas mehr Geld dafür auszugeben wenn sich das denn lohnt. Es darf aber natürlich auch nicht so ein riesen Mopped sein. Gerne optional ohne Kabel
 
  • Heißklebepistole Beitrag #14

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
Mhmm. Für kurzfristige Arbeiten ist mein Bosch GluePen ideal. Gibt es auch von Steinel. Man muss sich nur bewußt sein, daß der für schnelle, kleine Arbeiten gedacht ist, und nicht für Bedarf für viel Klebstoff und lange Laufzeit. Das geht zur Zeit immer noch nur mit kabelgebundenen Geräten wirklich gut.
 
  • Heißklebepistole Beitrag #15

Gast23836

Bisher habe ich auch kaum Läden gesehen, wo man verschiedene Heißklebepistolen befingern kann...

Ich suche mir mein Werkzeug auch lieber selbst aus, als das man es mir 'blind' schenkt.
 
  • Heißklebepistole Beitrag #16

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.930
Zustimmungen
2.140
Ort
RLP
Also keine großen Klebemengen, sondern nur "Kleinkram"?
Ich habe dafür wie @dirk11 so ein Akku-Kleingerät, die Steinel Neo 1 und bin damit für den Zweck absolut zufrieden.
Falls es etwas größer und besser vom Handling sein soll, wäre evtl. die Neo 2 oder Neo 3 interessant (selbst nicht getestet).
 
  • Heißklebepistole Beitrag #17

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
  • Heißklebepistole Beitrag #18
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
2.960
Zustimmungen
1.494
Ort
30853
Wusste gar nicht, dass es Klebepistolen für über 200,- € gibt:oops: Was können die besser als Günstige?
Ich habe mir mal eine von Pattex gekauft, die war bei den Klebesticks dabei. Wichtig war mir nur, dass sie einen (Pistolen-) Abzug hat. Bei der, die ich davor hatte, musst man mit dem Daumen den Stick durchdrücken...
Die von Pattex funzt übrigens schon seit Jahren völlig problemlos. Wenn ich sie brauche, Stecker rein, und nach ein paar Minuten kann ich loslegen.
 
  • Heißklebepistole Beitrag #19

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.160
Zustimmungen
215
Ort
HD
lidl 10Eur
 
  • Heißklebepistole Beitrag #20

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
Wusste gar nicht, dass es Klebepistolen für über 200,- € gibt:oops: Was können die besser als Günstige?
Das steht u.A. in den Kommentaren unter meinem link. Du kannst sie stundenlang laufen lassen, ohne Dir die Finger zu verbrennen. Die Suppe läuft nicht hinein und verklebt alles. Das Heizelement wird nicht zu heiß und verbrennt den Kleber. Und so weiter und so fort.

Ich habe mir mal eine von Pattex gekauft, die war bei den Klebesticks dabei. Wichtig war mir nur, dass sie einen (Pistolen-) Abzug hat. Bei der, die ich davor hatte, musst man mit dem Daumen den Stick durchdrücken...
Dabei kann man mit dem Daumen, wenn man sowas nur selten benutzt, sogar besser dosieren.
Die von Pattex funzt übrigens schon seit Jahren völlig problemlos. Wenn ich sie brauche, Stecker rein, und nach ein paar Minuten kann ich loslegen.
Ja. Du nutzt sie eben nicht täglich und nicht stundenlang. Für kurzfristige Einsätze habe ich den Bosch GluePen.
 
Thema:

Heißklebepistole

Heißklebepistole - Ähnliche Themen

Empfehlung für Geschirrspüler erbeten: Hallo, ich repariere meine Küchengeräte meist selbst. Daher stelle ich die Frage bewusst in dieses Forum, da ich um eine Empfehlung von...
Kaufberatung - Bohrhammer und Akku-Schrauber: Hallo alle zusammen, als ich vor kurzem bei meiner Freundin war, sollte ich ihr beim Anbringen von einigen Regalen helfen. Sie hatte dafür von...
Kaufempfehlung für Akkuschlagschrauber: Hallo zusammen Ich bin neu hier im Forum und möchte mich gerne vorstellen. Mein Name ist Markus, ich komme aus Bremen und Suche einen Akku...
Menschenrechte versus Interessenklüngelei im Handwerk: Menschenrechte versus Interessenklüngelei im Handwerk Ich möchte hier einmal ein Thema zur Diskusion stellen, welches immer wieder neu...
Oben