Gestell an die Wand anbringen

Diskutiere Gestell an die Wand anbringen im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Moin, ich möchte mir eine Halterung(am besten aus Holz) bauen, mit der ein Tablet fixiert wird. Dies möchte ich an die Wand anbringen und alles...
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #1

ichhabeeinefrag

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Moin,
ich möchte mir eine Halterung(am besten aus Holz) bauen, mit der ein Tablet fixiert wird. Dies möchte ich an die Wand anbringen und alles schön verspachteln und in der gleichen wandfarbe streichen wie das drumherum, damit es so aussieht als wäre der Bildschirm(das Tablet) in die Wand eingelassen.
Nun zu meinen Fragen:
Was benutze ich um das Holzgestell zu verkleiden? Am besten etwas, das ich im Baumarkt kaufen kann. Falls jemand noch eine bessere Idee hat als ein Holzgestell immer her damit:)
lg Ichhabeeinefrage
 
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #2
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
107
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Das kommt drauf an, wie die Wand bzw. deren Oberfläche aufgebaut ist.
Was für eine Farbe ist das? Normal Acrylweiß?

Untergrund sollte nicht nur wegen der Tragfähigkeit, sondern auch wegen des Durchscheinens grundiert werden. Die Haptik könnte jedoch trotzdem anders sein, wärmer ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #3

ichhabeeinefrag

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Moin,
Danke! :)
Also ganz normales Weiß. Und der Untergrund ist glatt. Da ich in einem Altbau wohne, sind da ein paar unebenheiten, die aber nur sehr klein sind. Die Wand ist sehr stabil und man kann gut rein bohren. Hängt auch schon ein 52 zoll Fernseher dran.
Was hat eine Grundierung mit der Tragkraft zu tun? :) Ich denke bei Grundierung an eine Untergrundfarbe?? :confused:
lg ichhabeeinefrage
 
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #4
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
107
Ort
Salzwedel
Tragfähigkeit im Sinne von Haftung der Farbe auf dem Gestell ;)
 
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #5

ichhabeeinefrag

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Achso ok.
Also was nehme ich da am besten? Was für Platten?
 
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #6
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
107
Ort
Salzwedel
Was für Dimensionen hat das fertige Gestell? Größe? Wieviel Gewicht muß es tragen können?
 
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #7

ichhabeeinefrag

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Das Gestell muss ein Gewicht von höchstens 5 Kg tragen ohne Bauplatten, Spachtelmasse und Eigengewicht. Allerdings wird es an einen Punkt gebaut wo man auch mal gegen lauifen kann. Das heißt es sollte stabil sein und Stöße aushalten können.
Es wird etwa 50cm hoch 30 cm breit und und 20 cm tief.
 
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #8
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
107
Ort
Salzwedel
Dann ist die Auswahl des Holzes egal, Spanplatte, Mdf, OSB oder Leimholz . . .
Manche Lacke brauchen keine (Holz-)Grundierung. Eventuell mußt Du das Teil vorher spachteln, oder soll das Relief hervortreten?
 
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #9

ichhabeeinefrag

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Ne soll komplett aussehen wie die Betonwand.
 
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #10
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
107
Ort
Salzwedel
Du willst es also richtig verputzen und dann malern?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #11

ichhabeeinefrag

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ort
Hamburg
Genau so sieht es aus!:)
 
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #12
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
107
Ort
Salzwedel
Es gibt zementgebundene Faserplatten, die mineralischen Putz tragen. Auf Holz wird der sonst rissig und löst sich gerne ab.

Aber man kann auch einen Putz auf Acrylbasis nehmen, der ist zwar teuer, ist jedoch dauerelastisch und kann auf dem grundierten Untergrund wie eine dicke Paste aufgespachtelt werden ;)
 
  • Gestell an die Wand anbringen Beitrag #13
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Wenn das aber so ein Kasten wird dann ist der doch auf der Wand angebracht, und dann sieht es nicht so aus als wäre der Bildschirm(das Tablet) in die Wand eingelassen.
Dazu müsstest Du die komplette Wand mit einer Vorwand verkleiden um den Bildschirm in der Wand verschwinden zu lassen...
 
Thema:

Gestell an die Wand anbringen

Gestell an die Wand anbringen - Ähnliche Themen

Holzleiste Tapete: Hallo, ich möchte gerne im Flur an einer Wand eine Tapete halbhoch kleben, wie einen Sockel. Nun bin ich am überlegen wie ich den Übergang...
Lampe und Lüftung an einen Kabelausgang anbringen: Moin! Ich möchte eine neue Lampe anbringen. Dafür habe ich zunächst einmal die alte Lampe entfernt, die von meinen VorMietern vollkommen...
Dartpfeilschutz aus Hartschaumplatte (XPS) an Wand anbringen: Guten Abend zusammen, ich habe aktuell ein kleines Projekt in meiner Wohnung und brauche dahingehend Rat. Ich arbeite nicht im Handwerk und bin...
Hängeregal für die Küche: Moin, ich bin noch neu in der Handwerkerwelt und total grün hinter den Ohren aber möchte mich gern in folgendes Projekt stürzen: Seit einer Weile...
Vorwand bauen für Media (TV ect.)!!!: Guten Abend, ich möchte in unserem Wohnzimmer eine Vorwand aus Holz bauen und diese anschließend verkleiden, evtl. auch mit den gleichen...

Sucheingaben

holz wand gestell

,

Kleines Holzgestell an der Wand anbringen

,

Kleines Gestell an Gartenwand anbringen

,
Befestigung des Fernsehers mit Gestell an der Wand
Oben