Heimwerker: 18V Akkusysteme (one4all, ONE+, X-Change)

Diskutiere Heimwerker: 18V Akkusysteme (one4all, ONE+, X-Change) im Werkzeuge im Test Forum im Bereich Werkzeug; Hallo allerseits, jetzt beim Dachausbau merke ich, dass mein 12V AEG Schrauber an die Grenzen kommt. Ich überlegte schonmal, ob ich auf...

  1. #1 belzebu, 16.01.2018
    belzebu

    belzebu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Hallo allerseits,

    jetzt beim Dachausbau merke ich, dass mein 12V AEG Schrauber an die Grenzen kommt. Ich überlegte schonmal, ob ich auf Akkugeräte umsteige, deren Akkus in mehrere Geräte passen.
    Es gibt da folgende:
    https://www.bosch-do-it.de/de/de/bosch-elektrowerkzeuge/power4all.jsp
    https://de.ryobitools.eu/one/
    http://products.einhell.de/de_de/power-x-change/

    Sicherlich gilt der Spruch, wer billig kauft, kauft doppelt, aber ich will auch aufs Budget achten. Profigeräte reizen, ich habe immer noch die Flex von Flex vom Vater und den Elu-Elektrohobel, aber es soll ja im preislichen Rahmen bleiben.

    Wie steht ihr dazu? - eigentlich ist es schon für mich zu spät, der Akkuschrauber in Rot ist schon bestellt. Ich denke, die Produktpalette von Einhell passt für mich, die Qualität wird schon reichen.

    Gruße
    belZebu
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr.Ditschy, 16.01.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Einhell hätte ich als letztes von den dreien genommen, wenn auch Heimwerker ... doch da du dich eh schon entschieden hast, wozu dann bitte den Thread?
     
  4. #3 Gerold77, 16.01.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    346
    14-tägiges Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen? :rolleyes:
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 16.01.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Oder es soll hier wieder mal ein seeehr "wertvoller" Diskussionthread über das beste Akkusystem für den Heimwerker werden ... :rolleyes::D

    @belzebu: Warum bleibt du eigentlich nicht bei AEG, die haben doch auch ein 18V System (in USA kommt dies unter anderem Namen gut an).
     
  6. #5 Roland.P, 16.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    87
    Die Betriebsspannung von Akkugeräten wird oft überbewertet und falsch interpretiert. Der Kraftstoffbedarf von Automotoren sagt bekanntlich auch nur wenig über die Motorleistung aus. Die Leistungsfähigkeit von Akkuschraubern lässt sich am ehesten anhand des verfügbaren Drehmoments miteinander vergleichen.

    Im allgemeinen Vergleich kann auch die Akkukapazität und die Ladedauer eine Rolle spielen. Diese Parameter entscheiden mit darüber, ob man unterbrechungsfrei arbeiten kann oder mit welchen Arbeitspausen man rechnen muss. Unbedeutend wenn man den Schrauber nur für kurze Arbeitseinsätze verwendet.
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 16.01.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Nö, Drehmoment--Messungen und deren Angaben unterliegen keinerlei Norm, also da kann jeder Hersteller unter- oder übertreiben.
     
  8. #7 Roland.P, 16.01.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    87
    Drehmomente werden üblicherweise in Newtonmeter (Nm) angegeben. Nm ist eine feste physikalische Größe. Dafür gibt es keine Norm, genauso wenig wie beispielsweise für Stunden (h). Bei Zeitangaben kann es aber einen Unterschied machen ob Zeitmessungen mit einer Sanduhr oder mit einem Chronometer stattgefunden haben. So gesehen darfst du auch keinen Zeitangaben trauen.
     
  9. #8 Mr.Ditschy, 16.01.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Darfst gerne Zeitreisen spielen ... fakt ist, wie die Nm weich/hart ermittelt werden ist absolut Egal, dies kann jeder Hersteller handhaben wie er will.
     
  10. #9 Roland.P, 16.01.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    87
    Du möchtest hier anscheinend über Grundsatzfragen diskutieren. Mit Rücksicht auf das Startthema bin ich allenfalls in einem entsprechenden neuen Themenfaden dazu bereit diese Diskussion fortzusetzen.
     
Thema: Heimwerker: 18V Akkusysteme (one4all, ONE+, X-Change)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Test Akkussysteme Heimwerker

Die Seite wird geladen...

Heimwerker: 18V Akkusysteme (one4all, ONE+, X-Change) - Ähnliche Themen

  1. Bohrer eiert enorm? Heimwerker-Anfänger

    Bohrer eiert enorm? Heimwerker-Anfänger: Moin, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich als absoluter Heimwerker-Novize eure Hilfe benötige. Ich habe, um endlich meinen alten...
  2. Suche HKS Blatt 85 x 15 für Aluminium

    Suche HKS Blatt 85 x 15 für Aluminium: Guten Morgen zusammen, ich arbeite gerne mit der kleinen Akku-Handkreissäge von Bosch GKS 12-26. Es passen 85 mm Sägeblätter mit Lochdurchmessser...
  3. Welche Zeiten unter der Woche darf ich zu Hause heimwerken?

    Welche Zeiten unter der Woche darf ich zu Hause heimwerken?: Hallo Leute, möchte diese Woche in meiner Eigentumswohnung heimwerken. Ich muss zwei Küchenschränke an die Wand hängen, dabei muss ich...
  4. Fliesensockel 30 x 60 Fliesen

    Fliesensockel 30 x 60 Fliesen: Hallo, will die Küche neu Fliesen bei mir, habe 30 x 60 cm Fliesen. Nun die Frage, schneide ich den Fliesensockel bei der 60cm Länge auch von der...
  5. Heimwerker Werkstatt - Übersichtlich und Platzsparend.

    Heimwerker Werkstatt - Übersichtlich und Platzsparend.: Hallo zusammen, ich stehe ja auf eine aufgeräumte Werkstatt und ich hasse es wie die Pest wenn ich meine Zeit mit Werkzeug suchen verschwende......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden