"geriffeltes" Aluminium ansprühen?

Diskutiere "geriffeltes" Aluminium ansprühen? im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Ich habe vor einiger Zeit ein altes Kamerastativ aus DDR-Zeiten auf dem Flohmarkt erstanden. Es handelt sich vermutlich um ein...

eos400d

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.07.2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo!

Ich habe vor einiger Zeit ein altes Kamerastativ aus DDR-Zeiten auf dem Flohmarkt erstanden. Es handelt sich vermutlich um ein "Bilora"-Stativ, zumindest lässt die Aufschrift auf dem Kopf darauf schließen. Da professionelle Stative ja richtig ins Geld gehen, hielt ich dies für eine kostengünstige und dennoch zufriedenstellende Lösung.

Allerdings gefällt mir die Farbe der Stativbeine (grau) überhaupt nicht. Ich würde sie gerne, um das Teil etwas edler aussehen zu lassen, schwarz ansprühen. Das Problem ist nur, dass der obere Teil der Beine aus einer Art geriffeltem Metall gefertigt ist, ich vermute Aluminum. Meine Vorstellung ist nun, dass diese Rillen beim Ansprühen mit Farbe volllaufen und das Ergebnis dann mehr als unschön wird. Davon mal abgesehen hat bereits bei einem anderen Versuch (selbstgebaute SteadyCam) die schwarze Sprühfarbe auf blankem Aluminium bereits kein wirklich zufriedenstellendes Ergebnis erzielt.

Hier mal ein Bild, damit ihr euch vorstellen könnt, wie das ausschaut:
http://www.gedankenpolaroid.de/private/images/stativ1.jpg

Meine Frage: Habt ihr einen Tipp parat, wie man das sauber hinbekommt? Muss man eine bestimmte Farbe verwenden, vielleicht doch lieber Pinseln usw.? Die Herren beim Baumarkt sind nicht wirklich hilfbereit was sowas angeht, wie ich schon des öfteren erfahren durfte.

Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Liebe Grüße
Markus
 

Seb

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.05.2007
Beiträge
179
Zustimmungen
1
Alles was nicht in Schwarz sein soll sauber abkleben und danach mehrschichtig einnebeln (so verhinderst du farbläufer). Alles vorher gut reinigen und ggf. mit nicht so groben schleifpapier behandeln !!
 

eos400d

Neuer Benutzer
Dabei seit
26.07.2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Anschleifen lässt sich ja vermutlich schlecht realisieren auf Grund der unregelmäßigen Struktur ...
Aber vielen Dank für die Antwort, also einfach etwas zurückhaltend einnebeln und dann mehrmals drüber gehen. Klingt vernünftig.
 

Stance53

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.08.2006
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Mit Schleifpad geht das ganz gut,danach entfetten,grundieren und dann lackieren.Bei zu dünnem einnebeln wird die Oberfläche zu rau,man sollte schon ein Lackschicht auftragen damit der Lack sich glattziehen kann.
 
Thema:

"geriffeltes" Aluminium ansprühen?

Sucheingaben

geriffeltes alublech

,

geriffeltes Alu

,

alu ansprühen

,
gerifelte alu-blech
, farbiges geriffeltes alublech, geriffeltes blech reinigen, wie säubern fein geriffeltes alublech, geriffeltes aluminium lackieren, aluminium sprühfarbe, aluminium lakieren welche sprühfarbe, alublech sprühfarbe, wandfarbe auf alu blech, aluminium ansprühen, Gerifeltes Allüminiumblech, geriffeltes aluminiumblech, aluminium ansprühen farbig, geriffeltes blech baumarkt, gerifelte blech, alublech ansprühen, aluminium schwaz ansprühen, was streicht man suf Alublech
Oben