Heimwerken im Keller des Mehrfamilienhauses - bringt Schaumstoff was gegen Lärm?

Diskutiere Heimwerken im Keller des Mehrfamilienhauses - bringt Schaumstoff was gegen Lärm? im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und habe bisher ein gutes Verhältnis zu meinen Nachbarn. Damit das so bleibt, möchte ich bei meiner...

  1. #1 chrisdash, 14.12.2017
    chrisdash

    chrisdash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und habe bisher ein gutes Verhältnis zu meinen Nachbarn. Damit das so bleibt, möchte ich bei meiner Hobbywerkstatt im Keller Maßnahmen gegen Lärm ergreifen. Ich hatte an Schaumstoff mit Noppen gedacht, wie er auch in Tonstudios o.Ä. eingesetzt wird. Damit Wände und Decke verkleiden.
    Allerdings habe ich gelesen, dass das bei tiefen Tönen nicht helfen soll, und ich möchte eine Handkreissäge betreiben. Da es schon finanzieller Aufwand ist wollte ich fragen, ob vielleicht andere Heimwerker damit gute Erfahrungen oder schlechte Erfahrungen gemacht haben?!
    Das Haus ist Rotklinker von 1968 und schon eher hellhörig, aber nicht so schlimm wie die 1950er Bauten, bei denen die Zwischendecken mit Schutt gefüllt sind.
    Gruß
    Christian
     
  2. Anzeige

  3. #2 Gerold77, 14.12.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    303
    Das stimmt, bezüglich der tiefen Frequenzen bringt das nichts! Mit Noppen-Schaumstoff reduzierst du hauptsächlich den Nachhall der hohen Frequenzen innerhalb deiner Werkstatt, das Geräusch wird also "trockener", es klingt nicht so lange nach. Gegenüber deinen Nachbarn würden theoretisch die höhere Frequenzen auch etwas gedämpft, die dringen aber eh nicht durch die Wand. Für tiefe Frequenzen ist der Schaumstoff aber nutzlos.
     
    chrisdash gefällt das.
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    560
    Da hilft nur Mineralwolle , die schluckt fast alles ! = Verkleidung mit ausgedienter Bettwäsche .
    Styropor ist hart und vibriert mit den Schallwellen .
    Bedenke : auch der Betonfußboden überträgt Schall ins ganze Haus .
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    915
    Zunächst mal, wenn dein Verhältnis zu Nachbarn gut wie du schreibst, wäre es nur fair, deine Nachbarn über dein Vorhaben aufzuklären. Möglicherweise erübrigen sich aufwändige Maßnahmen. Ggf. könnt ihr auch untereinander Zeiten ausmachen, in denen du werkeln kannst, ohne dass sich daran jemand stört.
    Wenn du vorhast irgendwas im Keller umzubauen, bist du eh in der Pflicht, deinen Vermieter um Genehmigung zu fragen, denn es kommen dann auch Fragen des Brandschutz und sonstige Sicherheitsrelevanten Maßnahmen zum tragen.
     
  6. #5 chrisdash, 17.12.2017
    chrisdash

    chrisdash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Meine Nachbarn wissen natürlich von meiner Kreissäge und haben bisher gesagt, wenn das mal gelegentlich ist, stört sie das nicht. Natürlich achte ich im Moment darauf, so wenig wie möglich die Kreissäge zu nutzen und wenn, dann nur werktags tagsüber außerhalb der Mittags- und Ruhezeiten.

    Der Punkt mit dem Brandschutz ist natürlich ein guter. Ich denke, dass ich für Umbauten, die nur meinen Kellerraum betreffen, bei der Eigentümerversammlung ein schulterzuckendes OK kriegen würde, aber Brandschutz ist ein ganz anderes Blatt.
     
  7. Funkay

    Funkay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Normale Akustik Glaswolle Platten, wenn irgendwer was wegen brandschutz meint dann eine Metall unterkonstruktion Steinwolle Akustik platten -> Feuerschutzplatte als verkleidung,Gipskarton / Fermacell, anonsten gibts auch auch spezielle "Schall Schluck Platten" (SSP) z.b. von Isover wenns doch sehr laut sein sollte.

    Ansonsten komplett alles mit eierkartons verkleben :D
     
  8. #7 Roland.P, 22.12.2017
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    86
    Grundsätzlich darfst Du Deinen Hausmitbewohnern außerhalb der gesetzlich geregelten Ruhezeiten einiges Zumuten. Darüber haben schon oft Gerichte zugunsten der ‚Lärmverursacher’ entschieden. Entgegenkommenderweise kannst Du natürlich eigentlich überflüssige Lärmschutzmaßnahmen treffen. Dazu ist der von Dir ins Auge gefasste Schaumstoff durchaus geeignet. Insbesondere zeigst Du damit Deinen Nachbarn guten Willen. Viel mehr können sie auch nicht von Dir erwarten. Wenn Du auch in den gesetzlich geregelten Ruhezeiten werkeln möchtest, dann brauchst Du allerdings so was wie einen Schallschutzraum. Mit einfachen Mitteln ist der aber nicht zu realisieren. Ich würde mich an die Ruhezeiten halten und nörgelnde Hausbewohner freundlich auf die Rechtslage aufmerksam machen, und ihnen meinen guten Willen zeigen. Eine kompromisslose Einschränkung meiner Persönlichkeitsentfaltung würde ich aber nicht in Erwägung ziehen.
     
