Hebebeschlag gesucht

Diskutiere Hebebeschlag gesucht im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo Forum, Ich habe für unseren Camper eine Kiste (2) zum verstauen der Hundesachen gebaut. Nun suche ich eine Möglichkeit, sie mit einem...

Whual

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.05.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Hallo Forum,
Ich habe für unseren Camper eine Kiste (2) zum verstauen der Hundesachen gebaut. Nun suche ich eine Möglichkeit, sie mit einem Möbelbeschlag o.ä. Senkrecht anheben zu können, damit wir auf dem Innenraum an die dahinter befindlichen Kisten kommen. Optimal wäre es, wenn der Beschlag an dem waagerechten Brett (1) befestigt werden könnte. Habt ihr eine Idee?
VG Tom

581A0470-598D-4C35-9C86-569136941332.jpeg
 
#
schau mal hier: Hebebeschlag gesucht. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Whual

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.05.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
2
1) ich schätze 10-15 kg.
2) nach vorne geht die Kiste auf Rollen aktuell bereits, doch das behindert mich im Innenraum, daher sollte die senkrecht nach oben gehen
 

Whual

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.05.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Habe ich auch schon dran gedacht, ich kann die Umlenkrollen aber oben nirgends festmachen, da ich sonst den Himmel im Van anbohren müsste
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.480
Zustimmungen
1.496
Ort
56244 Goddert
An der Wand müsste man aber auch bohren?

Ich stell mir gerade so etwas wie die Schienen einer Schublade vor, an die Wand montiert. Du schiebst es hoch und klemmst etwas auf oder in die Leiste, dass das Gedöns nicht wieder runter kommt? Zum Beispiel machst du neben der Schiene etwas fest, dass du nur umklappst, das die Kiste oben bleibt.

...aber schlafen würde ich nicht darunter 😁😁😁
 

Whual

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.05.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Uuuaaah … die armen Hunde wenn das runterkommt. Nein seitlich bohren geht nicht, da sind Fenster. Deshalb dachte ich an sowas wie es bei Tischen auch gibt um die Tischplatte nach oben zu heben. Müsste halt an dem Brett horizontal zu befestigen sein.
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.480
Zustimmungen
1.496
Ort
56244 Goddert
Du suchst die eierlegende Wollmilchsau....
Ich hab zu Hause Kallaxregal und so Stoffboxen. Im Auto ne Klappbox. Die sind leicht, die kann sogar ich heben wohin ich will.

Sogar @Neige hat keine Idee.... und das soll was heißen, gerade wenn es auch um Holz geht 😂
 

Haidi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
224
Zustimmungen
68
Ich geh gerade schwanger mit einer Idee - welche Maße haben denn die drei Boxen?
 
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
5.474
Zustimmungen
2.261
Ort
Wüsting
Ein Foto von der Situation hilft sicher mehr als eine Skizze ohne irgendwelche Ahnung wie es vor Ort Ausschaut.

Gerade wenn es um Sondersachen geht m.e unabdingbar sich das ganze besser vorstellen zu können denn damit kommen auch evtl Lösungsansätze auf den Tisch und eine evtl. Lösung
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.480
Zustimmungen
1.496
Ort
56244 Goddert
An das Brett Nr. 1 muss zumindest links ein Brett hochkant angeschraubt werden.
An ein Brett in 50 oder 60cm Höhe kann man nix anschrauben das dann 150 cm hoch fährt.

Mir fällt gerade ein, in Filmen hab ich so was schon gesehen. Küche unten, die Herrschaften oben. So gabs Aufzug für Geschirr und Essen.

Aber was soll so was kosten und ohne Schrauben?

 

Lothar 70

Benutzer
Dabei seit
11.10.2018
Beiträge
40
Zustimmungen
7
Es gibt Aufzugsysteme um Flachbildschirme aus einem Kasten hochfahren zu lassen. Die gibts m.W sowohl mechanisch als auch elektrisch (wobei ich nicht weiß welche Spannung notwendig ist). Wenn links und rechts genügend Platz ist wäre das u.U. eine Lösung. Ggf hier und hier und hier ein bisschen surfen.
 

Haidi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
224
Zustimmungen
68
Die, die du heben willst und die anderen beiden, die dahinter stehen.
 

