Hänge WC von villeroy und boch

Diskutiere Hänge WC von villeroy und boch im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Unser Bad ist jetzt ca. 12-14 Jahre alt. Das WC somit auch. Beim putzen sehe ich das da ganz viele Haarrisse im Porzellan sind. Bei Kaffeetassen...

  1. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    355
    Unser Bad ist jetzt ca. 12-14 Jahre alt. Das WC somit auch. Beim putzen sehe ich das da ganz viele Haarrisse im Porzellan sind. Bei Kaffeetassen mach ich mir nicht so nen Kopf aber mit dem WC möchte ich nicht mal 50 cm tiefer sitzen
    Also es knackt nix. Aber ganz geheuer ist mir das auch nicht.

    Mein Mann hat abgewunken = macht nix.
    Ich trau dem Frieden nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 26.07.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    184
    Wird nur die Lasur sein,die Keramik wird schon noch 20 Jahre halten;),Das habe ich glücklicher Weise alles im Frühjahr durch.Ich habe jetzt noch eins zu Hause rum stehen mit diesen blöden Plasteaufhängung,das ich einfach nicht an die Wand bekommen habe,bis ich die Impusschraube in der Hand hatte,abgebrochen.Sind wir los haben ein Neues gekauft was noch normal anzuschrauben ging,Villeroy und Boch,mit 200€bist du dabei.
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    355
    Haste ohne spülrand? *neidisch gucke*
    Eigentlich schade wenn nur die Glasur Risse hat. Würde gerne so ein teil ohne Rand haben *seufzt*

    Ob ich mir das zu Weihnachten wünschen kann?
     
    123harry gefällt das.
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    487
    Ich hab mich lange informiert, weil ich auch eins ohne Spülrand wollte und werde jetzt aber ein ganz normales mit Spülrand verbauen.
    Der Spülrand verhindert z.B. wohl auch, dass es beim Pinkeln zurück spritzt, worauf ich nicht verzichten will. Und auch beim Spülen spritzt es wohl bei vielen Spülrandlosen bzw. man muss den Druck genau passend einstellen.
    Und den großen Vorteil beim Putzen sehe ich auch nicht mehr so richtig. Unter dem Rand ist es mir ja egal wie es optisch aussieht und WC-Reiniger kann man ja dank "Hals" gut rein spritzen, es wird also schon relativ sauber dort.

    Ich sehe da nur evtl. Hygiene-Vorteile bei öffentlichen Toiletten.
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    355
    Morgen nimmst du einen Spiegel und hältst den mal so das du unter den Rand gucken kannst. Wenn du denkst wc Ente einmal sprühen = fertig dann bist du schief gewickelt. *igitt*

    In privaten Toiletten ist der gleiche Dreck wie anderswo.
     
  7. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    487
    Warum sollte ich sowas tun? Es gibt Dinge, die will ich nicht wissen ;)

    Ja, das reicht mir für den Spülrand, ich will ja nicht daraus essen und habe auch sonst keinen Kontakt damit, du etwa?

    Mir ist z.B. viel wichtiger, dass die Klobrille penibel sauber ist, die wird täglich geputzt.
    Das ganze private Putzen hat sowieso nur was mit persönlichem Sauberkeits-Wohlbefinden zu tun und nicht mit wirklicher Hygiene (= Keimfreiheit). Schädlich sind die Keime für normal gesunde Menschen nicht.

    Und sorry, wirklich nicht böse gemeint, aber Leute die Haustiere haben kann ich sowieso nicht ernst nehmen wenn sie von Hygiene und Sauberkeit reden...
     
  8. #7 Schnulli, 28.07.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.189
    Zustimmungen:
    446
    ....und oftmals ist der Kühlschrank ein größerer Bakterienherd als die Toilette. Mahlzeit :D
     
    Kaffeetrinker gefällt das.
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    355
    Frei nach dem Motto: Oben hui, unten pfui.

    Und ich hab sogar 2 Haustiere! 20160602_094032.jpg
     
  10. #9 Markus78, 28.07.2016
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    67
    Bitte?!?
    Interpretiere ich da jetzt hinein das Haustierhalter schmuddelig sind und einen "unreinen" Haushalt haben?
    Ich denke es kommt immer drauf an WIE man seinen Haushalt führt-es gibt sicherlich die Haustiermessies die aufgrund geistiger und psychischer Überforderung es lediglich einmal pro Woche schaffen ihr einziges Katzenklo auszuschüppen (weil 10 Katzen davorsitzen und miauen) und bei denen Sauberkeit und Hygiene eine untergeordnete Rolle spielt.Oder auch welche die ihre Zwerghasen durch die Wohnung laufen lassen und dementsprechend sind überall kleine schwarze Kügelchen...
    Dann gibt es aber die Tierbesitzer die täglich saugen,lüften und sich um ihre Haustiere und um den Haushalt kümmern und es schaffen das auf dem Laminatboden keine Tierfellteppich entsteht und nicht die ganze Bude nach Tierfutter stinkt...
    Wir haben drei Stubentiger und ich behaupte das wir ein sehr reinlicher Haushalt sind!Wenn hier einer Schmutz im Haus verteilt bin ich das meistens und bekomme dementsprechend von meiner Frau eins auf den Deckel.

    Nebenher:zuviel Hygiene kann auch krank machen... ;)
     
    Maggy gefällt das.
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    355
    Hygiene und Sauberkeit sind auch zwei verschiedene Dinge. Hygiene herrscht im Krankenhaus. Bei mir ist es sauber, auch unter dem spülrand.
     
  12. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    494
    Genau genommen ist die Sauberkeit ein Teil der Hygiene.
     
  13. #12 MacFrog, 28.07.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    feine Haarrisse sind noch keine große besorgnis :D Kenne Wcs ,die schon viele Jahre ein Spinnennetz in der Keramik haben ;) . Aber natürlich hast du recht , mit dem unguten gefühl :D
     
    Maggy gefällt das.
  14. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    487
    Genau, oder die PC-Tastatur.

    Ich weiß nicht, ob du das da rein interpretierst, aber falls es so ist: Das war so absolut nicht gemeint von mir ;)
    Ich kenne einige sehr ordentliche und "saubere" Haushalte von Tierbesitzern, so wie du deinen auch beschreibst.

    Ich meine die Tiere an sich, prinzipiell, so als Beispiel:
    Hunde fressen genüsslich die Scheiße von irgendwelchen anderen Tieren am Straßenrand, wälzen sich darin oder stecken wenigstens ihre Nase rein.
    Laufen durchs Gebüsch voller Zecken und Ungeziefer und springen in irgendwelche stinkenden Pfützen. Und danach liegen sie dann gemütlich stinkend auf dem Sofa vor dem Fernseher und werden vom Herrchen gekrault oder kommen sogar mit ins Bett buäh...
    Wie kann man da von Sauberkeit und Hygiene im Haushalt sprechen, selbst wenn man jeden Tag den Spülrand im WC schrubbt?

    Ich hab aber wirklich nichts gegen Hunde und mag sie sogar manchmal, würde mir aber keinen anschaffen, auch weil ich Haustiere in vielen Fällen für Tierquälerei halte. Katzen kann ich überhaupt nicht leiden, sorry.
     
  15. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    494
    Ihr werdet es nicht glauben, aber die größten Dreckschleudern sind Spüllappen, Geschirrtücher und ja, unsere Hände. Würde sich der Mensch regelmäßig einfach die Hände waschen, wäre das größte Hygieneproblem schon gelöst. Wir fassen am Tag soviel kontaminierte Gegenstände an, dass ihr vermtl. gar nicht wissen wollt, was da alles klebt. Wir haben damals beim BGA (Bundesgesundheitsamt), heute das RKI (Robert-Koch-Institut) im Rahmen der Ausbildung Abklatschuntersuchungen der Hände verschiedener Personen gemacht, wirklich, wir sind erschrocken, was sich da alles tummelt. Da waren Abklatschuntersuchungen von Clobrillen harmlos dagegen.
     
    xeno gefällt das.
  16. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    355
    Sag mal. .... kennst du unser Lenchen etwa?;)
     
  17. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    487
    Aus dem Grund finde ich z.B. Hände schütteln auch ne ziemlich eklige Sache. Die Asiaten machen das viel besser ;)
    Super toll sind auch die Verkäufer, die erst Geld und dann Lebensmittel anfassen. Getoppt werden sie noch von denen, die dank Vorschrift extra einen Handschuh für die Lebensmittel anhaben und dann doch für beides beide Hände benutzen :rolleyes:
    Wasserhähne sind auch lustig. Erst fasst man den Hahn mit schmutzigen Händen an, dann wäscht man sie und dann dreht man den schmutzigen Hahn mit sauberen Händen wieder zu. In Waschräumen von OPs ist das natürlich schon im Bewusstsein, sonst aber eher bei keinem.
    Toll sind auch die Papierhandtuchspender, wo man irgendeinen Hebel bedienen muss damit Tücher raus kommen.

    Und wenn man mal irgendwas in der Richtung zu jemandem sagt, wird man direkt schief angeguckt.
    Hm :)
     
  18. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    494
    Derweilen wäre es so einfach, entsprechende Vorkehrungen für die Händehygiene bereitzustellen. Aber man ist nicht bereit, etwas Geld in die Hand zu nehmen.
    Was das bezahlen in Märkten betrifft, ist es in Globus-Märkten so, dass es Zahlautomaten an Fleisch/Wursttheken sowie bei Backwaren gibt, an denen die Verkäufer mit Geld gar nicht in Berührung kommen, m. E. vorbildlich.
     
  19. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    487
    Das ist wirklich vorbildlich und sollte eigentlich Standard sein.
    Beim Rewe an den Frischetheken haben die Mitarbeiter ja auch nichts mit Geld zu tun, da wird nur ein Barcode ausgedruckt und aufgeklebt.

    Ich verstehe auch den Sinn von Scannerkassen im Supermarkt nicht. Es wäre kein Problem auf alle Produkte RFID-Chips zu kleben und den vollen Einkaufswagen dann durch ein Tor zu schieben am Ausgang, wo alles gescannt wird und man bezahlt dann am Automat.
    Die Kosten-, Nerven- und Zeiteinsparungen durch dieses System wären so gigantisch...
    Aber angeblich sind RFID Chips zu teuer (wären sie dann sicher nicht mehr wenn es die riesige Nachfrage gibt) und die Leute WOLLEN eine(n) menschliche(n) Kassierer/in. Kann ich jetzt nicht wirklich nachvollziehen ;)
     
  20. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kaffeetrinker, 29.07.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    66
    na ja, kassierer werden halt noch für die menschen gebraucht die lieber in bar bezahlen. :D
     
  22. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    494
    Sacht ma....wie kommt man eigentlich von ner Closchüssel zum Kassierer... :D
     
    Maggy gefällt das.
Thema: Hänge WC von villeroy und boch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hänge wc villeroy boch wie bekomme ich es vom san block

Die Seite wird geladen...

Hänge WC von villeroy und boch - Ähnliche Themen

  1. WC-Vorwandelement auf alte Fliesen?

    WC-Vorwandelement auf alte Fliesen?: Hallo, kann man ein WC-Vorwandelement (zB Geberin Duofix) auch auf einen vorhandenen Fliesenboden stellen/befestigen, oder müssen diese direkt...
  2. Problem mit Spülrandlosen Wand-Hänge WC

    Problem mit Spülrandlosen Wand-Hänge WC: Hallo zusammen, ich habe vor kurzen ein spülrandloses Wand Hänge WC installiert.(Keramag I-con) vor einem Unterputz Spülkasten Nun habe ich...
  3. Hebeanlage für WC & Waschmaschine in Vorwandinstallation

    Hebeanlage für WC & Waschmaschine in Vorwandinstallation: Hallo, der Titel sagt es ja schon. Ich bin auch der Suche nach einer Hebeanlage, die sich in einer Vorwand installieren lässt und sowohl WC...
  4. Eckventil für Jomo Unterbau WC

    Eckventil für Jomo Unterbau WC: Habe ein Unterbau WC Kasten von Jomo hier liegen. Soweit auch alles dabei. Im Spülksten liegt der Schlauch zur Wasserversorgung. Oben am...
  5. Hänge-WC wie befestigen mit Zwischenwand (Hohlwand)

    Hänge-WC wie befestigen mit Zwischenwand (Hohlwand): Hallo, ich möchte mein Gäste WC renovieren. Dort bedindet sich ein Hänge-WC welches direkt an der Wand (verfließt) befestigt ist. Der Plan ist...