Glasgewebe an der Decke

Diskutiere Glasgewebe an der Decke im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich habe mit der Suchfunktion leider nichts passendes gefunden. Wir sanieren derzeit ein Haus aus den 70er Jahren. Viele Dinge...

  1. Friska

    Friska Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mit der Suchfunktion leider nichts passendes gefunden.
    Wir sanieren derzeit ein Haus aus den 70er Jahren. Viele Dinge machen wir selbst, einige lassen wir machen.
    Wie z.B. den Putz. Da haben wir ein Angebot vorliegen, indem ein Glasgewebe an die Decke angebracht wird, um Risse zu vermeiden. Darauf kommt dann der Putz. Quasi wie eine Armierung aber eben aus Glasfaser.

    Die Frage ist nun: ist das wirklich notwendig? Es handelt sich um eine abgehangene Decke (Gipskarton bei Holzbalkendecke).

    Vielen Dank und viele Grüße!
    Friska
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Glasgewebe an der Decke. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    585
  4. #3 omega2031, 06.06.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    62
    Schaden kann Glasfasergewebe sicher nicht. Bspw in feuchten Räumen wie Küchen ohne Dunstabzug oder Kellerräumen, wo wenig gelüftet wird. Wenn Oberflächen durch die Jahre schmutzig geworden sind verlieren sie ihre Haftfähigkeit, dann nimmt man Armierungsgewebe.
    Willst du es aus Kostengründen weglassen? Würde ich nicht, wenn es sich um ein übertragenes Haus handelt. Muss jeder selber wissen.
     
Thema:

Glasgewebe an der Decke

Die Seite wird geladen...

Glasgewebe an der Decke - Ähnliche Themen

  1. Nach Regen tropft Wasser von der Decke Balkon/Flachdach

    Nach Regen tropft Wasser von der Decke Balkon/Flachdach: Hallo zusammen, heute, nach einem langen WE mit intensivem Regen, musste ich feststellen, dass es in meinem Haus (Bj. 1989, Bezug in 04/19) im...
  2. Decke abhängen, Mindestabstände

    Decke abhängen, Mindestabstände: Ich möchte mich euch einmal kurz vorstellen und nach eurem Rat fragen. :) Ich bin dabei meine Decke abzuhängen in einer Altbauwohnung mit...
  3. Glasfasertapete unter der Decke entfernen?

    Glasfasertapete unter der Decke entfernen?: Guten Abend, in meinem Haus möchte ich die alte Glasfasertapete los werden. An den Wänden hat es mit viel Kraft geklappt. An der Decke möchte ich...
  4. Mietwohnung, Decke (Stroh, Holz, Beton) klingt hohl, wie muss ich mir Struktur vorstellen?

    Mietwohnung, Decke (Stroh, Holz, Beton) klingt hohl, wie muss ich mir Struktur vorstellen?: Mietwohnung oberste Etage (Flachdach). Die Decke klingt überall hohl, macht keinen sehr stabilen Eindruck. Eine TV Klemmstange ( uni-prof-24...
  5. Abgehängte Decke Altbau

    Abgehängte Decke Altbau: Erstmal ein Hallo an alle :) Ich weiß es gibt unfassbar viele Beiträge im Internet zur abgehängten Decke, allerdings gibt es zu viele...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden