Halogen-Einbauleuchten im kleinen Bad

Diskutiere Halogen-Einbauleuchten im kleinen Bad im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, in meinem kleinen Bad möchte ich 3 Halogen-Einbauleuchten 12 V 35W in einer Paneeldecke anbringen. 2 Leuchten über dem Spiegel des Wt....

  1. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    in meinem kleinen Bad möchte ich 3 Halogen-Einbauleuchten 12 V 35W in einer Paneeldecke anbringen. 2 Leuchten über dem Spiegel des Wt. Gibt es eine Empfehlung zum Abstand Wand zu den Leuchten eben, dass die Leuchten nicht blenden
    oder zu wenig Licht abgeben.

    mfg Erwin
     
  2. Anzeige

  3. #2 harekrishnaharerama, 25.09.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Würde ich mit einer Zeichnung ausrechnen (Größe, Abstand, etc.) - geht doch eigentlich ganz gut mit einem Lineal ;)
     
  4. #3 Schnulli, 25.09.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.011
    Zustimmungen:
    985
    Hallo,

    nimm einen Strahler doch mal provisorisch in Betrieb, halt ihn unter die Decke und schau dir den Lichtkegel an. Dann eben so lange hin und herschieben, bis es dir gefällt.

    Gruß
    Thomas
     
  5. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    20
    Hallo und Danke!

    Das mit dem prov. Betrieb zum Testen werde ich ausprobieren.


    mfg Erwin
     
  6. #5 MacFrog, 26.09.2012
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    257
    anders bekommt man das auch leider schlecht hin , jeder Spot strahlt anders, Fliesen können blenden .... :) aber bitte FEUCHTRAUM geeignete Spots nehmen im Bad,auch wenn sie nicht direkt über der Dusche baumeln ! (Wasserdampf)
     
  7. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    20
    Hallo, Ja so mache ich es.

    Zusatzfrage-
    die Paneeldecke wollte ich am Rand mit einer Ausgleichs-Leiste zur Wand voll zumachen. Ist es besser ringsum einen Spalt zulassen zum Luftaustausch zwischen Paneel+Beton?

    Ich dachte mir, wenn ich es voll zur Wand zumache, abdichte, kommt auch keine Feuchtigkeit in den Zwischenraum also zwischen Paneele und Betondecke.

    Die Halogenspots Pullmann haben JP23.

    mfg Erwin
     
  8. #7 Schnulli, 26.09.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.011
    Zustimmungen:
    985
    Hallo,

    formulieren wir mal so: die Schutzart IP23 ist eigentlich nicht VDE-konform für den Bereich direkt über der Dusche. Dort nimmt man eigentlich IP44 ;)

    Gruß
    Thomas
     
  9. #8 MacFrog, 26.09.2012
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    257
    und das eigentlich , sollte eigentlich nicht kursiv geschrieben werden , das kann ganz gemein brutzeln in der decke , wenn da Wasserdampf eintritt...
     
  10. #9 harekrishnaharerama, 26.09.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Und schon wieder ein Traum im Allerwertesten - Neukaufen :p
     
  11. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    die Lämpchen sind nicht direkt über der Dusche, über dem WT und 1m mittig dahinter.

    Was mich ärgert. 3 Spots mit 35W Halogen ist verdammt mager an Licht Ausbeute im Vergleich zu
    3 gleichstarken Glühlampen. Warum spricht man davon, dass Glühlampen Stromfresser sind, wenn die Halogen
    keinen Deut besser nach meinem Empfinden schlechter sind.


    mfg Erwin
     
  12. #11 Schnulli, 27.09.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.011
    Zustimmungen:
    985
    Hallo,

    naja, ein Spot ist nunmal ein Spot... Eine Glühbirne strahlt in alle Richtungen. Ein gewaltiger Unterschied.
    Sind die Spots alleinige Lichtquelle? Wie groß ist das Bad?

    Gruß
    Thomas
     
  13. #12 MacFrog, 27.09.2012
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    257
    3x35W sind ja auch schon wieder 105 w , dazu ev. noch ne Spiegelleuchte... und alle reden von Energiesparen :D Hast du da nen hellen Boden oder was dunkles? dunkler Boden schluckt auch enorm viel licht!
     
  14. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    die Leuchten habe ich getauscht in 3xJP44 in Ausführung 220V mit je 50W. Habe die Leuchten bereits ausprobiert,
    ist schon wesentlich besser.

    Der Raum selbst ist nicht allzu groß 2m x 1,80m ein Gästebad, Dusche+WT+WC soll es werden.

    Nochmal zu meiner

    Zusatzfrage-
    die Paneeldecke wollte ich am Rand mit einer Ausgleichs-Leiste zur Wand voll zumachen, keine Schattenfuge. Ist es besser ringsum einen Spalt von 5mm zulassen zum Luftaustausch zwischen Paneel+Beton?

    Ich dachte mir, wenn ich es voll zur Wand zumache, abdichte, kommt auch keine Feuchtigkeit in den Zwischenraum also zwischen Paneele und Betondecke.


    mfg Erwin
     
  15. #14 harekrishnaharerama, 27.09.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Meist läßt man das offen und alles atmen ;)
     
  16. #15 MacFrog, 27.09.2012
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    257
    genau ,lass es offen , so kann da ev. entstandenes Kondenswasser auch wieder ablüften .
     
  17. #16 Schnulli, 27.09.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.011
    Zustimmungen:
    985
    Kommst du mit der Einbautiefe noch hin? die 230V-Versionen haben meist eine größere Einbautiefe als die 12V-Versionen
     
  18. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    inzwischen habe ich die Paneeldecke und die Halogenstrahler fertig montiert. Der Zwischenraum ist voll ausreichend für die 230V Strahler.

    mfg Erwin
     
  19. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,
    was für Euch zum Schmunzeln. Wer den Schaden hat braucht usw.!

    Mit meiner P-decke und dem Einsetzen der Spots war ich fertig. Da hatte ich doch Bedenken, dass ein 230V Spots zu nahe an einem Heizungsrohr mit Isolierschlauch liegt. Mein Gedanke war da stellst Du vor das Rohr in Höhe des Zwischenraum eine 10mm Keramikfliese 10x20cm sozusagen als Wärmeschutz hin. Das Problem war die Decke war schon montiert also die ersten 3 Paneelen wieder abmachen. Nicht bedacht habe ich an welcher Seite es zweckvoll ist die Paneele abzumontieren.

    Was ist passiert. Die erste montierte Paneele habe ich abgenommen als es einen Krach gab und komplett die ganze Decke am Boden lag.

    So ist es, wenn man zuerst arbeitet und dann überlegt. Letztlich habe ich mich selbst gewundert, dass ich keinen Schreikrampf bekommen habe.
    mfg Erwin
     
  20. #19 harekrishnaharerama, 30.09.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Ich mache immer erstmal eine Pause, wenn sich der Plan ändert und lasse das alles an mir vorbeiziehen, bevor ich weitermache ;)
     
  21. #20 Schnulli, 30.09.2012
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.011
    Zustimmungen:
    985
    Ja, solche Pausen kenne ich auch. Haben auch meist mit Bier zu tun.... :)
     
Thema: Halogen-Einbauleuchten im kleinen Bad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ip23 über dusche

    ,
  2. ip23 badezimmer

    ,
  3. ip23 im bad

    ,
  4. welche halogen einbaustrahler für badezimmer,
  5. halogen einbaustrahler abstand,
  6. ip23 dusche decke,
  7. ip23 dusche,
  8. mindestabstand halogen einbauleuchten,
  9. halogeneinbauleuchten fürs bad,
  10. ip23 bad,
  11. abstand halogen einbauleuchten,
  12. halogen einbaustrahler abstand decke,
  13. ip23,
  14. ip23 im badezimmer,
  15. halogenstrahler abstand decke,
  16. halogenstrahler anbringen,
  17. halogen deckenleuchten einbau geht nicht mehr,
  18. einbauabstand bei deckenspot,
  19. ip23 bad decke,
  20. ip23 im nassbereich,
  21. ip 23 badezimmer,
  22. ip23 in dusche,
  23. badezimmer einbauleuchten,
  24. ip 23 decke bad,
  25. ip23 badezimmer dusche
Die Seite wird geladen...

Halogen-Einbauleuchten im kleinen Bad - Ähnliche Themen

  1. Rätselhafte Haupthähne Wasseruhr Bad

    Rätselhafte Haupthähne Wasseruhr Bad: Hallo zusammen, ich möchte bei mir in der Wohnung das Wasser abstellen. Da ich erst vor kurzem in die Wohnung eingezogen bin und ich solche...
  2. Welche Art von Bodenfliese im Bad

    Welche Art von Bodenfliese im Bad: Hallo, ich habe mal eine Frage an die Profis. Könnt ihr mir sagen, was das für Bodenfliesen im Bild sind? Also aus welchem Material die...
  3. Tipps für Schimmelbeseitigung und Vermeidung im Bad gesucht

    Tipps für Schimmelbeseitigung und Vermeidung im Bad gesucht: Guten Abend, ich nutze die durch Corona erzwungene Pause gerade, um ein Schimmelproblem im Bad meiner Dachgeschosswohnung (Mietwohnung) zu...
  4. Tipp zur Wandgestaltung - Duschbereich Bad

    Tipp zur Wandgestaltung - Duschbereich Bad: Hallo zusammen, ich brauche mal von den Experten hier im Forum einige Anregungen, Ideen und/oder Tipps für ein aktuelles Projekt. Ich habe im Bad...
  5. Kein Warmwasser in Küche, aber in Bad - Boiler

    Kein Warmwasser in Küche, aber in Bad - Boiler: Hallo zusammen, ich habe einen Warmwasserboiler von Vaillant, welcher mit Gas das Warmwasser für Küche und Bad aufheizt. Leider funktioniert dies...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden