Große Fliesen verlegen

Diskutiere Große Fliesen verlegen im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Mitglieder, nun hab ich mich doch hier angemeldet... lese schon einige Zeit immer mal mit... Wir haben unser Badezimmer mit 1m x...

  1. Lene79

    Lene79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Mitglieder,

    nun hab ich mich doch hier angemeldet... lese schon einige Zeit immer mal mit...

    Wir haben unser Badezimmer mit 1m x 0,6m Wandfliesen verfliesen lassen. Leider sehen alle Schneidekanten wie abgeknabbert aus :-( ... Der Fliesenlegen meint, das wäre bei so großen Fliesen nicht anders möglich... Das ist Quatsch, oder? Hat jemand von euch auch so große Fliesen im Bad und kann mir ein Foto von seinen geschnittenen Fliesen zeigen?

    Vielen Dank

    Lene
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Große Fliesen verlegen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    613
    Zeig mal ein Foto von den Kanten.
     
  4. Lene79

    Lene79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    image.jpg
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      396,8 KB
      Aufrufe:
      386
  5. Lene79

    Lene79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    613
    Bisschen schärfer geht nicht? :)

    Gehören diese schwarzen Wellen/Striche da so oder sind das Risse?
     
  7. Lene79

    Lene79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    nein, das haben wir mit dem Bleistift "markiert" :)
     
  8. Lene79

    Lene79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    und schau Dir doch bitte auch die Silikonleiste beim ersten Bild an *heul*
     
  9. Lene79

    Lene79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    und beim zweiten Bild die angebrannten Mentalleisten *heulheulheulheul*
     
  10. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    613
    Natürlich kann man das ordentlicher machen, das sieht sehr unprofessionell aus.
    Die großen Fliesen sollten mit einem entsprechend großen Nassschneider geschnitten werden.
    Dieser ist aber natürlich recht teuer. Wahrscheinlich hat die Firma sogar einen Nassschneider, aber nicht für das große Fliesenformat (deswegen wohl die falsche Aussage "das geht bei dem Format nicht besser").

    Die Billigvariante ist das Schneiden mit dem Winkelschleifer, was hier vermutlich auch gemacht wurde. Gründe für das miese Schnittbild sind z.B. eine abgenutzte/falsche Trennscheibe, zu schnell geschnitten und vielleicht den WS nicht grade gehalten.
    Auch mit dem WS kann man ein recht gutes Ergebnis bekommen, ist aber sehr anspruchsvoll. So wie bei dem zweiten Bild den Schnitt unten finde ich schon ganz gut.


    Die Verfärbungen an den Profilen kommen daher, dass sie mit einem ungeeigneten Werkzeug (vermutlich auch WS mit fester Drehzahl) mit zu hoher Drehzahl geschnitten wurden. Richtig wäre z.B. eine zum Material passende Trennscheibe und ein WS mit einstellbarer (niedriger) Drehzahl. Alternativ einfach eine Hand-Metallsäge mit Gehrungslade (so mache ich das).

    Die Silikonfuge passt zum restlichen Pfusch. Aber die kann man wenigstens relativ einfach neu machen.

    Das ist jedenfalls keine fachgerechte Ausführung, sieht mehr so nach Anfänger aus.
    Bin selbst Anfänger und fliese gerade meine Badwäde. Ich behaupte nicht, dass ich es besser kann, aber immerhin kann ich die Fehler benennen ;)
     
  11. Lene79

    Lene79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Danke für deine Antwort!! Haben jetzt hier eine Abnahme gemacht und festgestellt: Totalschaden!!! Alle Fliesen wieder komplett runter und wieder komplett von vorn.... ist ja nicht so, dass wir seit 7 Wochen hier Baustelle haben ;-)
     
    123harry gefällt das.
  12. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    613
    Lieber so, als jahrelang ärgern.
     
  13. #12 Mr.Ditschy, 02.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    545
    Macht es dann der selbe Fliesenleger?

    Mit einer Diamantscheibe kann man aber auch große Fliesen gut flexen, benötigt aber schon Zeit und Gedult.
    Zu den Metallschienen ... da mach ich lieber einen Fliesen-Panoramaschnitt (45° Winkel), da entfallen die Schienen (es sei denn, man möchte dies als Kontrast haben, dann passt es ja). Doch klar, dies setzt natürlich ein noch sauberes und genaueres Arbeiten voraus (was bei diesem Fliesenleger wohl nicht gegeben ist ... kommt natürlich evtl. auch auf den ausgehandelten Preis an?!).
     
Thema: Große Fliesen verlegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grosse fliesen verlegen language:DE

    ,
  2. grosse wandfliesen verlegen

    ,
  3. große fliesen verlegen

Die Seite wird geladen...

Große Fliesen verlegen - Ähnliche Themen

  1. Kabel nachträglich hinter Trockenbau (Außenwand) verlegen

    Kabel nachträglich hinter Trockenbau (Außenwand) verlegen: Hallo zusammen, um elektrische Rolläden nachzurüsten, muss ich 230V am oberen Ende einen Gaubenfensters bereitstellen. Die Frage ist nun, wie ich...
  2. Wasseruhr versetzen / Hauptanschluss verlegen in altem Bauernhaus

    Wasseruhr versetzen / Hauptanschluss verlegen in altem Bauernhaus: Hi, ich bin dabei, ein altes Bauernhaus zu renovieren. An Das Haus angebaut ist eine Art Räucherkammer mit Unterkellerung, die etwa 1,5 Meter...
  3. Betonzaunpfahl – großes Stück herausgebrochen. Reparabel?

    Betonzaunpfahl – großes Stück herausgebrochen. Reparabel?: Hallo, aus einem mindestens 50-jährigen (vermutlich älter) Betonzaunpfahl ist unten ein großes Stück herausgebrochen 40x8x5cm. Frage eines...
  4. Grosses Loch zumauern - Anregungen erbeten

    Grosses Loch zumauern - Anregungen erbeten: Im angehängten Bild sieht man die Einbuchtung eines alten Küchenschrankes in unserer Küche (der Schrank war ein Vorgänger eines Kühlschranks). Bei...
  5. Alternative zu Fliesen entfernen

    Alternative zu Fliesen entfernen: Hallo zusammen, ich renoviere gerade mein Haus und möchte im Hausgang und auf der Treppe die häßlich brauen 70er-Jahre Bodenfliesen weghaben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden