Geräteschuppen auf Plattenfundament befestigen

Diskutiere Geräteschuppen auf Plattenfundament befestigen im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; hallo ich habe ein Plattenfundament im garten erstellet (bin gerade dabei) was ca. 5*4m groß ist darauf soll eine selbstgebaute Hütte in...

  1. #1 Peer berger, 30.05.2017
    Peer berger

    Peer berger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich habe ein Plattenfundament im garten erstellet (bin gerade dabei) was ca. 5*4m groß ist
    darauf soll eine selbstgebaute Hütte in 3,5m*2,5m. ich bin mir noch nicht ganz schlüssig ob ich ringsherum nur Pfosten mache und dann alles verkleide, oder ob ich einen rahmen als Grundkonstruktion mache.

    meine farge ist. Wie befestige ich das alles? Im netz fidnet man immer nur Infos zum Punktfundament oder komplette Betonfundamente. da aknn ich dann mit Balkenschuhen arbeiten. aber wie mache ich das, wenn ich jetzt meine Platten verlegt habe.
    Danke
     
  2. Anzeige

  3. #2 123harry, 31.05.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Ich habe das mal vor langer Zeit gemacht.Ich habe 4.Rahme gebaut aus Kanthölzer,die dann blos aufgestellt.Fest habe ich die mit Winkel gemacht,die Winkel aber so gesetzt das das unterste Holz auf den Winkel gesessen hat.Da hast auch keinen direkten Kontakt zum Boden und das Holz kann wenn es mal Feucht wird trocknen.
    Mit den Ecken über Ausblattungen verbunden die dann auch in der Höhe stimmen sollten.
    Viel Erfolg
    Die Winkel habe ich mit Metalldübel befestigt
     
  4. #3 Peer berger, 31.05.2017
    Peer berger

    Peer berger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Danke. Und die inkel hast du dann einfach in die Platten geschraubt? ich wollte einfach nur 50*50 betonplatzten grau nehmen, weil ich die noch liegen habe. Aber die halten ja nicht das ganze Haus
     
  5. #4 123harry, 31.05.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    dann seitlich verschraubt,du könntest das auch ohne alles vorzufertigen machen,aber wenn du schon eine Platte hast kannst Prima alles anreißen und dann passt das auch.
     
  6. #5 Peer berger, 31.05.2017
    Peer berger

    Peer berger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kann dir nicht ganz folgen.
    Ich habe etwas bedenken. wenn ich das nur in die Gehwegplatten 50*50*5 schraube. die liegen ja nur im Splitbett.

    Seitlioch in deine Balken meinst du sicherlich.

    Wie viele Winkel hast du auf den meter gemacht
     
  7. #6 Toffi87, 31.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2017
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    8
    Hi

    Hast Du jetzt eine Bodenplatte oder einfach nur eine Fläche mit Gehweg-Platten?

    Für die Wände deiner Hütte würde ich dir die Holzständerwand-Variante empfehlen. Die ist relativ simpel und stabil. Dazu solltest Du einiges im Netz finden.
    Meine Gartenhütte (Fertigbausatz) steht einfach nur auf einer Lage tropischer Hölzer die wiederum liegen nur auf einer Mörtel-Ausgleichsschicht. Darunter sind flächig Gehweg-Platten verlegt.

    Mit einander verschraubt ist da gar nichts. Die Hütte hat sich in den Jahren die ich sie habe noch keinen Millimeter bewegt. Wenn die Hütte schwer genug ist und über genügend Kontaktfläche zum Untergrund verfügt, reicht die Haftreibung locker aus, damit dir das Ding nicht wegfliegt.

    Wer dennoch bedenken hat, kann ja Blechwinkel mit FAZ II Dübeln in ein kleines Fundament dübeln. Das Fundament ist dabei auch keine Wissenschaft. Da genügt es schon ein breiteres KG-Rohr zu nehmen, dies ca. 80 cm tief in den Boden zu treiben, den Hohlraum mit Fertigbeton aus dem Baumarkt verfüllen und nach dem aushärten kann man auch schon den Winkel dran popeln :p

    Grüße
     
  8. #7 Peer berger, 31.05.2017
    Peer berger

    Peer berger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    sorry da hatte ich mich wohl nicht richtig ausgedrückt. ich habe einfach eine Fläche mit Gehwegplatten
     
  9. #8 123harry, 01.06.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Das macht auch nichts,in den Fall kannst du auch Schwerlastanker nehmen,die Gewegplatten durchbohren,Gewindestäbe mit Mutter und U-scheibe.Der Konus zieht dann unterhalb der Platte.Aber Winkel reichen voll aus.Die Hütte bleibt schon stehen, vorausgesetzt du hast unter den Platten einen Frostschutz darunter.Nicht das die jeden Winter ein bisschen Höher ist.
     
  10. #9 Toffi87, 01.06.2017
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    8
    Nur als Hinweis. Auf eine Hinterlüftung bzw. Unterlüftung des Bodens sollte man beim erstellen der Hütte achten. Sonst schimmelt dir das von unten her alles weg.
     
Thema: Geräteschuppen auf Plattenfundament befestigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gartenhaus auf plattenfundament befestigen

    ,
  2. schuppen pfosten auf platten

    ,
  3. geräteschuppen befestigen

    ,
  4. befestigung gartenhaus auf plattenfundament,
  5. befstigung Gartenhaus plattenfundament,
  6. gartenhaus befestigen ohne bohren,
  7. Gerätehaus befestigen Gehwegplatte bohren,
  8. gartenschuppen auf fundament befestigen,
  9. plattenfundament schuppen,
  10. Schuppen an fundament befestigen
Die Seite wird geladen...

Geräteschuppen auf Plattenfundament befestigen - Ähnliche Themen

  1. Deckenlampe befestigen - unbekanntes System

    Deckenlampe befestigen - unbekanntes System: Hallo allerseits, nach einem Umzug wollte ich Deckenlampen aufhängen, in der Decke befinden sich aber Dosen mit einer Gewindestange in der Mitte...
  2. Vordach befestigen in Füge/Putz

    Vordach befestigen in Füge/Putz: Hallo, ich habe vor 3 Tagen ein Vordach (Plastik :( ) befestigt. Hat auch gehalten und Schrauben wahren fest. Waren Sehnschrauben. Aber heute Guck...
  3. 30kg Regal an Wand ohne Schrauben befestigen

    30kg Regal an Wand ohne Schrauben befestigen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Meine Betonwand ist voller Metallstreben, in die ich max. 3cm reinbohren kann. Da meine Lastwinkel...
  4. Türe in Ytong befestigen

    Türe in Ytong befestigen: Hallo, die Türe von unserem Schuppen/Lager ist leider sehr wackelig. Der Vormieter scheint hier nur bedingt repariert zu haben. Wie könnte ich...
  5. Schreibtischplatte an Wand befestigen

    Schreibtischplatte an Wand befestigen: Hallo zusammen, vorab: Ich habe zwei linke Hände was das Heimwerken angeht und möchte aber diesmal eine Sache zuhause selbst ausprobieren. Meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden