Glasbrüstung auf dünnem Estrich

Diskutiere Glasbrüstung auf dünnem Estrich im Estrich, Mauer, Putz und Stuck Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, wir befinden uns gerade mitten im Bau unseres Holzhauses. Dort haben wir eine Galerie an der ich eine Glasbrüstung anbringen...
  • Glasbrüstung auf dünnem Estrich Beitrag #1

bommes

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.04.2022
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

wir befinden uns gerade mitten im Bau unseres Holzhauses. Dort haben wir eine Galerie an der ich eine Glasbrüstung anbringen möchte. Der Boden des OG ist aus Massivholz, gefolgt von einer Schüttung und abschließend ca. 7-8cm Estrich. Für so ein aufgesetztes Klemmprofil wie es bei Glasbrüstungen Standard ist, ist mir dieser Estrich etwas zu dünn und ich hätte Angst dass mir bei Belastung die Glasscheibe mitsamt Estrich herausbricht. Nun hat mir ein lokaler Metallbauer einen "Spezialwinkel" angeboten, den er direkt am Holz befestigen würde, und den Estrich über die ganze Konstruktion drüber legen würde.
Kostenpunkt für den Winkel, das Glas (186 x 100) und Montage schlanke 4.300,-. Soviel hatte ich nicht eingeplant.
Hat von euch jemand Erfahrung mit einer Glasbrüstung auf derart dünnem Estrich?

Alternativ überlege ich das wie einen französischen Balkon zu machen, und Klemmprofile links und rechts an der Wand zu befestigen. Meint ihr das Glas schwingt bei einer Breite von 186cm?

Vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

Besten Dank schon mal!
Bommes
 
  • Glasbrüstung auf dünnem Estrich Beitrag #2

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.236
Zustimmungen
1.552
Ort
50189 Elsdorf
Der Metallbauer muss dafür garantieren, dass es hält und keiner durch kracht. Wenn alternativ der auf den Estrich gehen will, ist das sein Problem. Er haftet für die Konstruktion
 
  • Glasbrüstung auf dünnem Estrich Beitrag #3

bommes

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.04.2022
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Nein tut er nicht. Er bietet mir einen Winkel mit Montage sowie eine Glasplatte mit Transport zum Bestimmungsort an. Er meinte er übernimmt ausdrücklich keine Gewährleistung für eine Absturzsicherung.
 
  • Glasbrüstung auf dünnem Estrich Beitrag #4

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.172
Zustimmungen
216
Ort
HD
wenn jemand in der Nähe wohnt kann man sich das anschauen und Vorschläge machen.
 
  • Glasbrüstung auf dünnem Estrich Beitrag #5

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.236
Zustimmungen
1.552
Ort
50189 Elsdorf
Wäre ich Bauherr ... Tritt in den Allerwertesten für den Handwerker und würde mir nen anderen suchen. Wenn bei der angebotenen Verfahrensweise was passiert, bist DU dran. Du wirst deines Lebens nicht mehr froh
 
  • Glasbrüstung auf dünnem Estrich Beitrag #6

Schlobbel

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
407
Zustimmungen
191
Das soll nur unten befestigt werden? Ich würde mich da nicht nur fragen ob der Winkel vom Estrich reißen kann, sondern auch ob die Glaswand aus dem Winkel brechen kann.
Für mich als jemanden ohne statische Ahnung wäre rein psychologisch eine Halterung an der Wand Pflicht. Lässt sich ja auch mit einer Art Geländer als Oberkante des Glases verbinden.

So was essentielles muss man vor Ort klären mit jemandem der sich auskennt und dann auch dafür gerade steht.
 
Thema:

Glasbrüstung auf dünnem Estrich

Oben