Heim und Haus-Markisen

Diskutiere Heim und Haus-Markisen im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Wer hat Erfahrungen mit der Firma Heim und Haus? Habe ein Angebot von denen erhalten, das mir eigentlich zusagt. Im Forum markisen.de wurde diese...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

delphi

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.03.2007
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Wer hat Erfahrungen mit der Firma Heim und Haus? Habe ein Angebot von denen erhalten, das mir eigentlich zusagt. Im Forum markisen.de wurde diese Firma allerdings sehr verrissen. Ich hatte das Gefühl, dort herrscht ein regelrechter 'Händlerkrieg'. Gibt es hier vielleicht Leute, die keine Markisenbauer sind und mir eine objektive Meinung geben können?
Herzliche Grüße,
delphi
 
#
schau mal hier: Heim und Haus-Markisen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Dieter04

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.08.2007
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Auch ich habe (noch?) keine Erfahrungen mit Heim u Haus, aber heute war ein "Fachverkäufer" hier und hat ein Angebot abgegeben.

Gefühlsmäßig stört mich dieser "Direktvertrieb", denn dieser Verkäufer stellt wohl wirklich nur die Kontakte her, 100%ig informiert war der nicht.

Nun ist der Beitrag von delphi über 1.000 mal angeklickt worden - hat denn wirklich niemand irgendwelche Erfahrungen mit der Firma?

Im Forum von markisen.de finde ich übrigens keine Beiträge mehr dazu.

Viele Grüße

Dieter
 

Seb

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.05.2007
Beiträge
179
Zustimmungen
1
Administation:
Beitrag editiert - Pauschalaussage im falschen Ton
 

Charlie

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
299
Zustimmungen
0
...ein Arbeitskollege von mir hat sich in sein Haus alle Fenster von Heim und Haus einbauen lassen. Er meint, daß der Preis sehr günstig war und der Einbau schnell und problemlos. Wie die Beschaffenheit und die Qualität der Fenster ist, kann er aber noch nicht sagen. Kann natürlich sein, daß der K-Wert oder die Verarbeitung nicht so dolle sind...


Charlie
 

friedhofsblond

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo auch,
habe eine grosse Markise und eine Dachfensterjalousie, in der Firma haben wir zwei Vordächer von H&H.
Gerade für dachfenster wo es vom Werk keine Jalousie gibt (z.B. Braas) ist es eine gute Alternative.
Das Solarmodul funktioniert schon viele Jahre ohne Akkuwechsel.
Bis jetzt keine Probleme Lieferung und Montage alles top.
Obwohl mir die "Klinkenputzer" an der Haustür oder vor dem Supermarkt auch nicht gefallen.
Meist ist dann aber der Mann der vor Ort das techn. klärt und das Angebot macht sehr kompetent.
Das andere sind wohl nur die "Kopfgeldjäger" ;)
 

thomas

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.04.2008
Beiträge
4
Zustimmungen
0
H&H Heim und Haus

Hallo ich bin der Thomas und arbeite bei H&H
HH ist in Deutschland mit der größte Anbieter von Bauelementen. Mehr als 1000 Menschen arbeiten für HH.
Direktwerbung ist für uns erstens Kostengünstig und sehr effektiv, da wir "sehen" können wo wem was fehlt. Dazu sprechen wir die möglichen Kunden direkt an auf die fehlenden oder nötigen Dinge. Statt in großen Ausstellungen passiv zu sitzen und zu warten bis sich wer meldet, was viel Geld kostet.
Dieses Geld stecken wir lieber in die Verbesserung und in den Service. Also wer was bei HH kauft erhält ein Markenprodukt und das auch noch Made in Germany!
Ich weiss das manchmal ein "Klinkenputzer" an der Tür störend ist. Doch wer mit uns mal ins Geschäft gekommen ist weiss das wir anständig und Hochwertig anbieten und verkaufen.
Das etliche Mitarbeiter an der Tür noch nicht perfekt sind liegt daran, dass sind unsere neuen Mitarbeiter, sie haben noch Schulungen nötig aber wollen auch schon Geld verdienen. So dieser Mann "richtig" sich vorstellt und dem Interessenten beim "Erstkontakt" sagt , dass der Fachberater mit Ihm oder zu dem Termin dann erscheint, ist es doch voll wahr.
Alle in egal welchem Beruf haben mal angefangen und darum nur die bitte an alle möglichen Kunden, wenn wer Interesse hat an guten Produkten und eine Kostenfreie gute Beratung will, dann versucht es ruhig bei diesem neuen Mitarbeiter. Wenn die Fachberatung danach nicht befriedigend sein sollte, dann wird keiner gezwungen zu kaufen.
Allein in Bereich Markisen haben wir im hohem 6 stelligen Bereich Kunden!
Also Augen auf alle unsere Produkte sind für jeden Erkennbar HH oder mit dem gesamten Namen versehen , wie der Merzedesstern um zu zeigen wir sind stolz auf unsere Produkte!
mit freundlichen Gruß Thomas
 

Charlie

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
299
Zustimmungen
0
RE: H&H Heim und Haus

Original von thomas
Hallo ich bin der Thomas und arbeite bei H&H
HH ist in Deutschland mit der größte Anbieter von Bauelementen. Mehr als 1000 Menschen arbeiten für HH.
Direktwerbung ist für uns erstens Kostengünstig und sehr effektiv, da wir "sehen" können wo wem was fehlt. Dazu sprechen wir die möglichen Kunden direkt an auf die fehlenden oder nötigen Dinge. Statt in großen Ausstellungen passiv zu sitzen und zu warten bis sich wer meldet, was viel Geld kostet.
Dieses Geld stecken wir lieber in die Verbesserung und in den Service. Also wer was bei HH kauft erhält ein Markenprodukt und das auch noch Made in Germany!
Ich weiss das manchmal ein "Klinkenputzer" an der Tür störend ist. Doch wer mit uns mal ins Geschäft gekommen ist weiss das wir anständig und Hochwertig anbieten und verkaufen.
Das etliche Mitarbeiter an der Tür noch nicht perfekt sind liegt daran, dass sind unsere neuen Mitarbeiter, sie haben noch Schulungen nötig aber wollen auch schon Geld verdienen. So dieser Mann "richtig" sich vorstellt und dem Interessenten beim "Erstkontakt" sagt , dass der Fachberater mit Ihm oder zu dem Termin dann erscheint, ist es doch voll wahr.
Alle in egal welchem Beruf haben mal angefangen und darum nur die bitte an alle möglichen Kunden, wenn wer Interesse hat an guten Produkten und eine Kostenfreie gute Beratung will, dann versucht es ruhig bei diesem neuen Mitarbeiter. Wenn die Fachberatung danach nicht befriedigend sein sollte, dann wird keiner gezwungen zu kaufen.
Allein in Bereich Markisen haben wir im hohem 6 stelligen Bereich Kunden!
Also Augen auf alle unsere Produkte sind für jeden Erkennbar HH oder mit dem gesamten Namen versehen , wie der Merzedesstern um zu zeigen wir sind stolz auf unsere Produkte!
mit freundlichen Gruß Thomas

??? ist nicht einfach Deinen Beitrag zu lesen, aber auch ich bin in puncto Rechtschreibung nicht perfekt ;)

Ich werde die nächsten Tage meinen Kollegen fragen, ob und wie er mit der Firma HH zufrieden ist oder war und es hier dann ausführlich posten.

Charlie
 

DaNu

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.05.2008
Beiträge
12
Zustimmungen
0
RE: H&H Heim und Haus

Original von thomas
Das etliche Mitarbeiter an der Tür noch nicht perfekt sind liegt daran, dass sind unsere neuen Mitarbeiter, sie haben noch Schulungen nötig aber wollen auch schon Geld verdienen.

Und genau aus diesem Grund sollte man lieber den Fachbetrieb vor Ort beauftragen - da macht die Aufmaße und Beratung normalerweise ein Meister - der hat 3 Jahre Lehre, 5 Jahre Praxiserfahrung und die Meisterprüfung hinter sich, bevor er Kundenberatungen macht.

Der "Fachberater" hat eventuell vor 3 Wochen noch Versicherungen verkauft.
 

Bruenor75

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.06.2008
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,

wir haben letztes Jahr bei H&H eine Markise bestellt und im Januar montiert bekommen.

