Guter Gehörschutz?

Diskutiere Guter Gehörschutz? im Off-Topic Forum im Bereich Sonstiges; Hi, ich bin auf der Suche nach einem guten Gehör,- und Atemschutz. Ich Arbeite in einer Firma wo es viele große Maschinen gibt und eine...
  • Guter Gehörschutz? Beitrag #1

Lonny

Gesperrt
Dabei seit
18.09.2013
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Ort
Tegernsee
Hi,


ich bin auf der Suche nach einem guten Gehör,- und Atemschutz. Ich Arbeite in einer Firma wo es viele große Maschinen gibt und eine Menge Lärm
verursacht wird. Staub und Glasfaser wird auch oft aufgewirbelt und brennt ziemlich in der Lunge.
Jetzt bin ich gerade dabei mich etwas schlau zu machen welcher Schutz da für mich der richtige wäre.
Mein Arbeitgeber sieht sich leider nicht verpflichtet dazu so etwas für uns zu kaufen. Meine Gesundheit ist mir aber sehr wichtig daher kauf ich mir
das Zeug einfach selber. Seine blöden Kommentare hören dann hoffentlich auch bald mal auf.

Also was ist besser Stöpsel oder Bügelgehörschutz? Wie kann ich schauen wie hoch der Schallpegel ist damit ich weis wie stark der Schutz sein muss? :confused::confused::confused:
 
#
schau mal hier: Guter Gehörschutz?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Guter Gehörschutz? Beitrag #2

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.365
Zustimmungen
1.616
Ort
NRW
Hallo!
"Mein Arbeitgeber sieht sich leider nicht verpflichtet dazu so etwas für uns zu kaufen."
Dazu ist er aber verpflichtet, wenn das Ausführen der Arbeiten diese Sachen vorgibt
wäre eine Sache für die "Berufsgenossenschaft".
Aber ich Denke darum geht es auch nicht, ich würde Wetten das noch ein Link kommt........

sep
 
  • Guter Gehörschutz? Beitrag #3

Bodo

Gesperrt
Dabei seit
21.11.2013
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hi,

Meiner Erfahrung nach schützt der Bügelgehörschutz besser als die Stöpsel..
Dennoch verwende ich lieber die Stöpsel da sie mir beim Arbeiten weniger im Weg sind und ich damit dann einfach besser klar komme,
außerdem sind diese meist günstiger. Aber eigentlich müsste dein Arbeitgeber dir solche Sachen zur Verfügung stellen vor allem wenn deine Gesundheit
gefährdet werden könnte. Du kannst ja noch einmal versuchen deinen Chef davon zu überzeugen, viel Erfolg ;)
 
  • Guter Gehörschutz? Beitrag #4
mauzii

mauzii

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.10.2013
Beiträge
507
Zustimmungen
7
Ort
nähe Augsburg
als erfahrung heraus würde ich
gehörschutzkapseln empfehlen .

es kommt darauf an wie aktiv deine arbeit ist .
wenn du viel auf dem boden herum kriechen ,
oder unter maschien durch rutschen must sind stöpsel besser.
aber für reguläre arbeiten an oder mit maschinen ,stemmarbeiten
oder regulärer umgebungslärm sind da gehörschutzkapseln besser.

zudem sind die stöpsel eher ein verbrauchs gegenstand, die man auch gerne mal verliert.
vom hygenischen stantpunkt aus sind die kapseln ja auch besser,
da bei lärmarbeiten auch meist schmutz mit sich zieht.
 
  • Guter Gehörschutz? Beitrag #5
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Auf dem Bau hatte ich auch nur die "Mickymäuse" , die Ohrstöpsel (Kapseln) sind da wirklich bedeutend besser, aber nicht jeder verträgt jede Sorte, ich hab nun auch 4 Sorten durch bis zu einer nicht störenden Variante. Die gibt es auch in verschiedenen Dezibelabstufungen und größen,

EDIT : Dein AG ist dazu VERPFLICHTET sich um deinen Gesundheitsschutz zu kümmern. viel schlimmer als der Lärm (da gibts Hörgeräte bei Schäden ^^) ist der aktive Lungenschutz , da sich die Glasfaser wie Wiederharken auf der Lunge absetzen und sich auch nicht abbauen oder abhusten lassen! Die Einwegmasken taugen maxomal für kurzzeitigen Einsatz , da muss schon ein vernünftiger Filter her!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Guter Gehörschutz?

Sucheingaben

gehörschutz bei stemmarbeiten

,

welcher gehörschutz bei stemmarbeiten

,

suche guten gehörschutz

,
guter gehörschutz
Oben