Whual

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.05.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Ein Foto von der Situation hilft sicher mehr als eine Skizze ohne irgendwelche Ahnung wie es vor Ort Ausschaut.

Gerade wenn es um Sondersachen geht m.e unabdingbar sich das ganze besser vorstellen zu können denn damit kommen auch evtl Lösungsansätze auf den Tisch und eine evtl. Lösung

Es geht um die helle Trittstufe für die Hunde, damit die in ihre Box kommen. Darauf steht ein Sitz.
 

Anhänge

  • IMG_2015.jpg
    IMG_2015.jpg
    188,1 KB · Aufrufe: 9

Whual

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.05.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Die, die du heben willst und die anderen beiden, die dahinter stehen.
Die ich heben mag (siehe Foto) ist 100 cm breit, hinten 34 cm hoch. Der Stufenbereich is 20 x 20 cm. Die Kisten, die unter dem Brett stehen sind nicht relevant, sollten nur dazu dienen, die Situation zu beschreiben.

Es gibt Aufzugsysteme um Flachbildschirme aus einem Kasten hochfahren zu lassen. Die gibts m.W sowohl mechanisch als auch elektrisch (wobei ich nicht weiß welche Spannung notwendig ist). Wenn links und rechts genügend Platz ist wäre das u.U. eine Lösung. Ggf hier und hier und hier ein bisschen surfen.

Danke für die Idee, Platzmäßig wird der Einbau von sowas nicht passen. Daher meine Vorstellung, das es hier einen Möbelbeschlag geben könnte, der am hinteren Brett befestigt werden kann.

Ohne konkrete Hinweise und Bilder wie von Eli schon erwähnt......nein, denn einfach mal in einen Camper was reinbasteln?

Gewicht, Sicherheit u.s w. spielen eine entscheidende Rolle.

Foto habe ich gepostet. Gewicht ist nicht so relevant, da der Platz sowieso eingeschränkt ist, und keine "schweren" Lösungen integriert werden können. Sicherheit natürlich, das muss beim Fahren arretiert werden können, aber auch das sollte machbar sein, wenn eine Lösung da ist :)
 

Whual

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.05.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
2
An das Brett Nr. 1 muss zumindest links ein Brett hochkant angeschraubt werden.
An ein Brett in 50 oder 60cm Höhe kann man nix anschrauben das dann 150 cm hoch fährt.

Mir fällt gerade ein, in Filmen hab ich so was schon gesehen. Küche unten, die Herrschaften oben. So gabs Aufzug für Geschirr und Essen.

Aber was soll so was kosten und ohne Schrauben?


Mit einer Schiene, an der die Kiste nach oben geschoben werden kann, ist eine gute Idee. Da mich fest verbaute Schienen jedoch beim Zugang zu den Schränken hindern würden (wahrscheinlich), vielleicht sowas wie ein hydraulisches System? Sowas gibt's doch auch im Möbelbau um Türen zu öffnen oder zu dämpfen, oder für Betten?
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.480
Zustimmungen
1.496
Ort
56244 Goddert
Also ich fasse mal zusammen.

An der Decke nicht bohren wegen Himmel.
An der Seite auch nicht wegen Fenstern.
Schiene auch nicht.

Hebemechanik, die all das nicht braucht kenn ich nur eine 🤲 deine Hände. Hochheben also.
 
Neige

Neige

Moderator
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
6.442
Zustimmungen
2.645
Ort
Bad Dürrheim
Unter der Hundebox befinden sich Boxen. Nun möchtest du die Box auf der dein Finger zeigt anheben können um an die unter der Hundebox befindlichen Boxen zu kommen? Was ist mit dem Teil, auf dem das Kissen liegt?
Sorry, ich blicks gerade nicht ganz.
 
Thema:

Hebebeschlag gesucht

Hebebeschlag gesucht - Ähnliche Themen

Schrank unter Hochbett: ganze Tiefe (1m) praktisch nutzen -Tipps gesucht: Hallo, ich habe ein Hochbett gebaut, das unter dem Bett ca. 100x210x120 (TxBxH) cm Platz bietet für einen Schrank, den ich selbst bauen möchte...
Oben