Das Verkaufsgespräch war sehr informativ und wir hatten in keiner Sekunde das Gefühl, dass uns der Verkäufer irgendetwas andrehen wollte. Er war m.E. sogar recht gut informiert und konnte alle unsere Bedenken zerstreuen.
Bei Sachen, die wir eigentlich noch mitbestellen wollten, hat er uns sogar von abgeraten (Thema Windsensor, der recht empfindlich sein soll); wenn er nur auf seine Provision geachtet hätte, hätte er uns von diesen Sachen nicht abgeraten.
Das die Vertreter an der Tür klingeln, ist m.E. völlig ok. Meine Frau ist selber selbstständig und wir wissen, wie schwer es ist, an neue Kunden zu kommen.
Wenn ich dann bedenke, dass viele andere Handwerker mittlerweile Geld für Kostenvoranschläge nehmen...
Preismäßig sind die uns auch noch so entgegen gekommen, wie wir es etwa wollten.

Von der Qualität her kann ich nur sagen, dass die Verarbeitung einen absolut runden Eindruck macht. Unregelmäßige Spaltmaße und zerkratzte Materialien oder Schäden am Haus sind nicht aufgetreten.
Als "geschädigter" Bauherr kann ich nur sagen, dass die H&H Handwerker absolut vorbildlich gearbeitet haben.

Wir haben zwar keine Vergleichsangebote eingeholt, aber zu dem Thema kann ich nur sagen, dass diverse "Fachhändler" anderer Sparten die tollsten Sachen erzählt haben bzw. bauen wollten... (Stichwort Insektenschutz)

Gruss,

Bruenor
 

DaNu

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.05.2008
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Original von Bruenor75
Bei Sachen, die wir eigentlich noch mitbestellen wollten, hat er uns sogar von abgeraten (Thema Windsensor, der recht empfindlich sein soll); wenn er nur auf seine Provision geachtet hätte, hätte er uns von diesen Sachen nicht abgeraten.

Könnte jedoch auch daran liegen, das der Windsensor (und die anderen Sachen, von denen er abgeraten hat) einfach nur bei H&H nicht besonders gut funktionieren - hier hätte ein Vergleichangebot und eine zweite Meinung vielleicht doch nicht geschadet. ;)
 

oarhellger

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.09.2008
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ich kann nur jedem raten, die Finger von der Fa. Heim&Haus mit Sitz in Duisburg zu lassen. Die Produkte mögen ja preislich und qualitätsmässig o.k. sein, was sich die Firma vom Geschäftsführer bis zur Telefonzentrale jedoch im Service-Bereich leistet, ist derartig negativ, dass ein negativer Gesamteindruck übrig bleibt. Details auf Anfrage selbstverständlich verfügbar.
 

friedhofsblond

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Administation:
Beitrag editiert - hat nichts mit der im Thema behandelten Firma zu tun.
 

Geisterfahrer

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Habe vor einer Woche eine Markise von HH bekommen und bin bisher mit dem Teil recht zufrieden (naja 1 Woche ist nicht lang aber Sie macht einen soliden Eindruck).

Der Ablauf war so:

1. Ein Vertreter ist gekommen und hat ein Angebot abgegeben und hat sich dann wieder verabschiedet, weil ich noch um Bedenkzeit gebeten hatte (also allzu afdringlich war der nicht).
2. Ich hatte einige Angebote vorliegen und hab mich dann für HH entschieden, nachdem ich eine Mustermarkise gesehen habe (der Vertreter hatte ein Meterstück mit).
3. Der Vertreter hat Mass genommen und Wir haben den Vertrag unterschrieben.
4. Nach dem Ablauf der zweiwöchigen Wiederrufsfrist hat sich der Montagepartner der Firma HH gemeldet und nochmals alles nachgemessen.
5.Eine schriftliche Bestätigung von HH ist gekommen, woran man noch hätte Bestellfehler korrigieren können (war aber nicht nötig).
6.Nach ca. 7 Wochen hab ich die Markise montiert bekommen.


Also der Ablauf war einwandfrei, legendlich haben die Monteure die Baustelle nicht besenrein verlassen (überall blieb der Bohrstaub liegen,aber ich habe erst zu spät gesehen, das die das beseitigen sollten-;)

Beim anbringen der Markise wurde strikt nach Vorschriften gearbeitet und auch Unebenheiten in der Wand wurden bestens ausgeglichen.

Teile wie Motor und Wind/Sonnensensor sind von einem führenden und bekannten Hersteller und funktionieren einwandfrei.

Legendlich hatten die Monteure die Fernbedienung des Wind/Sonnensensors nicht eingelernt. Die hatten da anscheinend keine Ahnung von, denn die haben darauf rumgedrückt und nichts tat sich. Die sagten dann die sei vom Windsensor und legendlich um diesen ein bzw. auszuschalten. Nach kurzem studieren der Anleitung, hab ich die Fernbedienung dann selbst eingelernt und es funktioniert soweit alles 1A.
 

DonJulio

Neuer Benutzer
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Heim und Haus

Hallo und guten tag/ abend

Ich selber möchte erlich sein und nicht gleich sagen das heim und haus des beste ist "Nein"

Ich kann nur sagen das ich neu für die firma heim und haus arbeite. Ich selber bin seit ca 1 monat dabei und hab schon seher viele kunden getroffen die schon Produkte von der firma haben und sind seher zufrieden.
natürlich hab ich mir erzt mal den job angeschaut weil ich selber da kein vertreuen hatte aber wo die kunden mir gesagt haben das sie zufieden sind und ich auch die Produkte auf baumärkten vergliche habe muss ich einigens zu sagen beispiel fenster die fenster aleine die im bau markt zu finden sind sind fast genauso teuer wie bei uns nur wenn man sich das vom baumarkt kauft is das leichtes wackliches zeug was weniger wärmedämmender und leichter auf zubrechen ist als das von uns den haben sie von heim und haus dagegen viel meher Wärmedämmung der stahlkern ist ausgescheumt hat der vom bau markt nicht unsere fenster haben 5 kammern die anderen in der regel 3 bis 4 wir haben 4 pilzzapfenverrieglung das is dazu da das man das fenster nicht ausheben kann so das war der erzt punkt gibt aber noch ein paar sachen kann dazu leider nicht mehr sagen was die technik angeht weil ich neu bin denn haben sie einen einbau der fenster von unseren Montören wie die entsorgung der alten fenster ( wenn man eine entsorgung haben möchte ) des wegen werden sie ein kleines stück teura das selbe auch bei unseren 6 Markiesen die wir an bieten die Markiesen von und haben auch eigene patentrechte die sich am besten von ein berater erklaren der ist drauf geschult wir müssen auch für alles ne schulung machen ich habe erzt meie neulings schule gehabt da darf ich auch nur die markiesen und rolladen vorstellen und das nächste wären woll fenster und türen was ich noch sagen kann ist wenn sie eine Markiese haben wollen die von uns siend echt schon seher gut z.b. wir sind die einzigsten Hersteller die bis 14 meter markiesen herstellen liefern und anbriengen wer länger will oder haben mochte geht auch is aber nicht so einfach das geht nur auf anfrage in duisburg die müssen das dan errechenweil unsere tabelen nicht weiter als 14 X 4 Meter gehen naja ich möchte nicht weiter drauf eingehen sonst schreib ich hier noch ne woche lang bei der markiese gibt es viel zu erzahlen weil wir 6 haben und 1 für terrassenüberdachung oder auch witergartenbeschatung des wegen WGB wer das schon mal gehört hat also insgesamt 7 markiesen

ich kann nur sagen gibt uns auch ne schornst der job ist nicht grade leicht und das hab ich auch schon in der zeit erlebt wir sind doch auch nur menschen wir drehen euch auch nicht ergent ein scheiß an wir haben ja auch nur was davon wenn die leute zufrieden sind so können wir ja auch weiter empfolen werde

ich hab gemerkt das ich ja mehr geschrieben habe als ich wolte ich hoffe das ich sie nicht lang weile

:) meim Nächsten Besuch von einem heim und haus vertreter nicht gleich die tür zu machen es gibt auch welche die machen es nicht so lange und denken das es an sich slber liegt was ich dazu noch sagen kann is das wir auf masse anvertiegen alles aus deutscher hand und der beratungs gespräch sind immer kosten frei da brauchen sie keine angst haben vor versteckte kosten oder sowas wenn es zum kauf kommen sollte wir erzt bezahlt wenn es eingebaut ist egal was ob Fenster Rolladen , Türen , Markiesen, Vordacher, Dachfenster- Rolladen und terrassenüberdachung ( Windergarten- Beschatung, Carport)

