Haus steht jetzt

Diskutiere Haus steht jetzt im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Zusammen, wir bauen gerade unser Haus bzw. lassen bauen. Der Rohbau wurde gestern beendet. Jetzt wurde uns gesagt, dass der Bauer erst...

  1. #1 Thomas123, 11.08.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.08.2015
    Thomas123

    Thomas123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    wir bauen gerade unser Haus bzw. lassen bauen. Der Rohbau wurde gestern beendet. Jetzt wurde uns gesagt, dass der Bauer erst einmal pausieren muss da alles erst trocknen muss. Allerdings wollen wir jetzt nicht so lange warten. Schon allein, da wir unsere Wohnung bereits gekündigt haben. Freunde von uns meinten, dass man die Trocknung mit solchen Bautrockner beschleunigen kann. Allerdings frage ich mich gerade, wie viele wir davon benötigen. Unser haus ist um die 140 qm groß und hat 7 Zimmer. Dabei ist noch zu erwähnen, dass wir keinen Keller haben.

    Könnt ihr uns eventuell weiterhelfen und uns sagen, wie viele Bautrockner wir ca. Mieten sollten, damit der Bau in spätestens einer Woche weiter gehen kann? Wir sind um jede Hilfe dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Haus steht jetzt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    736
    Falsche Begriffe verwechselt ! Nicht die erforderliche Feucht entziehen !

    Der Rohbau mit den mineralischen Baustoffen soll nicht " TROCKNEN" , sondern abbinden : Sand,Kies , Wasser, Zement brauchen Feuchtigkeit um eine homogene Masse zu bilden die das Bauwerk zusammen hält . Sie speisen sicher auch keine trocknen Kartoffeln mit blanchiertem Gemüse und trockenem Fleisch ohne Soße oder Bratfett.
    Beispiel : Gipskarton enthält permanent rd. 10% gebundenes Wasser = daher der Brandschutz damit.
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
  4. #3 harekrishnaharerama, 12.08.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Bei der Wärme ist es sogar so, daß man den Bau noch nachwässern muß, um keine Risse oder andere Fehler zu riskieren ;)
     
Thema:

Haus steht jetzt

Die Seite wird geladen...

Haus steht jetzt - Ähnliche Themen

  1. Eine neue Wärmepumpe für ein Haus aus den 70er-Jahren? Hat jemand Tipps?

    Eine neue Wärmepumpe für ein Haus aus den 70er-Jahren? Hat jemand Tipps?: Wir haben vor einigen Jahren den Zweitwohnsitz meiner Großeltern väterlicherseits vererbt bekommen. Nachdem wir uns 2015 um eine massive...
  2. Altes Haus sanieren-neue Wasserleitungen_Cu oder Kunststoff ?

    Altes Haus sanieren-neue Wasserleitungen_Cu oder Kunststoff ?: Hallo zusammen :) Was für Erfahrungen habt ihr mit Kunststoffrohren? (Wasserhärte 9) Möchte die Installationen selbst durchführen. Würde mich...
  3. Glasfaserkunststoff zu Hause, überall im Keller verteilt

    Glasfaserkunststoff zu Hause, überall im Keller verteilt: Hallo zusammen. Ich habe eine Frage: Mein Mann ist ohne Maske und ohne Schutzkleidung ein Autoteil mit Hilfe vom Glasfaserkunststoff am...
  4. Umbau und Teilabbruch einer Außenwand vom Haus

    Umbau und Teilabbruch einer Außenwand vom Haus: Hallo Ich würde gerne meinen Wintergarten und mein Esszimmer verbinden zu einem großen Zimmer. Da müsste aber von der Aussenmauer des Hauses ein...
  5. Konsequenter Überspannungsschutz bei Haus- und Netzwerk-Technik

    Konsequenter Überspannungsschutz bei Haus- und Netzwerk-Technik: Hallo zusammen, ich mache mir gerade Gedanken über einen konsequenten Überspannungsschutz. Mir geht es hier nicht um Typ1 und/oder Typ 2, das kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden