Halbhohe Trennwand freistehend

Diskutiere Halbhohe Trennwand freistehend im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen. Wir möchten gerne eine 2m lange und etwa 1,5m hohe Wand als Trennwand zwischen Wohnzimmer und Esszimmer bauen. Auf der einen...

  1. NHF

    NHF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Wir möchten gerne eine 2m lange und etwa 1,5m hohe Wand als Trennwand zwischen Wohnzimmer und Esszimmer bauen. Auf der einen Seite wir ein Lowboard stehen und auf der anderen nichts.
    Jetzt haben wir zwei Punkte, die es zu beachten gibt:
    1. Wir können wegen der Fliesen und der Fußbodenheitung nicht in den Boden bohren.
    2. Wir würden den 55 Zoll Fernseher gerne an der Wand befestigen. Haben aber bedenken, dass es durch fehlende Bidenbohrung zu instabil ist.

    Hat jemand Erfahrung oder Ideen. Wir wären euch sehr dankbar.
    Lg Nina
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Halbhohe Trennwand freistehend. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Wie dick soll/darf die Wand mindestens/höchstens werden?
    Ist die komplett freistehend oder hat die noch Kontakt zu einer stabilen Wand?
    Kann die Wand auch eine L-Form oder T-Form bekommen, was die Stabilität erhöhen würde?
    Wäre es möglich an den Seiten der Trennwand eine oder zwei senkrechte Säulen bis zur Decke hoch zu ziehen um das zu verstärken?
     
  4. NHF

    NHF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wir dachten an eine Dicke von 20-30 cm.
    Die Decke kann nicht genutzt werden. Sie ist nur abgehängt. L- oder T-Form würde eher zu wuchtig wirken.
     
  5. NHF

    NHF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Achso und an einer Seite hätte sie Kontakt zu einer stabilen Wand.
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    821
    Fernseher kann man auch von der Decke abhängen. Dann trägt die Mauer keine Last, kann leicht sein. Und da wo did Aufhängung ist etwas hinstellen. Hohe Vase oder...oder...
     
  7. #6 Spaxoderwas, 20.01.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    242
    Hallo,
    ein“ Kasten „ , der 2m lang ist und 1;5m hoch, 30cm tief, ausreichend stabil gebaut und auf einer Schmalseite mit der Wand verbunden, sollte einen Fernseher tragen können, wobei die Befestigung nur das Kippen verhindert. Der Kasten ( Wand ) sollte stabil gebaut sein, vielleicht mit einer Klappe oder Tür auf der Rückseite um einerseits an die Befestigung zur Wand heranzukommen und andererseits die Befestigung für TV zugänglich zu machen. Die Strippen könnte man auch verschwinden lassen.
    Gruß
     
  8. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Das ist halt so lange stabil, bis mal jemand mit Schwung dagegen läuft oder sich zu intensiv da gegenlehnt. Der Knackpunkt ist halt die Befestigung am Boden. Wie seht es denn mit Kleben aus? Dürft/wollt ihr so auf die Fliesen kleben, dass die evtl. nicht mehr in den originalzustand versetzt werden können (Mietwohnung)? Mit einem ordentlichen Haftgrund kann man eine Mauer sicher fast genau so gut mit dem Boden verbinden, als wäre es geschraubt. Im Idealfall einfach die Fleisen weg und auf den Estrich(?) eine schöne Ytong-Mauer kleben.

    Oder die "zerstörungsfreie" Variante, indem man einfach ein freistehendes Regal in den Wunschmaßen hinstellt. Zwei Ikea Kallax nebeneinader und miteiander verschrauben. Unten ein paar schwere Gewichte rein und das Ding steht auch bombenfest.
     
Thema:

Halbhohe Trennwand freistehend

Die Seite wird geladen...

Halbhohe Trennwand freistehend - Ähnliche Themen

  1. Harmonikatür als Trennwand

    Harmonikatür als Trennwand: Hallo zusammen, ich haben in einen Raum auf der ganzen Länge eine Art Nische, diese wollte ich nun trennen, damit den Raum (rechts) als...
  2. Halbhohe Trockenbauwand im Dachgeschoss

    Halbhohe Trockenbauwand im Dachgeschoss: Moin zusammen, Als neues Forumsmitglied erstmal ein freundliches Hallo in die Runde. Ich habe eine Frage und zwar möchte ich im Dachgeschoss...
  3. Halbhohe, mobile Vorwand ??

    Halbhohe, mobile Vorwand ??: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Projekt und suche ein paar Tipps zum Umsetzen. Die Renovierung des Schlafzimmers steht an und ich möchte...
  4. Halbhohe Ständerwand für Toiletteninstallation - suche Rat!

    Halbhohe Ständerwand für Toiletteninstallation - suche Rat!: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der Umsetzung einer halbhohen Wand, in die ein Geberit Duofix-Spülkasten eingebaut werden soll. Ich habe...
  5. Halbhohe Vorwand/Trennwand

    Halbhohe Vorwand/Trennwand: Servus, bin neu hier und hab gleichmal Hilfe nötig. Ich möchte eine ca 1,5m hohe Wand als Vorbau für eine Kücheninsel bauen, auf welcher noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden