Glastür schleift auf dem Boden

Dieses Thema im Forum "Zimmertüren" wurde erstellt von ***DON***, 01.01.2016.

  1. #1 ***DON***, 01.01.2016
    ***DON***

    ***DON*** Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Moin,

    wir haben uns Glastüren einbauen lassen.
    Nach ca. zwei Monaten fing eine Tür an auf dem Boden zu schleifen.
    Sie schleift die letzten paar Zentimeter bevor man sie schließt an der Ecke unter dem Türdrücker. Des Weiteren ist der Spalt oben zwischen seitlicher Türzarge und Tür deutlich schmaler als unten.
    Der Handwerker,der die Türen eingebaut hat, begründet das Schleifen mit der Schwerkraft... Kann doch aber nicht sein.
    Wie kann ich die Glastür einstellen?
    Anbei noch zwei Bilder der Bänder.
    MfG
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 altsanierer, 01.01.2016
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
    Das mit der Schwerkraft stimmt schon, aaaber für die richtige Funktion ist der Handwerker verantwortlich. Du kannst reklamieren, dann muss er was gegen die Schwerkraft unternehmen, d.h. alles noch einmal richtig einstellen UND befestigen.
    Auf keinen Fall selbst probieren! Wenn das Glas Spannung kriegt, weil an der flaschen Schraube gedreht wurde, ist der Handwerker außen vor.
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    200
    Genau. Wurde denn hinter der Zarge eine Verstärkung eingebaut?
    Also wenn das ein Fachbetrieb gemacht hat dann sollten die das wissen und soll da jemand raus kommen. Man verläßt sich ja schließlich da drauf.

    Oder ist es von einem Hobbybastler gemacht worden? Der sollte dann aber auch kommen, denn der weiß wo man schrauben muss. So lange würde ich die Türe möglichst wenig bewegen. Die Glastüren sind ja enorm schwer. Wenn man die falsche Schraube löst und die Türe knallt auf die Fliesen ist die Glastüre im Eimer. Die sollte dabei unterlegt werden.
     
  5. #4 ***DON***, 01.01.2016
    ***DON***

    ***DON*** Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Es wurden extra neue Zargen für Glastüren eingebaut. Es handelt sich bei dem Handwerker um einem selbstständigen Handwerker, der eigentlich fast alle Sachen anbietet. Trockenbau, Küchenaufbau, Fenster und eben auch Türen einbauen.
    Wir haben reklamiert, dann war er hier um die Tür einzustellen.aber gebessert hat sich nichts und er redete eben von der Schwerkraft.
     
  6. #5 altsanierer, 01.01.2016
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
    Dran bleiben, u.U. auch schriftlich mit Terminsetzung. Evtl. Schiedsstelle einschalten.
     
  7. #6 HolyHell, 01.01.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Wenn der Universalkünstler es nicht schafft bzw davon keine Ahnung hat muß er halt jemanden bestellen der davon Ahnung hat. Muß er dann halt unter Lehrgeld verbuchen.
    Im Grunde ist das einstellen nicht sonderlich schwer, muß man halt nur mal gemacht haben.
     
    pinne gefällt das.
  8. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Kleiner Spaßvogel, der. Kommen lassen, einstellen lassen.
     
  9. #8 HolyHell, 02.01.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Recht haste ja. Aber leider kriegt er das ja nicht gebacken.

    Wenn die Zarge vernünftig eingebaut ist schätz ich das einstellen der Tür auf <30min. Das wäre so in etwa der Faktor den ich für mich kalkulieren würde. Vielleicht mal bei einem Schreiner um die Ecke anfragen ob der da mal einen seiner Angestellten für einen Obolus vorbei schickt.
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    200
    Gibts es bei Dir solche Schreiner? Andere machen mistige Arbeit für richtig Geld und die sollen es dann für nen Obulus richten? Also hier husten die einem was, geben nicht mal Antwort. Für Pinuts kommt hier keiner.

    Ich würde den Universalkünster (gefällt mir *G*) mal fragen "muß ich dafür wirklich zum Anwalt gehen oder kriegen wir das so auf die Reihe?".
     
  11. #10 HolyHell, 03.01.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Hast wohl Recht!
    Ich habe ja im Bekanntenkreis ein paar Schreiner. Und da hatte ich wohl im Kopf das die das -für mich- wohl auch für lau machen. Wenn da eine unbekannte Person vorbei kommt wird das auch anders aussehen.
     
    Maggy gefällt das.
  12. #11 ***DON***, 06.01.2016
    ***DON***

    ***DON*** Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    So.danke für die Antworten.
    Er will nochmal vorbei kommen. Hoffentlich klappt das dann auch.
     
  13. #12 HolyHell, 06.01.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Dann mal viel Glück!
    Hoffentlich hat er einen guten Tag erwischt wenn er bei Dir anrauscht.
     
  14. #13 ***DON***, 17.01.2016
    ***DON***

    ***DON*** Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Moin Moin,
    der Handwerker hat sich natürlich nicht blicken lassen....
    Nun hat sich die Tür noch etwas mehr abgesenkt.
    Wir möchten gerne selber tätig werden.
    Die Kappe habe ich abbekommen.
    Die Bilder zeigen die Befestigung und den Abstand zur Zarge (oben) sowie den Abstand zum Boden.
    Kann jemand beschreiben, wie ich die Tür nach oben versetzt bekomm?
    Vielen Dank im voraus.
     

    Anhänge:

  15. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    200
    Toll. Dem würd ich aber noch erzählen, daß ich ihn weiter empfehlen würde....

    Also, ich hab bei uns zwar daneben gestanden, aber wenn ich ehrlich bin so richtig aufgepaßt hab ich mal nicht.
    Ich meine mich aber erinnern können.....

    Neben der Aufhängung, unter der Dichtung, ist eine Schraube, kannst Du auf dem Foto sehen. Unten ist auch eine. Ich glaube Impusschlüssel ist erforderlich.

    Einer hat die Türe vorne, wo die Klinke ist festgehalten und in der Waage gehalten, daß die schwer ist weißt Du ja. Als dann wurden ich glaube beide Schrauben gelöst. Dann wurde mit einem Hölzchen, das vorher zugeschnitten wurde, in der richtigen Höhe die Türe unterlegt. Denn wenn die Türe auf die Erde ditscht kannste Pech haben und die ist kaputt!!!

    Dann kann man die Türe ausrichten. Beide Schrauben wieder fest drehen.

    Ich glaub es stimmt sogar was ich geschrieben habe *lach*

    http://www.helpster.de/tuer-justieren-so-warten-sie-ihre-glastueren_92344
     

    Anhänge:

  16. #15 HolyHell, 17.01.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    So grob passt die Variante von Maggy ;)

    Einfacher ist es mit 2 Keilen.
    Auf jede Seite der Tür eine Person. Tür schließen und das Türblatt losschrauben. Nun mit den Keilen unterlegen und rauf achten das umlaufend die Fuge zur Zarge gleich ist. Festschrauben, Keile raus und testen ob die Tür vernünftig schließt.
     
  17. #16 ***DON***, 19.01.2016
    ***DON***

    ***DON*** Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    Meint ihr die markierten Schrauben,die ich sowohl am oberen als auch an unteren Band lösen sollte?

    MfG
     

    Anhänge:

  18. #17 HolyHell, 19.01.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Ja, nur pack Dir vorher die Keile drunter damit die Tür nicht auf den Boden donnert.

    Und wenn Du schon am einstellen bist kontrolliere auch den Abstand von den Bändern zur Zarge.
     
  19. #18 ***DON***, 21.01.2016
    ***DON***

    ***DON*** Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Hat alles geklappt

    Danke für die Hinweise
     
    Maggy gefällt das.
Thema: Glastür schleift auf dem Boden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glastür schleift am boden

    ,
  2. glastür schleift

    ,
  3. glastür schleift über boden

    ,
  4. glastür mala justieren,
  5. glastür einstellen,
  6. glastüren ausrichten,
  7. glastür höhe einstellen,
  8. formulieren glastür schleift,
  9. wie kann ich schleifende glastür einstellen,
  10. glastuer in hoehe einstellen,
  11. glastüre einstellen,
  12. glastür Streift nach einbau,
  13. glastüre zu schwer,
  14. glasrür einste,
  15. glastür ausrichten,
  16. glastür justieren,
  17. glastür verstellen,
  18. glastür zarge abstand zum boden,
  19. eingebaute glastür reklamieren ich richtig,
  20. tür schleift amboden,
  21. glastür schrammt schwere,
  22. glastüre schleift am boden,
  23. tür schleift auf dem boden
Die Seite wird geladen...

Glastür schleift auf dem Boden - Ähnliche Themen

  1. Birkenstamm zwischen Boden und Decke einspannen

    Birkenstamm zwischen Boden und Decke einspannen: Hallo zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch; ich möchte gerne einen Birkenstamm zwischen Parkettboden und Rigipsdecke möglichst...
  2. Laminatboden auf welligen PVC Boden

    Laminatboden auf welligen PVC Boden: Hallo liebe Heimwerkergemeinde! Ich bin neu hier im Forum und habe mir bereits einige Beiträge durchgelesen, aber leider keines gefunden, was...
  3. Boden im Obergeschoss erneuern

    Boden im Obergeschoss erneuern: Hallo zusammen, ich möchte bei meiner Verwandtschaft das Obergeschoss erneuern. Die Wohnung war ca. 20 Jahre vermietet und wurde nun frei und...
  4. Perimeterdämmung/Dämmplatten verputzen, Anschluss Pflaster/Boden

    Perimeterdämmung/Dämmplatten verputzen, Anschluss Pflaster/Boden: Hallöchen, ich würde vor dem Winter gerne noch die aus dem Erdreich ragende Perimeterdämmung verputzen. Mir ist aber unklar, wie der Anschluss an...
  5. Aufgestemmten Boden schließen

    Aufgestemmten Boden schließen: Hallo liebe Experten, nachdem mir schon im Trockenbaubereich so gut geholfen hoffe ich auch hier auf Unterstützung. In unserem neuen Bad im EG...