Gipskartondecke Raufaser Riss

Dieses Thema im Forum "Tapeten und Wandbeläge" wurde erstellt von WilliSauerlich, 04.01.2016.

  1. #1 WilliSauerlich, 04.01.2016
    WilliSauerlich

    WilliSauerlich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    image.jpeg image.jpeg Hallo zusammen! Ich bin neu hier und auch im Heimwerkerbereich eher ein Frischling.

    Ich bin vor einem Jahr in ein Reihenhaus (Baujahr '89) gezogen und habe heute erstmalig einen Riss in der Decke im Dachgeschoss entdeckt. Hierbei handelt es sich um eine Gipskartondecke mit Raufasertapete, durch die sich der Riss zieht. Die Decke ist aber zu hoch und direkt über der Treppe so dass ich nicht genauer gucken kann. Aber ein Foto schicke ich mal
    mit. Wände und/oder Übergänge zur Wand sind nicht betroffen und es ist auch nur dieser einzige Riss. Wie genau die Decke befestigt und verspachtelt ist und ob mit Vlies gearbeitet wurde, weiß ich nicht, die war schon drin als ich eingezogen bin. Lediglich vor 1,5 Jahren wurde das Treppenhaus gestrichen. Ich gehe davon aus, dass die Decke, die unterhalb der offenen Dachquerbalken gezogen wurde an der Fuge zwischen 2 Platten gerissen ist und die Tapete auch, weil die Holzbalken ja auch noch arbeiten. Das Dach dürfte sich nach 25 Jahren wohl gesetzt haben. Ich weiß auch nicht ob der Riss schon die ganze Zeit da war, da ich erst seit kurzem eine Lampe im Treppenhaus hängen habe .

    Aber ich gehe doch recht in der Annahme dass so ein Riss keine statischen Auswirkungen hat, da es sich lediglich um Gipskartondecke handelt und daher nur ein optischer Makel ist oder? Würdet Ihr das so lassen oder was dagegen machen?

    Andere Wände und Betondecken sind nicht betroffen.

    Vielen Dank für Eure image.jpeg Antwort im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    140
    Das ist nur ein optischer Mangel , der beim nächsten Anstrich mit Farbe verfüllt werden kann .
     
  4. #3 WilliSauerlich, 04.01.2016
    WilliSauerlich

    WilliSauerlich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Danke Pinne für deine Antwort. Du denkst aber auch, dass das die Stoßfuge von der Gipskartonplatte ist oder? Die Naht der Raufaser ist nämlich woanders. Und da reicht trotzdem drüberstreichen?
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 04.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    254
    Je nach dem, wie groß der Riss ist, kannst noch vor dem streichen Acryl reindrücken und mit einem feuchten Pinsel etwas verwaschen, sowie überschüssiges auf der Rauhfaser mit einem Schwam entfernen (so ist nur der Riss gefüllt) ... Trocknen lassen, dann streichen.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    140
    mit dem acryl produzieren sie erst recht einen optischen streifen , ohne gehts leichter . ? ja, da hat die UK etwas gearbeitet -daher der schubriss .
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 11.01.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    254
    Quatsch, der sichtbare Streifen bleibt nur, wenn man das Acyl auf den Riss schmiert ....
     
Thema: Gipskartondecke Raufaser Riss
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. riss in gipskartondecke

    ,
  2. risse in gipskartondecke

Die Seite wird geladen...

Gipskartondecke Raufaser Riss - Ähnliche Themen

  1. Risse im Putz

    Risse im Putz: Ich habe mehrere an mehreren Stellen, Risse im Putz,,,, kann man die Risse vorsichtig mit einem Schraubenzieher aufstemmen und dann Glätten? Die...
  2. Tiefe Risse im Mauerwerk

    Tiefe Risse im Mauerwerk: Hallo Habe heute die losen Gipskartonplatten vollends von den Wänden gemacht, und habe ein nicht so schöne Entdeckung gemacht (siehe Bilder)....
  3. Balkon - Risse im Estrich

    Balkon - Risse im Estrich: Hallo, in 2014 haben wir eine Wohnung gekauft. Im Estrichboden des Balkons waren bereits bei den Besichtigungen kleine Risse (maximal 5cm lang...
  4. Risse im Fliessestrich

    Risse im Fliessestrich: Guten tag, bin ganz neu hier und hab direkt mal eine frage an euch....hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Habe bei meiner Mutter im schuppen einen...
  5. Risse im Putz

    Risse im Putz: Es sind bei mir Risse in der Decke manchmal durchgehend, Wie repariert man das am beststen? die ganze wand mit rigipsplatten decken oder alles...