Würde mich freuen wenn ich bald an ihrer tür stehe und sie mich einfach ansprächen was für sie interessant ist wie gesagt wir machen ja nichts böses wir wollen ihr heim ja verschönen

mit freundlichen grüßen: DonJulio
 

DonJulio

Neuer Benutzer
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Heim & Haus

Ich hab nur noch eine bitte uhrteilt bitte nicht über meine recht schreibung sonst kann ich nicht schlafen :p
Ich habe dafür andere fähigkeiten

gute nacht :]

MFG:

DonJulio
 

Tabasco

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.07.2009
Beiträge
2
Zustimmungen
0
RE: H&H Heim und Haus

ich will dir mal erzählen was ich erlebe:

Vor ein paar Wochen hat sich eine der Lammellen an meinem Dachfenster Rolladen gelöst. Die Kontaktaufnahme über Internet führte bisher zu keiner Rückmeldung von HH. Auch mein Brief blieb bis Dato unbeantwortet. Anschließend habe ich schon 2 Mal den Außendienstmitarbeiter (Vertrieb) gebeten sich mal der Sache anzunehmen und mein Anliegen weiterzuleiten (was er meiner Meinung nach auch getan hat) . Bis heute (erste Kontaktaufnahme Anfang Juni) hat sich von der Firma keiner bei mir gemeldet.
Ein Armutszeugnis. Kann natürlich auch daran liegen, daß ich eine Reklamation während der Garantiezeit habe, die im August ausläuft.

Was bleibt mir jetzt noch ? Eigentlich nur der Weg zum Anwalt oder selbst reparieren. Dabei war ich eigentlich mit HH immer zufrieden.
 

Sirene

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.06.2009
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Administration:
Beitrag editiert - offentsichtliche Werbung für Mitbewerber
 

Stephan

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.08.2009
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Original von DaNuKönnte jedoch auch daran liegen, das der Windsensor (und die anderen Sachen, von denen er abgeraten hat) einfach nur bei H&H nicht besonders gut funktionieren - hier hätte ein Vergleichangebot und eine zweite Meinung vielleicht doch nicht geschadet. ;)

AUA!

Internetforen haben immer einen großen Nachteil:
1000 Menschen haben keine Ahnung, geben aber trotzdem einen "Ratschlag" ab. Frei von jeder Fachkenntnis, Reputation und der notwendigen Sachlichkeit. Hauptsache man hat etwas geschrieben.

Zudem handelt es sich hierbei um eine sehr einseitige Diskussion, die Seite des Unternehmers spielt dabei nie eine Rolle, verteidigen kann er sich natürlich auch nicht.

Beispiel "gelöste Lamellen" am Dachfensterrollladen. Eien typische Fehlbedienung eines Produktes, kennt jeder Rollladenbauer. Kaputt bekommt man alles, wenn man will. Kulanz ist da der Wunsch, wer kommt schon gerne für den selbst verursachten Schaden auf. Wird die nicht gewährt, kommt der Heckenschützenangriff im Internet.

Mal schauen, ob die Internetseite noch aktiv ist, auf der man Nachbarn anschwärzen kann...
 

Geisterfahrer

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
So habe ja meine Markise jetzt schon einige Zeit und kann nur sagen, das ich super zufrieden bin.
Bei mir sind der Motor und der Wind-Licht und Regensensor von Somfy und das sollte doch ein Begriff sein ;)
Bei dem Windsenso rmuss man natürlich einige Einstellarbeiten vornehmen, da man den ja nur bei Wind einstellen kann und den hat man nicht immer ;)

Also bei Markisen kann man nicht meckern 8)

Habe jetzt noch eine Kellertür bestellt und mal schauen ob die in dem Bereich auch so gut sind.
 

da-holgi

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.08.2009
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Reibungslose Abwicklung Markisenkauf

Hallo zusammen,

wir haben trotz einiger negativer Berichte in diversen Internetforen einen Markisenkauf bei Heim & Haus "gewagt" und sind nicht enttäuscht worden. Nachfolgend ein paar Details:

Den Kontakt zu H&H haben wir Ende Mai auf einem Jahrmarkt hergestellt, dort hatte die Firma einen Infostand. Nach einem kurzen Gespräch haben wir einen Termin Anfang Juni mit dem Vertriebspartner vor Ort ausgemacht. Der Vertriebler war zwar etwas aufdringlich, konnte uns aber vor allem durch den Preis überzeugen: Der war nämlich für unsere Halbkassette (Deluxe Plus, 4m x 3,50m Ausfall) um ca. 800 Euro niedriger als die hiesigen Mitbewerber vor Ort.

Die vertragliche Abwicklung lief dann wie folgt: Nach Ablauf der Widerrufsfrist kam die schriftliche Bestätigung ab Werk mit avisiertem Liefertermin Ende Juli. In der letzten Juliwoche kam dann ein Brief mit dem geplanten Montagetermin, der jedoch einen Tag später nochmals schriftlich um drei Tage verschoben wurde. Diesen verschobenen Termin haben wir telefonisch bestätigt.

Am 06. August standen dann pünktlich die Monteure vor der Haustüre und begannen mit der Montage. Die Markise wurde in der Zwischendecke (Stahlbeton) mit Injektionsmörtel und Edelstahl-Gewindestangen befestigt.

Die Monteure waren sehr nett und auf Sauberkeit bedacht, sie rieten zum Schließen der Rolläden wegen dem Bohrstaub, kehrten danach die Terasse sauber und namen die Verpackung der Markise mit. Für die Versorgung mit Kaffee und Kaltgetränken bedankten sie sich freundlich.

Die Bezahlung erfolgte dann wie vereinbart per EC-Karte direkt beim Monteur. Bevor die Monteure wieder abfuhren, erfolgte noch eine Einweisung und Kontrolle der korrekten Funktion.

Zur Markise selbst läßt sich bisher sagen, dass der Stoff phantastisch aussieht und die Markise ohne störende Quietschgeräusche vom Elektromotor angetrieben ein- und ausfährt.

Insgesamt sind wir mit der Abwicklung und der Markise sehr zufrieden. Alle Termine und Zusagen wurden korrekt eingehalten, auch die Kommunikation mit dem Werk (ich hatte eine Rückfrage zum Anschluss des E-Motors und zur Verstellung der Neigung) war freundlich und kompetent. Daher kann ich Heim & Haus ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

Gruss,

Holgi
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Heim und Haus-Markisen

Heim und Haus-Markisen - Ähnliche Themen

Heim und Haus Solar Aufsatzrollo für Velux Fenster geht nicht mehr: Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Ich habe ein 10 Jahre altes Veluxfenster mit Aufsatzrollo der Firma Heim und Haus...
Regenschaden Heim & Haus Markise: Guten Tag und Hallöle! Wir haben eine Gelenkarmmarkise von der Firma Heim u Haus. Der Berater hatte uns letztes Jahr in einem Fachgespräch...
Ausgleichsmasse auf Ort Beton - Passt das?: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und würde sehr gerne nachfragen wie ihr den Zustand unseres "Dachboden -Bodens" einschätzen würdet...
Verklinkerten Kamin verkleiden: Hey Leute, Erstmal ein Hallo an alle, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass ihr mir hier helfen könnt. Meine Frau und ich haben vor...
Fliesen im Altbau auf Balkenlagen-Decke: Hallo liebe Leute. Ich bin neu hier in Forum und beginne mal mit einem herzlichen "Gude"! Ich bin gerade dabei, einen Altbau (1959) zu sanieren...

Sucheingaben

heim und haus

,

Haus und Heim

,

Heim & Haus

,
heim und haus forum
, heim & haus erfahrungen, heim und haus markisen preise, heim haus, erfahrungen heim und haus, heim und haus markisen test, heim und haus bewertung, markisen heim und haus Erfahrungen, heim haus erfahrungen, haus und heim markisen, Heim und Haus Markisen Erfahrungen, heim und haus erfahrung, erfahrung heim und haus, heim und haus markise einstellen, heim&haus erfahrungen, heim und haus vertreter, heimundhaus, Erfahrungen mit Heim und Haus, heim haus markisen, erfahrung mit heim und haus, heim und haus markisen, heim und haus markisen bewertung
Oben