Geruch nach Raumsanierung

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von calinied, 17.06.2015.

  1. #1 calinied, 17.06.2015
    calinied

    calinied Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben ein Haus BJ 1879 gekauft, in den 80er saniert. Im Wohnzimmer befindet sich eine 7 Meter lange Wand, die mit Holz verkleidet war. Das Wohnzimmer ist teilunterkellert mit einem feuchten Keller. Wir haben die komplette Holzverkleidung abgerissen, um zu sehen, wie es um die Wand beschaffen ist (Feuchtigkeit, Schimmel, etc). Die Wand war in einem schlimmen Zustand. Bis in Brusthöhe nur Backstein (pures Mauerwerk, der Putz wurde bei der Sanierung wohl abgehauen), ab Brusthöhe befand sich Putz. Schimmel war da keiner, auch Feuchtigkeit hielt sich sehr in Grenzen. Wir haben uns dann Maurer geholt, die haben die Wand erst einmal aufgekloppt, sauber gemacht, ein Feuchtigkeitsstopp aufgetragen und die Wände voll verputzt (mit Hagalit).

    Bei den Sanierungsarbeiten hat es gestaubt wie sonst was, und dummerweise hatten wir unsere Ledercouch (abgedeckt) im Wohnzimmer stehen lassen. Auch die Decke ist mit Holz vertäfelt.

    Nun das eigentliche Problem. Nach den ganzen Arbeiten haben wir das Ganze 3 Wochen trocknen lassen, dann tapeziert, Laminat verlegt (mit Dämmung und PE-Folie als Feuchtigkeitsbremse). Nun riecht es in dem Wohnzimmer komisch. Der Geruch erinnert mich nicht an Feuchtigkeit oder Schimmel, sondern eher an Staub, Beton oder so. Im Keller (der nachweislich feucht ist), ist der Geruch auch komplett anders.

    Die Frage ist nun: kann sich der ganze feine Staub tatsächlich in die Rückwand der Couch oder die Ritzen der Holzvertäfelung versteckt haben, so dass da ein Restgeruch von der Sanierung ist, oder ist es was Schlimmeres, was nun unter unseren Tapeten oder dem Laminat "wuchert". Das Ganze ist nun etwa 6 Wochen her. Der Geruch ist auch nur latent da. Ich habe das Gefühl, wenn die Couch benutzt wurde (hatten neulich die ganze Familie drauf sitzen), dann ist der Geruch danach intensiver.

    Die Wände habe ich mal "untersucht", da ist von außen (also durch die Tapete) nichts auffälliges zu sehen. geht nicht ab, wirkt nichts feucht, und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich selbst wenn es feucht wird, nach 3 Wochen so viel Geruch entwickelt (hatte schon feuchte und schimmelige Wände in der Wohnung, und das war sehr viel latenter und auch der Geruch war anders).

    Dennoch hängt nun die Angst ein wenig in uns, dass da irgendwas vor sich hin wuchert. Ist klar, dass es nicht so einfach ist, Ferndiagnosen zu stellen, aber vielleicht kann ein Maurer ja mal mitteilen, ob meine Vermutung, dass sich der ganze Staubkram vom Wand abschlagen und neu machen festgesetzt hat, zu weit hergegholt oder doch realistisch ist.

    Gruß,
    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 17.06.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Eine Sanierung ist ein harter Eingriff in die Wohnräume der mit großen Staubbelastungen einhergeht. Es können nicht nur die Gesundheit sondern auch Geräte gefährdet sein, da der feine Steinstaub sich überall hin "verirrt" und noch Jahre später irgendwo in Ritzen zu finden sein kann.

    Es kann durchaus aber sein, daß feuchte Tapeten über eine Nacht zu schimmeln anfangen.

    Wurde die Firma schon mal deshalb angeschrieben und befragt was das sein könnte und ob das "normal" ist? Und ob man mal nach Schimmel schauen könnte?
     
  4. #3 calinied, 17.06.2015
    calinied

    calinied Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Nun ja, der Raum ist von der restlichen Wohnung ziemlich isoliert. Da standen - bis auf die Couch, die wir von meinen Eltern vorab geliefert bekommen haben - auch noch nichts drin, also keine Geräte oder sonstigen Sachen, die dadurch kaputt gehen könnten.

    Das ist eben die Frage: ist das Feinstaub oder Schimmel? Habe das Gefühl, dass der Geruch irgendwie aus der Couch kommt. Das wäre dann doof, aber eher das kleinere Übel. Die Tapeten habe ich überall abgetastet. Da ist nichts auch nur annähernd feucht oder lose. Aber ich bin auch kein Fachmann und kann nicht beurteilen, ob ein Abtasten da sinnvoll ist.

    Die Arbeiter meinen, das wäre normal, und es wäre nur der Staub. Sollten ordentlich lüften. Das haben wir aber 3 Wochen lang gemacht, bis der Putz trocken war.

    Der Geruch riecht auch nicht wirklich "unangenehm". lässt sich eben ganz schwer beschreiben. Es ist ein Geruch, der da ist, den man wahrnimmt, aber nicht etwa so, als wenn man in unseren feuchten Keller kommt. In letzterem riecht man gleich "oh ... na, hier möchte ich lieber kein Wohnzimmer drin haben".
     
  5. #4 Markus78, 17.06.2015
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    60
    Moin!
    Ist die Couch schon vorher in eurem Besitz gewesen?
    Oder habt ihr das gute Stück neu oder geschenkt bekommen?
     
  6. #5 calinied, 17.06.2015
    calinied

    calinied Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Couch hat vorher meinen Eltern gehört, sie hat einen Leder-Eigengeruch, wenn Du darauf hinaus möchtst. Aber irgendwie ist da noch mehr. Irgendwie halt so ein Staub-Beton-Baugeruch, der war vorher nicht in der Couch.
     
  7. #6 Markus78, 17.06.2015
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    60
    Und wenn ihr die Couch mal mit Lederpflege bearbeitet?
    Das sollte doch helfen feine Staubpartikel aus dem Sofa zu entfernen...
    Wie habt ihr denn die Couch gegen den staub geschützt?
    Nur mit Laken abgedeckt oder richtig mit Folie/Plane eingewickelt?Baustaub zieht in die feinsten Ritzen...
    Aber ich bin mir nicht sicher ob ihr den noch riechen könnt wenn die Oberflächen wirklich sauber sind...
    Manchmal kann eine Räumlichkeit seinen Eigengeruch auch komplett verändern-gerade wenn so Sanierungsmaßnahmen wie bei Euch erfolgt sind...
    Und dann ergibt neuer Wandputz in Verbindung mit einer Tapete und Tapetenkleister schon mal eineh neuen Zimmermief... Das Ledersofa kann auch zu einem neuen nasalen Erlebniss beitragen...
    Ist es bei einem erwärmten Raum stärker zu riechen?
     
    Maggy gefällt das.
  8. #7 HolyHell, 17.06.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    Einfach mal die Couch für eine Woche in die Garage stellen?
     
Thema: Geruch nach Raumsanierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalkputz riecht

    ,
  2. Nach verputzen geruch vom putz?

    ,
  3. süsslicher geruch nach lackieren

    ,
  4. süsslicher geruch im der wohnung,
  5. muffiger beissender geruch nach renovierung,
  6. süsslicher geruch aus ritzen in leichtbauwand,
  7. tapete war feucht riecht,
  8. süsslicher geruch nach wasserschaden,
  9. beisender geruch nach verputzen,
  10. geruch nach lackieren,
  11. estrich geruch,
  12. Haus verputzt komischer Geruch in den Räumen,
  13. neu sanierung wohnung riecht,
  14. feuchter beton geruch in Wohnung,
  15. nach wand verputzen süßlicher geruch,
  16. stechender geruch im wohnzimmer,
  17. stechender geruch in wand nach wasserschaden
Die Seite wird geladen...

Geruch nach Raumsanierung - Ähnliche Themen

  1. Kalkputz Geruch entfernen

    Kalkputz Geruch entfernen: Hallo zusammen, wir haben nun unser Haus teilweise sarniert und zum größtenteil Kalkputz verwendet. Leider riecht man das jetzt im ganzen Haus...
  2. Schicht als Grundierung gegen Gerüche - Gibt es soetwas?

    Schicht als Grundierung gegen Gerüche - Gibt es soetwas?: Liebe Handwerker-Community, ich habe eine sehr spezielle Frage und hoffe deshalb, dass jemand hier bereits schon Erfahrungen sammeln konnte. Ich...
  3. Geruch durch Fallrohr

    Geruch durch Fallrohr: Hallo zusammen, in unserem Liegt ein altes Fallrohr in der Wand. Es hat keine Funktion mehr und dient eigentlich nur als Entlüftungsschacht für...
  4. Muffeliger Geruch im Bad

    Muffeliger Geruch im Bad: Hallo, vor etwa 5-6 Wochen bemerkte ich im Badezimmer einen muffeligen Geruch. Meine erste Kontrolle galt dem Sieb der Waschmaschine. Fehlanzeige....
  5. modriger Geruch im EG weil kein Keller - behebbar? gesundheitsgefährdend?

    modriger Geruch im EG weil kein Keller - behebbar? gesundheitsgefährdend?: Hallo! Ich poster hier zum ersten Mal und hoffe, dass ich das am besten geeignete Unterforum rausgepickt habe (ich hoffe, dass ich sonst von...