Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich

Diskutiere Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich im Zimmertüren Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, mein Fussbodenleger war da. Damit er den neuen Fussboden verlegen konnte, musste ich die Glastür ausbauen. Jetzt beim Einbau bekomme ich...
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #1

Matroschka

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
6
Zustimmungen
1
Hallo, mein Fussbodenleger war da. Damit er den neuen Fussboden verlegen konnte, musste ich die Glastür ausbauen. Jetzt beim Einbau bekomme ich diese nicht mehr fest. Die Inbus Schraube findet quasi keinen Halt mehr. Was hab ich falsch gemacht? Dankeschön.
 
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #2
Neige

Neige

Moderator
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
6.541
Zustimmungen
2.715
Ort
Bad Dürrheim
Schönen guten Morgen @Matroschka und herzlich Willkommen bei den Heimwerkern. Stell doch bitte mal ein Bild ein.
 
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #3

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.989
Zustimmungen
1.483
Ort
50189 Elsdorf
Welche Schraube und wo ? Am Ganzglasbeschlag oder am Türfutter ?
 
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #6

Matroschka

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
6
Zustimmungen
1
Darum bat ich um ein Bild, weil mir jetzt nicht ganz klar ist, warum da das Band entfernt werden musste,
Ich hab ja keine Ahnung und da die Tür raus musste, hab ich nicht v die Beschläge vom Glas entfernt, da war ich v froh, dass die mittlerweile gehalten haben, sondern die Stifte aus der zarge gezogen.
 

Anhänge

  • IMG_20201024_094135.jpg
    IMG_20201024_094135.jpg
    276 KB · Aufrufe: 306
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #7
Neige

Neige

Moderator
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
6.541
Zustimmungen
2.715
Ort
Bad Dürrheim
So, um alle Missverständnisse zu beseitigen, mach bitte mal ein Bild von dem Band an der Glastüre.
 
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #8

Matroschka

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
6
Zustimmungen
1

Anhänge

  • 16035272999142786652046119799427.jpg
    16035272999142786652046119799427.jpg
    206 KB · Aufrufe: 311
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #9

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.125
Zustimmungen
215
Ort
HD
eine Möglichkeit ist zb Bolzen mit speziel Kleber einsetzen
 
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #10
Neige

Neige

Moderator
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
6.541
Zustimmungen
2.715
Ort
Bad Dürrheim
@Matroschka
Vermtl. hast du dadurch die Halterung in der Bandtasche gelöst, wesswegen die Inbusschraube keinen Halt mehr findet. Hast du mal versucht zuerst die Inbusschraube ohne Türband einzuschrauben? Ist wasFummelei, aber vielleicht findet die Schraube wieder die Mutter.

An dem Band an der Glastüre wird die Türe durch Bolzen gehalten, die du mit dem lösen der kleinen Schraube (Pfeil) entfernen kannst
Glastüre.jpg
 
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #11

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.989
Zustimmungen
1.483
Ort
50189 Elsdorf
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #12

Matroschka

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
6
Zustimmungen
1
Das mit dem einkleben kannst du getrost vergessen. Wenn die Schraube ganz rausgedreht ist, hat sich möglicherweise die innenliegende Mutter gelöst und ist runtergefallen. Siehe hier, das kleine Plättchen wo die Schraube
Dann gibts nur eins: Futter ausbauen, Mutter suchen und befestigen, Futter einbauen

Alles ausbauen?! Um Gottes Willen. Alles ist gerade frisch renoviert samt Tapete. Was mach ich nur... :-(
 
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #14

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.989
Zustimmungen
1.483
Ort
50189 Elsdorf
Alles ist gerade frisch renoviert samt Tapete. Was mach ich nur... :-(
Wenn tapeziert und mit Acryl rumgesaut wurde: Acryl einschneiden, lose Bekleidung lösen, Zargenschaum freischneiden, Element ausbauen, Mutter suchen, Schaumreste am Mauerwerk entfernen, Zarge neu einschäumen, lose Bekleidung drauf, mit Acryl rumsauen
 
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #15

asconav6

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2007
Beiträge
959
Zustimmungen
213
Ort
Wuppertal
Warum nimmt man denn bei soeiner Aktion die Bänder aus dem Futter????o_Oo_O
Da hast Du jetzt leider ein größeres Problem, wie schon beschrieben
 
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #18
BrandWallTi

BrandWallTi

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.11.2020
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Haben Sie an eine Alternative gedacht? Vielleicht ist eine Glastür nicht das, was Sie wollen? Heute gibt es hervorragende Beispiele für Schieberegler
 
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #19

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.989
Zustimmungen
1.483
Ort
50189 Elsdorf
@BrandWallTi was willst du uns sagen ? Ich verstehe den Text nicht
 
  • Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich Beitrag #20

Matroschka

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
6
Zustimmungen
1
Hallo, wir haben die zarge wieder ausgebaut und das hat auch super geklappt. Morgen kommt ein.befreundeter Tischler und baut alles wieder ein. Dankeschön für eure Unterstützung.

LG
 
Thema:

Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich

Glastür aus Zarge ausgebaut - Einbau nicht mehr möglich - Ähnliche Themen

Mal wieder die Stahlzarge, Bandaufnahme nicht verstellbar.: Hallo, das Thema Bänder bei Stahlzargen wurde ja schon oft behandelt, aber ich finde bei mir keine Lösung. Es handelt sich um eine sehr schmale...
Anschluss Waschmaschine hinter Küchenzeile: Hallo zusammen, gerne möchte ich mir eine neue Waschmaschine anschaffen, da das Altgerät bereits mehr als 10 Jahre auf dem Buckel hat. Wie ihr...
Klimmzugstange an Altbauwand - wie stabil und sicher befestigen?: Hallo, bin ganz neu hier im Forum und hoffe auf eure Hilfe:-) Ich möchte eine Klimmzugstange an der Wand in meiner Altbauwohnung anbringen. Das...
Keratür - Schloss funktioniert nicht mehr richtig: Hallo, wir haben als Hauseingangstür eine Kera-Tür. Recht hochwertig, fällt immer sauber ins Schloss... soweit also alles bestens. Ausser man...
Notfall - Kehlbalkendach baufällig - sanieren: Hallo zusammen, Soeben wurde mir von einem Statiker mitgeteilt, dass unser Kehlbalkendach von 1952 (ungedämmt, enthält ein ausgebautes 1...
Oben