  9. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    915
    Kannst du was du da schreibst auch belegen?
     
  10. #9 Roland.P, 23.12.2017
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    86
    Könntest und wolltest DU alles belegen was Du so schreibst? In Diskussionsforen schreibt man persönliche Einschätzungen und Meinungen. So möchte ich meine Beiträge jedenfalls verstanden wissen! Belege dafür zu fordern finde ich, höflich gesagt, unangemessen.
     
  11. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    915
    Meine Bemerkung ist nicht böse gemeint, nur wenn man schreibt, dass Gerichte zugunsten von sonst wem entschieden haben, denke ich, sollte man so eine Behauptung durchaus belegen.
     
  12. #11 chrisdash, 23.12.2017
    chrisdash

    chrisdash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Vor dem Erstellen des Threads hatte ich bezüglich "zumuten" etwas recherchiert -- wobei das hier auch gar nicht in Frage kommt, da ich vernünftig mit den Nachbarn umgehen will.

    Tatsächlich kann man den Nachbarn nur die gelegentliche Nutzung einer solchen Säge zumuten. Sobald regelmäßig laute Werkzeuge laufen spricht man von einer "Werkstattatmosphäre" und das ist in Wohngebäuden nicht zumutbar. Es sei denn, die Hausordnung vereinbart etwas anderes.

    Wo die Grenze zwischen gelegentlich und regelmäßig liegt, entscheiden die Gerichte.
     
  13. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    915
    Ein freundliches Miteinander ist immer noch besser, als dass Gerichte mit sowas beschäftigt werden müssen, in diesem Sinne, schöne Weihnachten euch und euren Familien.
     
  14. #13 Mr.Ditschy, 23.12.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.388
    Zustimmungen:
    543
    Wenn Nachbarn anderen Nachbarn ständig laute Musik usw. zumuten, kann man auch ab und an laut laufende Maschine zumuten - du arbeitest da doch sicher nicht stundenlang.
     
  15. #14 chrisdash, 24.12.2017
    chrisdash

    chrisdash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Man mag es kaum glauben, laute Musik gibt es bei uns im Haus gar nicht. Auch sonst nehmen alle gegenseitig Rücksicht. So soll das auch bleiben ;-)

    Ich säge rohes Holz zu, nicht viel, aber ein Stündchen kommt da schnell zusammen. Die Lösung für mich könnte übrigens der Umstieg auf eine Bandsäge sein, das werde ich jetzt mal ausprobieren.

    Frohes Fest!
     
    Neige gefällt das.
  16. #15 Gerold77, 24.12.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    303
    Daumen hoch für Deine Einstellung!!! :)

    ....und Frohes Weihnachtsfest Euch allen!!!
     
  17. #16 Roland.P, 25.12.2017
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    86
    Wenn in eurem Haus so ein gutes Einvernehmen besteht, dann kann man euch dazu nur beglückwünschen. Leider ist das nicht die Regel.
     
Thema: Heimwerken im Keller des Mehrfamilienhauses - bringt Schaumstoff was gegen Lärm?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mehrfamilienhaus heimweken

    ,
  2. darf man in Mehrfamilienhäusern im Keller private dinge lackieren

Die Seite wird geladen...

Heimwerken im Keller des Mehrfamilienhauses - bringt Schaumstoff was gegen Lärm? - Ähnliche Themen

  1. Keller: Rohre stören meine Wand

    Keller: Rohre stören meine Wand: Hallo ihr Lieben, wir möchten uns im Keller einen Raum einrichten, und dazu müssten wir im vorhandenen Durchgang eine Tür einbauen. So weit, so...
  2. Wasserführender Riss im Keller

    Wasserführender Riss im Keller: Hallo allerseits, ich bräuchte Hilfe bei einem schon länger andauerenden Problem. Anbei einige Bilder aus unserem Keller, worauf man einen...
  3. Keller abdichten - direkt Bitumen oder erst Sockelputz?

    Keller abdichten - direkt Bitumen oder erst Sockelputz?: Servus zusammen, ich möchte meine Kellerwand von außen isolieren. Nachdem ich mit dem Hochdruckreiniger die Wand gereinigt habe, ist mir nun...
  4. Unebene Wand im Keller verputzen

    Unebene Wand im Keller verputzen: Moin, ich möchte in meinem Kellerraum an einer Wand (2 x 2,50 m) eine Lattung (5 Latten) anbringen und dann mit OSB verkleiden. Das Problem das...
  5. Aus Versehen im Keller in die Außenmauer gebohrt

    Aus Versehen im Keller in die Außenmauer gebohrt: Ich wollte im Keller zwischen 2 Räumen ein Loch bohren, um ein LAN Kabel zu verlegen. Leider hab ich in einem geistig umnachteten Moment (ärgere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden