Glühbirne lackieren

Diskutiere Glühbirne lackieren im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich möchte einige Glühbirnen lackieren. Klassische Glühbirnen mit Glühdraht. 230V 60W. Sie sollen rot leuchten, aber im ausgeschalteten...

  1. stari

    stari Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich möchte einige Glühbirnen lackieren. Klassische Glühbirnen mit Glühdraht. 230V 60W.
    Sie sollen rot leuchten, aber im ausgeschalteten Zustand weiß sein.

    Es gibt spezielle Glühbirnenlacke, bei denen man ja dann auf die Wattzahl achtet, weil solche Glühbirnen sehr heiß werden. Allerdings muss ich meine ja dann zwei Mal lackieren. Zunächst rot und danach weiß.

    Hat jemand mit sowas schon Erfahrungen gemacht vor allem wegen der Wärmeabfuhr? Schließlich habe ich dann zwei Lackschichten übereinander.

    Gibt es sogar Kaufempfehlungen für einen bestimmten Lack? Ich möchte sie ungerne mit einem Pinsel lackieren, sondern lieber eintauchen für eine gleichmäßige Lackschicht.

    Die vorher montierten Glühbirnen waren auch schon genau so. Leuchteten rot, waren aber außen weiß. Die sind aber leider längst alle durchgebrannt und von irgendjemandem vor Jahren entsorgt worden. Daher kann ich da auch nicht mehr herausfinden, woher genau sie stammten und welche Lacke verwendet wurden.


    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Glühbirne lackieren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sulle007, 24.09.2020
    sulle007

    sulle007 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
  4. eli

    eli
    Moderator

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    1.144
    lohnt sich das in Zeiten von RGB LED´s ? Oder solchen ?
    Oder beim blauen C

    Die gab es so zu kaufen, ist aber bestimmt 20Jahre her
    Diese Leuchtmittel waren in Signal und Warnleuchten drin und man wollte damit verhindern das es durch z.B Sonnenlicht zu Fehleinschätzungen kommt wie man es ja an der Ampel auch kennt.. Man erkennt kaum was gerade leuchtet..

    So waren die Leuchten alle weiß und wenn Gefahr konnte man das rote Licht klar erkennen

    Mir ist nicht bekannt das es die noch gibt, sind mir ewig nicht mehr unter gekommen aber evtl kennt sie ja noch jemand mit Bezugsquelle
     
  5. stari

    stari Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    @sulle007
    Die Tauchfarben kenne ich und damit würde ich es auch einfach probieren. Jedoch weiß ich nicht, ob es Probleme gibt, wenn man zwei Farbschichten übereinanderlegt. Schließlich muss ich zunächst in rote Farbe eintauchen und dann in weiße. Hätte ja sein können, dass sowas jemand mal gemacht hat und mir von seinen Erfahrungen berichten kann. :) Denn die Wärme muss irgendwo hin und fraglich ist, ob das mit zwei Lackschichten noch geht.


    Es muss tatsächlich eine klassische Glühbirne sein. Ich kümmere mich um uralte Straßenbahnen und so einer fast 100 Jahre alten Dame eine LED-Leuchte oder Energiesparlampe reinzudrehen wäre nicht so schön. Da wären mir so einige Leute böse, wenn ich das machen würde. :'D
    Teilweise benutze ich da auch noch 115V-Glühbirnen und die zu beschaffen ist auch nicht gerade einfach, aber es klappt. Problematisch sind tatsächlich nur farbliche Glühbirnen.

    Aber der Tipp mit Warnleuchten ist sehr hilfreich. Dann kann ich auch mal meine Suche ausweiten. Vielleicht findet sich tatsächlich noch etwas in der Richtung. Falls nicht, dann färbe ich die Lampen probeweise und schaue, wie lange sie halten. Das wollte ich jedoch eher verhindern, um keine Lampen unnötigerweise zu zerstören.
     
  6. eli

    eli
    Moderator

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    1.144
    Davon würde ich gerne mehr erfahren und sehen ;)
     
  7. stari

    stari Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ein Bild habe ich nicht greifbar, aber ich melde mich nochmal bei dir. ;)
     
    eli gefällt das.
Thema:

Glühbirne lackieren

Die Seite wird geladen...

Glühbirne lackieren - Ähnliche Themen

  1. Glühbirnen kaputt - Sicherung springt raus!

    Glühbirnen kaputt - Sicherung springt raus!: Hallo allerseits, schon seit geraumer Zeit habe ich ein Problem mit Glühbirnen. Wenn sie kaputtgehen, springt die jeweile Sicherung heraus, egal...
  2. Glühbirne anschließen 101

    Glühbirne anschließen 101: Hallo, Anfängerfrage: Gibt es bei einer Glühbirne (gewöhnliches LED-Leuchtmittel mit E27-Gewinde) eine Regel, ob Phase am Sockelkontakt oder am...
  3. Suche Glühbirne - LED Filament Eldea 40W

    Suche Glühbirne - LED Filament Eldea 40W: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Eltern haben eine dimmbare Deckenleuchte im Schlafzimmer. Dort sind 9 (!) Glühbirnen...
  4. Lampe mit 4 Fassungen - Nur eine Glühbirne leuchtet

    Lampe mit 4 Fassungen - Nur eine Glühbirne leuchtet: Hallo zusammen, ich hab eine Lampe mit 4 Fassungen, wovon nur eine Fassung anscheinend leuchtet. Die Glühbirnen habe ich bereits ausgetauscht und...
  5. 230V LED-Glühbirnen in einer Wechselschaltung dimmen - Wie?

    230V LED-Glühbirnen in einer Wechselschaltung dimmen - Wie?: Schönen guten Abend! In meinem Hausflur hängt eine ganz normale Deckenleuchte mit einer Glühbirne. Zum Ein- bzw. Ausschalten gibt es genau zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden