Geschirrspüler möglich?

Diskutiere Geschirrspüler möglich? im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich bin in eine sehr kleine Wohnung gezogen. Dort habe ich in der Küchenzeile den Kühlschrank rausgenommen und in den Flur gestellt...

fatal06

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Hallo,

ich bin in eine sehr kleine Wohnung gezogen. Dort habe ich in der Küchenzeile den Kühlschrank rausgenommen und in den Flur gestellt, weil der mir zu laut ist.
Jetzt überlege ich, einen Geschirrspüler in die vorhandene Lücke einzusetzen. Die Frage ist, ob das mit den vorhandenen Ansschlüssen möglich ist, die gleich daneben unter der Spüle sind? Hier ein Bild dazu:

IMG_0786.jpg
 

fatal06

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Danke, das scheint ja ganz einfach zu sein.

Ist es denn erlaubt in einer Mietwohnung, wo nie ein Geschirrspüler drin war, einen einzubauen, den ich bei Auszug wieder mitnehme?
 
123harry

123harry

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.11.2012
Beiträge
1.998
Zustimmungen
253
Ort
Dresden
Du kannst doch bescheid sagen,vielleicht machen die es gleich.Ich weiß nicht wie die drauf sind.
 

fatal06

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Ok, aber so einen Doppel ablauftülle brauche ich doch garnicht? Da ist ja schon was frei wie auf dem Bild zu erkennen?
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Nein Doppeltülle brauchst du nicht! Die Maschine kommt an den rot markierten Anschluß!! Der da drüber ist für Doppelbecken ^^
 

fatal06

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Ok,aber so ein Kombi eckventil passt nicht ganz. Da kommt ja nur ein Rohr hoch und nichts aus der Wand wie auf dem Bild zu erkennen ist.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

das vorhandene Ventil müsste ausgebaut werden und durch das Kombiventil ersetzt werden, das ist ja nur in so eine Wandscheibe eingedreht. Das ist aber Sache des Vermieters, da auch das Wasser abgestellt werden muß. Alternativ gibt es noch einen Ventil, dass auf das vorhandene aufgebaut wird und dir den Maschinenanschluß zur Verfügung stellt. Nennt sich Eckfix. Das könntest du ggf. selbst montieren.

Gruß
Thomas
 

fatal06

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Ich glaube ich kann mein Wasser sogar selbst abstellen. Ich habe keine große Lust, etwas mit dem Vermieter abzuklären. Kann ich alles selbst machen ohne dass ich Probleme bekomme, wenn ich bei Auszug wieder alles herstelle?
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

natürlich "könntest" du es selbst machen. Im Falle eines möglichen Wasserschadens darfst du dich dann aber auf Regressansprüche freuen.
Wenn du also weisst, was du tust, hast du 3 Möglichkeiten:
Einfachste Lösung wäre erwähntes Eckfix-Ventil. Das könnte auf das Vorhandene angebaut werden.
Wenn du das vorhandene Ventil tauschen möchtest: Eindichten mit Hanf, Dichtband oder ähnlichem oder eines kaufen, das mit einer Dichtung ausgestattet ist ("selbstdichtend").

Ein nachträglicher Rückbau dürfte insoweit dann schwer werden, wenn du nicht mit Hanf abdichten kannst. Das vorhandene Ventil wird wohl ein solches sein. Spricht was dagegen, das von dir eingebaute beim Auszug drin zu belassen?

Gruß
Thomas
 

fatal06

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Stimmt, Spricht nichts dagegen es drin zu belassen. Dann werde ich mich dem Projekt mal stellen und vielleicht hier nochmal bescheid geben, ob das Haus unter Wasser steht oder nicht.
 

fatal06

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Also ich habe jetzt eckfix bekommen. Hier ein Bild. Das wird auf jeden Fall passen? Einfach Wasser abstellen und das vorhandene abschrauben und das neue dran? Was mache ich, wenn irgendwo Wasser ausläuft und ich es nicht abstellen kann? Ich möchte einfach auf Nummer sicher gehen.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    98,6 KB · Aufrufe: 241

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.878
Zustimmungen
1.461
Hallo,

dreh erstmal die Ventile zu und dann mach den Wasserhahn auf. Es sollte nun kein Wasser mehr laufen. Läuft dennoch Wasser, du bist dir aber sicher, die Ventile zugedreht zuhaben, dann sind diese defekt. Dann bleibt dir nur noch der Gang zum "Haupthahn".
Wenn nun kein Wasser mehr aus dem Hahn kommt kannst du das unten umbauen. Beachte, dass das "silberfarbene Wasserröhrchen" am Eckfix in einer Quetschverschraubung montiert wird. Sollte es also ein wenig tröpfeln, nachdem du es umgebaut hast, einfach nochmal etwas nachziehen. Wenn es nicht mehr nachzuziehen geht, dann sitzt das Röhrchen möglicherweise etwas schief in der Verschraubung. Dann wieder von vorn :D
Ein kleiner Eimer und ein Lappen in Griffnähe ist übrigens nie verkehrt.

Gruß
Thomas
 

fatal06

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Es ist geschafft. Das Ventil ist dran und so wie es aussieht tröpfelt da garnichts. Somit kann ich einen neuen Geschirrspüler problemlos anschließen?
Ich danke für eure kompetente Hilfe!!
 

Anhänge

  • IMG_0800.jpg
    IMG_0800.jpg
    58,4 KB · Aufrufe: 246
Thema:

Geschirrspüler möglich?

Geschirrspüler möglich? - Ähnliche Themen

Fliesen Flexen - Funkenflug möglich?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich einem Schaden, der bei unserem Badausbau passiert ist. Ein Handwerker hat Fliesen auf der...
Schalldämmung Material: Hallo alle miteinander, Ich bin vor kurzen in eine neue WG gezogen. Dabei steht in meinem Zimmer ein schöner alter Ofen mit einem Lüftungsgitte...
Glaseinsatz in Eingangstür nachrüsten: Hallo ich habe eine Frage bei uns ist der Flur extrem dunkel, und wir überlegen, ob es eine Möglichkeit gibt Licht vom Treppenhaus, welches sehr...
Bodenbelag ohne Dehnungsfuge hier möglich?: Hallo Foristen und danke für die Aufnahme! Bekomme im Dezember eine neue Wohnung und muss/möchte/werde den Bodenbelag selbst herstellen. Da ich...
Heizungsumbau: Hallo, gleich meine erste Frage zu meinem neuesten Projekt. Kann ich bei mehreren Heizkreisen einen gemeinsamen Rücklauf benutzen ? Lohnt bei...

Sucheingaben

Geschirrspüler mit neuer Spüle richtig anschließen welche Rohre brauch ich ?

Oben