Hauswand auf Wetterseite feucht unterm Fenster

Diskutiere Hauswand auf Wetterseite feucht unterm Fenster im Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme Forum im Bereich Der Innenausbau; Mahlzeit zusammen, kann einer der Profis hier bitte mal eine grobe Einschätzung abgeben wie man folgendes Problem beheben kann, bzw. was die...

  1. #1 Micha83, 27.08.2016
    Micha83

    Micha83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit zusammen, kann einer der Profis hier bitte mal eine grobe Einschätzung abgeben wie man folgendes Problem beheben kann, bzw. was die Ursache da für ist.

    Beim Haus bilden sich seid letztem Winter unter den Fenstern auf der Wetterseite Wasser Verdunklungen.
    Teilweise ist die Feuchtigkeit so tief eingedrungen das sich auf der Innenseite die Tapete löst.
    kennt jemand die Ursache dafür und kann mir grob aufzeigen wie dem entgegen zu kommen wäre.
    Bevor wir direkt eine Professionelle Firma beauftragen wäre mir eure Einschätzung sehr wichtig.
    Grüße, Micha
     

    Anhänge:

  2. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    268
    aus den fotos für mich nicht erkennbar : ist die nut unter allen sohlbänken sauber ? damit die abtropfkante funktioniert !
    ist der übergang fenster - sohlbank regendicht , ist die sohlbank noch wasserabweisend ?

    alles fast nein = von dort dringt nässe ins mauerwerk [ drückt zt.putz ab ] die nicht vom wind mitgenommen wird , darauf landen algen gern .
     
  3. #3 HolyHell, 27.08.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Das wird Punkt 1 sein, und ich würde fast wetten das die 2te wasserdichte Ebene unter der Bank (die vorgeschrieben ist) nicht vorhanden ist.
     
  4. #4 Mr.Ditschy, 28.08.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    437
    Schaut aus, dass die Fenster zuvor erneuert worden sind?
     
  5. #5 Micha83, 28.08.2016
    Micha83

    Micha83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für euer Feedback, ja, die Fenster wurden erneuert.
    Eine 2te, wasserdichte Ebene unter der Fensterbank, weiß nicht, ist das Haus meiner Großeltern.
    Also vermutlich müssten dann die Fensterbänke erneuert werden wenn ich euch jetzt richtig verstehe, bzw. es hängt in irgendeiner Form mit ihnen zusammen ( nicht mehr witterungsbeständig oder unfachmännisch angebaut zu seiner Zeit)?
    Muss man zwecks der Feuchtigkeit in der Fassade dann noch etwas unternehmen oder wäre das Problem damit vermutlich vom Tisch.

    Bin morgen da und schau mir die Nut darunter und die Bank mal genauer an, vielen Dank erstmal.
     
  6. #6 HolyHell, 28.08.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Das Problem ist einfach, das Dir das Wasser hinter/ unter der Fensterbank ins Mauerwerk läuft. Das kann man jetzt halt kurzfriestig hinpfuschen indem man oben mit Silikon rumschmiert, behebt nur leider das Problem nicht.

    Da hilft es nur die Bänke raus und einmal neu wieder rein. Dafür brauchts aber auch wieder ein Gerüst und jemanden der da Plan von hat.
    Und je nachdem wie die Bänke eingebaut wurden kriegt man die da auch nicht wieder heile raus.
     
  7. #7 Mr.Ditschy, 28.08.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.564
    Zustimmungen:
    437
    Denke die Fensterbänke sind die alten, wurden also durch den Fenstertausch nicht verändert?!
     
Thema: Hauswand auf Wetterseite feucht unterm Fenster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach starkregen wasser unterm fensterbrett

    ,
  2. abtropfkante hauswand

    ,
  3. Fassade unterm Fenster feucht

Die Seite wird geladen...

Hauswand auf Wetterseite feucht unterm Fenster - Ähnliche Themen

  1. Feuchten Keller trockenlegen

    Feuchten Keller trockenlegen: Hallo zusammen! Ich heiße Christoph, bin 34 und komme aus Österreich. Wir haben vor ein paar Jahren ein Haus gekauft, leider (wie sich nachher...
  2. Fenster gegen Krach von Aussen abdichten

    Fenster gegen Krach von Aussen abdichten: Ich möchte gern meine Fenster gegen den ganzen Krach ein bisschen abdichten Habt ihr ernstgemeinte Ideen wie ich das einigermaßen kostengünstig...
  3. Was tun bei feuchter Betonkellerwand

    Was tun bei feuchter Betonkellerwand: Hallo zusammen, was wären eure Empfehlung zu folgender Sachlage. Ich habe in einem Mehrfamilienhaus einen Kellerraum an einer der Hausecken. Das...
  4. Abluftrohr in Hauswand abdichten?

    Abluftrohr in Hauswand abdichten?: Hallo zusammen, nächte Woche wird eine Kernlochbohrung im Badezimmer bei uns gesetzt. Das Rohr welches dort eingesetzt wird, soll nachher für...
  5. Alten Klinker entfernen - wie schütze ich die Fenster ?

    Alten Klinker entfernen - wie schütze ich die Fenster ?: Moin zusammen, diese Woche ist geplant, dass wir die losen Riemchen erstmal im Erdgeschoss (leider) abschlagen. Mal sehen wie weit wir kommen....