Grillplatz im Stil einer Gartenruine selbst bauen

Diskutiere Grillplatz im Stil einer Gartenruine selbst bauen im Eure Projekte und Anleitungen Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Im März diesen Jahres habe ich meine "verschüttete" Liebe zum Heimwerkeln wieder entdeckt und gleich mal Nägel mit Köpfen gemacht. Ich wollte...

  1. #1 Mixbambullis, 17.09.2017
    Mixbambullis

    Mixbambullis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Im März diesen Jahres habe ich meine "verschüttete" Liebe zum Heimwerkeln wieder entdeckt und gleich mal Nägel mit Köpfen gemacht. Ich wollte schon immer einen schönen Grillplatz haben und als ich im Internet dann die Idee einer Gartenruine sah, war ich Feuer und Flamme.

    Gesagt, getan......zuerst musste ich natürlich den Grillplatz an sich anlegen. Ich entschied mich für die alten Waschbetonplatten, die ich dann neu verlegte auf einer Fläche von 4x5m.

    Dann ging es an die Suche nach alten Sandsteinen, die schön unregelmäßig sein sollten, damit es auch nach alten Burgen aussieht. Nach sehr schweißtreibendem Aussuchen und Transport zu meinem "Bauplatz" hieb ich das Fundament aus. Eine betonierte Umrandung des Grillplatzes existierte bereits, aber diese war lediglich 15 cm breit. Also nochmals um weitere 15cm auf 30 cm erweitert, 50cm tief.

    Das Aussuchen der passenden Steine war eine Plackerei.......aber immer mit der Ruhe. Schritt für Schritt näherte ich mich den einzelnen Steinreihen. Die unterste war die wichtigste. Diese muss zwingend als Grundstock gerade und genau lotrecht sein.

    Gemauert habe ich mich Trassmörtel, damit die Sandsteine keine Kalkausblühungen bekommen. Es muss immer reichlich angemacht werden, da die Fugen zwischen den einzelnen unregelmäßigen Steinen sehr unterschiedlich groß sind. Maximal 2 Reihen pro Tag sind sinnvoll, damit der Mörtel gut aushärten kann und belastungsfähig für die nächsten Reihen ist.

    Ich habe mich zur besseren Optik für alte Stallfenster aus Guß entschieden, die ich dann an jeder Seite der Mauer eingemörtelt habe.......es sollte ja wie eine Ruine aussehen.

    Als letztes wurde dann der Kronenstein gesetzt, der auch die Burgfahne tragen sollte mit dem selbst entworfenen Familienwappen. Ergänzend habe ich dann doch noch an der Mauer gegenüber der Ruine noch einige Steine verlegt, damit es bei der Rundumansicht passt. Auch ein Brunnen musste noch her, der wunderbar plätschert und man sich schnell ins Land der Träume begibt.......

    Da ich immer nur am Wochenende arbeiten konnte, dauerte diese Aktion von März bis Anfang Juli 2017, konnte aber pünktlich zu meinem Geburtstag fertiggestellt werden.

    Anbei ein paar Fotos zur Ansicht und Dokumentation des Projektes.

    Viel Spaß beim Nachbauen oder so.....

    Foto 16.04.17, 11 34 30.jpg Foto 23.04.17, 09 51 09.jpg Foto 30.04.17, 16 55 42.jpg Foto 06.05.17, 08 31 10.jpg Foto 11.05.17, 18 24 33.jpg Foto 17.05.17, 15 02 07.jpg Foto 20.05.17, 21 01 55.jpg IMG_5161.JPG IMG_5155.JPG IMG_5153.JPG
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr.Ditschy, 18.09.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    545
    Schön, ist ne menge Arbeit.

    Doch ich hätte die Waschbetonplatten zuvor auch noch ausgetauscht, weiter auch eine andere Sitzgarnitur gewählt ... aber jedem das Seine.
     
    Neige gefällt das.
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    596
    Naja, Tisch und Stühle kann man ja schnell tauschen. Die Platten dann weniger, paßt nicht so wirklich. Aber mir wäre das auch bisschen zu grob. Aber gut, daß die Geschmäcker verschieden sind.
     
Thema: Grillplatz im Stil einer Gartenruine selbst bauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gartenruine

    ,
  2. gartenruine holz

    ,
  3. bauen eines grillplatz mit platten und steinumrandung

    ,
  4. steine für gartenruine
Die Seite wird geladen...

Grillplatz im Stil einer Gartenruine selbst bauen - Ähnliche Themen

  1. Hunderampe für Treppe selber bauen

    Hunderampe für Treppe selber bauen: Hallo liebe Heimwerker, Erstmal vorab meine Unsicherheit ob das Thema hier richtig ist oder im Unterforum Treppen, hier kommt es mir aber...
  2. Schreibtisch bauen

    Schreibtisch bauen: Hi, wenn ich eine Tischplatte von 140 cm Länge und 40cm Tiefe und 3 cm Dicke mit 13,7 kg belasten möchte, welches Holz kann ich dafür benutzen?...
  3. Waschmaschinen/Trockner Schrank bauen

    Waschmaschinen/Trockner Schrank bauen: Hallo! Bin auf folgendes Bild bei pinterest gestoßen. Da ich bisher handwerklich nicht sonderlich tätig war die Frage: welche materialen brauche...
  4. Bartisch erstmalig selber bauen!

    Bartisch erstmalig selber bauen!: Halli Hallo! Ich ziehe demnächst in eine Wohnung mit einer kleinen Küche und wollte mir gern einen kleinen Bartisch für 2 Personen "basteln"....
  5. Küchenzeile minimalistisch selbst bauen

    Küchenzeile minimalistisch selbst bauen: Hallo! Wir ziehe zum 1. Juli in eine neue Wohnung in der keine Küche steht. In den vorherigen WGs gab es immer eine zusammengewürfelte Küche, das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden