Graviergeräte eure Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges Werkzeug und Zubehör" wurde erstellt von razer, 01.11.2013.

  1. razer

    razer Gesperrt

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, alle zusammen hat jemand hier Erfahrung mit Graviersets oder sollte ich von finger weglassen. Ich habe neulich in einer Sendung gesehen wie man seine Lampen neu dekorieren kann und wollte mir auch so was selber bauen.

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 01.11.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    Zeig' doch mal das Set her und die Lampe oder sowas Ähnliches, was Du gerne machen möchtest ;)
     
  4. razer

    razer Gesperrt

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke für's Willkommen.

    Die Lampe soll etwa so aussehen, bloß mit eigenem Motiven.

    11.jpg
     
  5. razer

    razer Gesperrt

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hier kommt eine Variante des Geräts.

    gravier1.jpg
     
  6. #5 MacFrog, 01.11.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    ich hab mir vor ein paar jahren eins von Lidl geholt , läuft problemlos (allerdings noch einiges an Zubehör nachbesorgt) . Für Anspruchsvolleres gibts ja noch genug von den Markenherstellern um 100 € :)
     
  7. razer

    razer Gesperrt

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ist gut zu wissen, dass Geräte aus dem Discounter ihre Arbeit zuverlässig verrichten.

    Welche stärke kann ich damit bearbeiten, etwa Plexiglas der stärke 5 mm.
     
  8. #7 MacFrog, 02.11.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Gravieren ja , zum schneiden quält sie sich zu sehr und der Motor wird abgewürgt. Plexiglas schmilzt auch gern beim schneiden und verklebt die Trennscheiben.
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 02.11.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ich denke auch bei so einer Lampe würde ich eher auf eine Laubsäge setzen und auf dünnes Sperrholz. Die gibt es auch elektrisch, nenne sich dann Dekupiersägen:

    [video=youtube;0vTbsAxBjJc]http://www.youtube.com/watch?v=0vTbsAxBjJc[/video]
     
  10. razer

    razer Gesperrt

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt bin ich noch mehr unsicher geworden.
    Viele Hersteller werben dafür, dass die Geräte auch schneiden, fräsen und polieren können.
     
  11. #10 MacFrog, 02.11.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    polieren und gravieren ja, schneiden in sperrholz auch ja , dünne Bleche schneiden (mit gedult und gefühl) auch ja , 1-2mm Kunststoff auch ja , aber wenn es dicker wird, klappt es zumindest mit den Discountern (Lidl Powerfix oder sowas) und auch mit meinem alten Proxxon (wurd mir leider abgequatscht) nicht möglich. Problem ist halt das verkleben durch das schmilzen.

    EDIT : Das Teil in deinem Foto ist auch viel zu klobig.Da bekommst ja Muskelkater und Krämpfe in der Hand!
     
  12. razer

    razer Gesperrt

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Dekupiersägen könnten mir in meinem Vorhaben helfen, und wenn ich ein dünnes Sperrholz nehme, kann ich es nach belieben lackieren.
     
  13. #12 harekrishnaharerama, 07.11.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Mit dem dünnen MDF-Platten, die man zB. für Hinterschrankwände nimmt, kann man wunderbar üben - wenn Du lackieren willst, ist das vielleicht sogar eine billige Alternative zum Sperrholz ;)
     
  14. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    gibts da nicht so dremel dinger mit automatischer motorsteuerung und arbeitswelle?
    die unter belastung extra energie kriegen um die drehzahl wieder auf den eingestellten wert zu bekommen?
     
Thema:

Graviergeräte eure Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Graviergeräte eure Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand erfahrung mit myspiegel

    Hat jemand erfahrung mit myspiegel: Hallo wollte mal Fragen ob jemand schon mal erfahrungen gemacht hat mit myspiegel Bin mir am überlegen mir dort die komplizierten Bretter...
  2. Erfahrungen mit Radialbesen??

    Erfahrungen mit Radialbesen??: So. Nu hab ich mal ne Frage... Hat evtl. jemand von Euch einen Radialbesen im Einsatz und kann mir berichten, was son Ding taugt? Es...
  3. Erfahrungen mit flüssiger Tapete?

    Erfahrungen mit flüssiger Tapete?: Hallo, ich habe immer noch ein Problem, und zwar eine Altbauwohnung (54 m²), die wir von den Tapeten der letzten 111 Jahre befreit haben. Nur...
  4. Erfahrungen mit Pflanzenkläranlage

    Erfahrungen mit Pflanzenkläranlage: Hallo, wir werden im nächsten Jahr ein Haus übernehmen, bei dem das Abwasser in einer Sammelgrube landet. Ein Anschluss ans öffentliche...
  5. Erfahrung mit Kreuzlinienlaser?

    Erfahrung mit Kreuzlinienlaser?: Hi, ich bin Lukas und gerade mitten im Hausumbau...mir wurde von meinen Freunden, welche mich tatkräftig aufm Bau unterstützen, ein...