Glühbirne anschließen 101

Diskutiere Glühbirne anschließen 101 im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, Anfängerfrage: Gibt es bei einer Glühbirne (gewöhnliches LED-Leuchtmittel mit E27-Gewinde) eine Regel, ob Phase am Sockelkontakt oder am...

  1. Gyro

    Gyro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, Anfängerfrage: Gibt es bei einer Glühbirne (gewöhnliches LED-Leuchtmittel mit E27-Gewinde) eine Regel, ob Phase am Sockelkontakt oder am Fußkontakt anliegen soll?
    upload_2020-1-12_13-54-13.png
    Auf dem Lampensockel steht leider nichts drauf.
    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Glühbirne anschließen 101. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spaxoderwas, 12.01.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    129
    Hallo,
    L (Phase) immer am Fusskontakt. N immer am Sockel.
    Gruß
     
    Gyro gefällt das.
  4. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    315
    Für die Funktion ist es egal, aber für die Sicherheit wäre es natürlich logisch, die "gefährliche" Phase möglichst weit weg von einer versehentlichen Berührung (z.B. beim Birnenwechsel) zu platzieren.

    Dass das nicht immer klappt zeigt aber schon die Stehlampe, bei der man für den Betrieb den Stecker in die Steckdose stecken muss. Da man speziell am Stecker Phase und Neutral nicht unterscheiden kann liegt die Chance, dass die Phase am Fusskontakt anliegt nur noch bei 50% ...
     
    xeno, Gerold77 und Gyro gefällt das.
  5. Gyro

    Gyro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
  6. #5 Spaxoderwas, 12.01.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    129
    Hallo,
    @Future
    halte dich doch einfach mal zurück
    Gruß
     
  7. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    315
    Was ficht dich denn schon wieder an? Du hast also bei deinen Leuchten für die Steckdose IMMER die Phase am Fusskontakt? Ich wage das mal ganz schwer zu bezweifeln.

    Was du schreibst ist hingegen hochgradig gefährlich, wenn jetzt der TE davon ausgeht, dass bei einer Lampenfassung nur der Fusskontakt die gefährliche Stelle ist und man ans Gewinde ohne Prüfung dranpacken kann ...
     
  8. #7 Spaxoderwas, 12.01.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    129
    Manchmal isses anstrengend, wo steht denn was von Stehlampe oder Steckdose?
    Hauptsache, wieder was geschrieben.
    Gruß
     
  9. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    315
    Und wo steht was von einer Fassung an der Decke? Du hast geschrieben die Phase liegt IMMER am Fusskontakt. Und der TE liegt jetzt platt am Boden, weil er bei einer beliebigen Fassung mal eben das IMMER "sichere" Gewinde gepackt hat.
     
  10. Gyro

    Gyro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Interessant, Danke.
    Es handelt sich konkret um eine Pendelleuchte, die von der Decke hängt, und "fix" per Lüsterklemme angeschlossen ist. Da sollte der Sicherheitsaspekt dann zu 100% zum Tragen kommen. :)
     
  11. #10 Spaxoderwas, 12.01.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    129
    Hallo,
    das Gewinde hat im Normalfall weder Verbindung mit L noch mit P. Dafür gibt es einen zweiten Kontakt neben dem Fusskontakt. Löst man das Leuchtmittel, heben beide Kontakte gleichzeitig ab. Wer bei rausgedrehtem Leuchtmittel seine Griffel in die Fassung steckt, bekommt auf jeden Fall eine gedonnert,
    egal von welchem Kontakt.
    Gruß
     
  12. Gyro

    Gyro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    ... man kann ja korrekt anschließen UND trotzdem nicht an's Gewinde greifen. ;)
     
  13. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    315
    Schön, dass du noch lebst ;-)
     
  14. #13 Spaxoderwas, 12.01.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    129
    @Future
    was willst Du denn damit sagen?
     
  15. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    928
    [Klugscheißmodus An]

    Es gibt auch Länder, die haben einen verpolungsschutz in den Steckdosen.. Also immer Spannung auf dem Fußkontakt und Schalter und so werden u.a die Leuchten mit Schuko Stecker auch gefertigt
    Siehe Schweiz, Frankreich
    [Klugscheißmodus Aus]

    Aber darüber muss man sich net streiten, du hast letztlich recht damit das es bei Stecker betriebenen Leuchten diese Regel nicht mehr gültig ist und auch der evtl. Schalter an der Leuchte nicht reicht. Immer Stecker ziehen beim leuchtmitteltausch und bei Deckenbrennstellen am besten die Sicherung aus
     
  16. #15 Spaxoderwas, 12.01.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    129
    Hallo,
    @eli
    es war nie die Rede von ortsveränderlichen Leuchten,

    Gruß
     
  17. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.002
    Zustimmungen:
    928
    Habs gelesen ;)
     
  18. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    672
    Es war auch nie die Rede von ortsfesten Leuchten, es wurde gar nicht konkretisiert.

    Was soll der Kindergarten hier schon wieder?
     
  19. #18 Schnulli, 12.01.2020
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.981
    Zustimmungen:
    976
    Peace... @Spaxoderwas ich kann jetzt an den ergänzenden Infos die Future geschrieben hat nix falsches erkennen. Warum so gereizt? Aus meiner Sicht alles gut....
     
    xeno und asconav6 gefällt das.
Thema:

Glühbirne anschließen 101

Die Seite wird geladen...

Glühbirne anschließen 101 - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschine anschließen

    Waschmaschine anschließen: Guten Morgen zusammen, ich stehe vor einer kleinen Herausforderung, meine Waschmaschine anzuschließen. Und zwar hatte ich einen Aquastop-Schlauch...
  2. Anfänger Frage zum Anschließen von Lampen :)

    Anfänger Frage zum Anschließen von Lampen :): Hi Zusammen, ich habe die im Screenshot gezeigte Dekcenleuchte gekauft und Frage mich nun wie ich diese mit dem was ich an der Decke habe...
  3. (Ungewöhnliches) Regenrinnenfallrohr 80mm anschließen

    (Ungewöhnliches) Regenrinnenfallrohr 80mm anschließen: Hallo zusammen, wir haben eine Terrassenüberdachung angebaut und diese hat im Pfeiler eine Entwässerung mit einem Durchmesser von 80mm (DYKA HWA...
  4. Glühbirnen kaputt - Sicherung springt raus!

    Glühbirnen kaputt - Sicherung springt raus!: Hallo allerseits, schon seit geraumer Zeit habe ich ein Problem mit Glühbirnen. Wenn sie kaputtgehen, springt die jeweile Sicherung heraus, egal...
  5. Hochdruckarmatur an Niederdruck anschließen

    Hochdruckarmatur an Niederdruck anschließen: Hallo, liebe Leute Ich helfe derzeit einer Freundin bei ihrem Einzug und baue gerade ihre neue Küche auf. Sie hat sich beim Kauf für eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden