Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ?

Diskutiere Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Altaa. Selbst wann man das (in der Tag mißverständliche) Diagramm überhaupt nicht lesen kann, sollte einen das nicht daran hindern, selbst...
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #21

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
Dazu frage ich mich gerade, ob Starlock nicht auch Plus, Max und OIS beinhalten müsste ?
Altaa. Selbst wann man das (in der Tag mißverständliche) Diagramm überhaupt nicht lesen kann, sollte einen das nicht daran hindern, selbst nachzulesen, oder eines der berühmten Youtube-Videos anzuschauen. So schwer ist das nicht.
Die maschinenseitige Starlock-Aufnahme ist eine Art vieleckiger "Topf, in welchen das Starlock-Werkzeug (welches ja, wie in unzähligen Bildern erkennbar, auch so eine Art "Topf" als Gegenstück am Ende hat) eingelegt und eingerastet wird. OIS ist eine flache Aufnahme, bei welcher die Kraftübertragung über die vielen Löcher (ich glaube 12 an der Zahl) stattfindet. Deshalb kann man ein Starlock-Tool auf eine OIS-Aufnahme auflegen, umgekehrt aber ein OIS-Tool nicht in eine Starlock-Aufnahme einlegen.
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #22

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
Sorry dieses Autoclick oder ClickIn kannte ich noch gar nicht und hab es übersehen.
Seit wann gibts das? Ist ja voll die Bildunglücke🤔. Hab ich den Trend verpennt.🤷‍♂️
Naja da wirds bald auch günstige Anbieter geben.
Was meinst Du mit "Autoclick"? Dass die beiden Halte-"Zähne" in der Mitte aufschnappen, sobald man das Werkzeug einlegt? Das gab es bei Bosch Blau sogar schon bei den reinen OIS-Geräten.
Auf Starlock sind noch Patente und markenrechtlicher Schutz drauf. Mit dem Werkzeug wird das Geld verdient, nicht mit dem Gerät, ist wie bei Druckern und Druckertinte. Meines Wissen nach gibt es Starlock-Werkzeuge bis dato nur unter den Label Fein (=Erfinder), Bosch und Festool. Von Eigen- oder Billigmarken habe ich das jedenfalls noch gar nicht gesehen.
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #23
JörgFischer

JörgFischer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
847
Zustimmungen
351
Ort
Münster
Makita ist auch kompatibel zu starlock. Zumindest das neueste 18V Multitool.

Mhm. Das ist echt ganz schön umfangreich das Thema, da würde ich mich vor einem Kauf schon um die Verfügbarkeit von Zubehör schlau machen.
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #24
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.213
Zustimmungen
2.677
Ort
Wüsting
Milwaukee mit dem Fixtec was m.w kompatibel mit Starlock ist, makita, metabo, flex, berner usw
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #25
Elektrofuzzi

Elektrofuzzi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.184
Zustimmungen
484
Was meinst Du mit "Autoclick"? Dass die beiden Halte-"Zähne" in der Mitte aufschnappen, sobald man das Werkzeug einlegt? Das gab es bei Bosch Blau sogar schon bei den reinen OIS-Geräten.
Auf Starlock sind noch Patente und markenrechtlicher Schutz drauf. Mit dem Werkzeug wird das Geld verdient, nicht mit dem Gerät, ist wie bei Druckern und Druckertinte. Meines Wissen nach gibt es Starlock-Werkzeuge bis dato nur unter den Label Fein (=Erfinder), Bosch und Festool. Von Eigen- oder Billigmarken habe ich das jedenfalls noch gar nicht gesehen.
Autoclick heisst das von Bosch, hab mir noch mal Bilder dazu angeschaut und ClickIn von Fein.
Scheint so als ob man das Werkzeug nur einklickt und nicht wie bei Starlock erst einen Hebel oder Verschraubung lösen muss zum Werkzeugwechsel.
Ich komm mit dem Starlock System mit Schnellverschluss gut klar, das Autoclick ist für mich nur Geldmacherei und bietet mir keine Vorteile, da ich das Gerät nicht täglich stundenlang mit verschiedenen Werkzeugen nutze.
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #26
Elektrofuzzi

Elektrofuzzi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.184
Zustimmungen
484
Doppelpost
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #27
Elektrofuzzi

Elektrofuzzi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.184
Zustimmungen
484
Hier stand Unsinn
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #28
JörgFischer

JörgFischer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
847
Zustimmungen
351
Ort
Münster
Passiert.
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #29

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
Scheint so als ob man das Werkzeug nur einklickt und nicht wie bei Starlock erst einen Hebel oder Verschraubung lösen muss zum Werkzeugwechsel.
Doch. Den Hebel umlegen muss man zum Entriegeln vorher schon noch.
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #30

Hajooo

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.02.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
2
Altaa. Selbst wann man das (in der Tag mißverständliche) Diagramm überhaupt nicht lesen kann,
Ja ich bin schon ein bisschen älter :D

Wenn ich das Diagramm in der Zeile lese, anstatt in der Spalte, passt es besser.

Starlock kann nur Starlock
Plus und Max beinhalten entsprechend die Aufnahmen.
:)
Gruß Hajooo
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #31

Hajooo

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.02.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
2
(M)eine weitere Idee ?

Es gibt diese Adapter(Ringe) für Starlock/CIS etc.

Lassen sich diese fest mit dem Werkzeug (Messer/Säge/Schaber)
fest/dauerhaft verbinden und
sich somit einklicken wie ein original Werkzeug ?

oder

muß ich jedesmal "neu umrüsten" ?

Gruß Hajooo
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #33
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
4.611
Zustimmungen
590
Ort
BW
Makita ist auch kompatibel zu starlock. Zumindest das neueste 18V Multitool.

Mhm. Das ist echt ganz schön umfangreich das Thema, da würde ich mich vor einem Kauf schon um die Verfügbarkeit von Zubehör schlau machen.
Kompatibel ja, doch das vollwertige automatische Starlock-Click-Wechselsystem haben nur Fein, Bosch und Festool Geräte.
Alle anderen Hersteller haben zwar eine 3d passende Starlock-Aufnahme (also den 12-Sternteller), benötigen aber eine zusätzlich Verrieglung (Makita und Metabo bedarf bei Starlock sogar noch einen Stift, ähnlich bei OIS).
 
  • Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ? Beitrag #34
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
4.611
Zustimmungen
590
Ort
BW
@Mod: Sehe gerade das es zwei Threads von "Hajooo" gibt und es darin um dasselbe Thema geht, könnte man die nicht zusammen führen, denn Antworten dazu stehen in beide Threads (oder um dessen Beiträge es hier handelt) ... der andere Thread wurde gesperrt!?
 
Thema:

Günstige Einsätze für AdvancedMulti 18 ?

Oben