Hecke Entfernen

Dieses Thema im Forum "Hecken und Sträucher" wurde erstellt von Klauspeter, 23.02.2016.

  1. #1 Klauspeter, 23.02.2016
    Klauspeter

    Klauspeter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Hi , ich habe mal ne frage . Ich habe eine Hecke stehen oder nenen wir es großes unkraut . keine ahnung was das ist für ein gewächs :D sie ist immoment aber Ü. drei meter .

    nun habe ich heute die genehmiung bekommen sie rauszureissen ... da sie nicht auf meinem grundstück steht .

    naja da habe ich ja nurnoch bis 29. zeit .


    da geht es ja um das nisten etc. der vögel .

    meine überlegung ist nun :

    Die hecke runterzuschneiden auf 1 m höhe maximal .
    auch alle zweige ec zu entfernen das nurnoch der stamm rausschaut .


    bin ich da richtig , das dies ja dann gut ist , damit niemand nisten kann etc. und ich die heckenwurzeln erst, zb. in 2 wochen entfernen kann ohne rechtliche schwierigkteiten zu bekommen ? MFG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    202
    Keine Ahnung. Sollte aber so möglich sein. Wobei, wenn Dir einer an den Karren fahren will.....
    Du solltest eh mind. 80 cm stehen lassen, je nachdem wie groß Du bist ;) dann kannst Du am Stamm "rütteln" hin- und her bewegen.

    Mach doch mal ein Bild von der Hecke. Interessiert mich und erzähl dann mal ob es sehr schwierig war. Wir haben hier auch so was stehen....

    Ich wußte nicht, daß man da wo fragen muß. :oops: Wir haben die doch auch gesetzt ohne jemanden zu fragen...
    Und seit froh, daß kein Dauerfrost ist, der Boden also relativ weich.

    Ach die Vögel... unsere Hecke ist 25 Jahre alt. Da müßte noch der 1. Vogel nisten.
     
  4. #3 Aboulibland1971, 11.03.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.03.2016
    Aboulibland1971

    Aboulibland1971 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hm ich denke, du darfst das Teil rausschmeißen? Nun doch nicht?
    Naja ich würde mir da auch ne gute Heckenschere besorgen und die Hecke einfach damit nach meinen Wünschen frisieren.
    Vermute mal, das musst du eh regelmäßig machen, weil die ja wieder wächst.
    Tipp von mir- gute Heckenscheren kannst du mit Hilfe von Gartengeräte Test finden. Da kannst du alles wichtige finden und dann auch noch Modelle vergleichen.
     
  5. #4 joanniefiototj5260, 25.06.2016
    joanniefiototj5260

    joanniefiototj5260 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    will meine auch entfernen. die ist gute 40 meter lang und 2,5m hoch

    gibt es da irgendein günstiges zaunsystem? so stecksystem oder so?
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    202
    Viel Spaß. Unsere erholt sich - gaaaanz langsam. Und ich hoffe nach wie vor, daß wir diese stehen lassen können.

    Wegen Zaun, googel mach "Wildzaun Komplettset". Den Tipp hab ich mal in einem Hundeforum gelesen. Die Leute waren da auch nach mehr als 10 Jahren noch zufrieden. 50 m in 150 cm Höhe kann man da komplett für 140-150 € bekommen. Ich glaub auch die Befestigung war relativ einfach. Wenn, dann bekommen wir mal so was. Mir sind die Doppelstegmatten zu teuer und zu Aufwendig in der Befestigung.

    Wenn man richtig sucht findet man evtl. auch noch billiger.
     
  7. #6 joanniefiototj5260, 25.06.2016
    joanniefiototj5260

    joanniefiototj5260 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp - aber ich brauche einen sichtschutz. und nicht sowas dünnes durchsichtiges :)
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    202
    Da könnte man ja so plane wie es die auf Tennisplätze hat dran befestigen oder richtige Gewebe verstärkte plane. Ansonsten bretterzaun.
     
  9. #8 JoachimWeiler, 26.06.2016
    JoachimWeiler

    JoachimWeiler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Kurz und knapp: Ja sollte so Funktionieren.
     
  10. #9 Gartenbuddeler, 06.08.2016
    Gartenbuddeler

    Gartenbuddeler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die treiben neu aus. Wenn man sie entwurzeln will gibt es verschiedene Möglichkeiten. Man nimmt eine Kette mit großem O am Ende und legt diese um einen Stamm und zieht sie durch das o. Dann zieht man sie mit dem Traktor mit Frontlader oder einem Radlader einfach nach oben raus. Oder mit nem Bagger raus baggern. Sollte auch ein mittelgroßer Minibagger reichen. Aber nach einem Zurück schneiden treibt die neu aus. Also gewinnt man nicht viel Zeit.
     
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    202
    Klar
    Man hat ja auch nen Trecker, Radlader usw. neben der Garage stehen. Wenn man so vorgeht geht der halbe Garten hoch.
    Thujahecken wo das grüne weg geschnitten ist schlagen nicht mehr aus.
     
  12. #11 Mr.Ditschy, 07.08.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    254
    Wozu Maschinen, früher hab ich die Dinger wie Rettiche gezogen ... :D
     
  13. #12 Bankknecht, 07.08.2016
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Wenn nur noch der Stamm rausschaut kann der doch einfach bis zum 29. abgesägt werden.
     
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    202
    Ehm. .... die hecke stand noch 3 m hoch. Und es ging um den 29.2. !!! Dürfte knapp vorbei sein.
     
  15. #14 Michael1, 07.08.2016
    Michael1

    Michael1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nur etwas knapp...
     
Thema:

Hecke Entfernen

Die Seite wird geladen...

Hecke Entfernen - Ähnliche Themen

  1. Schrauben entfernen....

    Schrauben entfernen....: Hallo, bin neu hier und etwas verzweifelt...... An einem Gefrierschrank ist der Griff abgebrochen. KP. Neuer bestellt. Die "Reste" sind mit...
  2. Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag

    Problem mit Entfernung von altem Bodenbelag: Hallo, wir sind gerade am Renovieren und nun geht es darum, den alten Teppich aus dem Schalfzimmer zu entfernen. Dort soll später dann Laminat...
  3. Wie lange braucht man, um eine Eibe-Hecke zu schneiden?

    Wie lange braucht man, um eine Eibe-Hecke zu schneiden?: Hallo, mich würde interessieren, wie lange man für eine Eibe-Hecke mit den folgenden Daten[ATTACH] zum Schneiden braucht, um einschätzen zu...
  4. Türband entfernen ?

    Türband entfernen ?: Hallo alle, die alte Tür kommt raus und eine Pendeltür wird eingebaut. Wie bekommt man am besten diese Türbänder komplett aus der Holzzarge raus ?...
  5. Berberitzen-Hecke statt Zaun?!

    Berberitzen-Hecke statt Zaun?!: Hallo. An und für sich wollte ich statt meinem ca. 70cm hohen Jägerzaun wieder einen solchen Zaun anbringen. Heute bei einem Spaziergang sah ich...