Gerade bohren ins "Lange Brettende"

Diskutiere Gerade bohren ins "Lange Brettende" im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo, ich habe ein Holzbrett mit den Maßen 18x240x2000. Nun möchte ich 4 Löcher (für 2 Dübel und 2 Minifix Bolzen (das Durchgangsloch)) in das...

  1. #1 dehein2, 15.08.2019
    dehein2

    dehein2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Holzbrett mit den Maßen 18x240x2000. Nun möchte ich 4 Löcher (für 2 Dübel und 2 Minifix Bolzen (das Durchgangsloch)) in das lange Ende des Brettes bohren. Also quasi in die Fläche 18x240.
    Ich habe eine Handbohrmaschine/Akkuschrauber und auch eine Standbohrmaschine (kleine Bosch), aber natürlich bekomme ich ein 2m Brett nicht stehen unter die Maschine. Müsste ich also mit der Handbohrmaschine/Akkuschrauber bohren und könnte das Brett auf 2 Böcke legen. Bei 18mm ist der Spielraum für schiefes Bohren natürlich auch nicht groß ;)

    Daher meine Frage: Gibt es eine erschwingliche Lösung um trotzdem gerade und an der richtigen Stelle in das Brett zu bohren?

    VIELEN DANK
    Dennis
     
  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    1.284
    Hallo @dehein2
    Erstmal herzlich Willkommen bei den Heimwerkern. Sorry, aber ich steh was auf dem Schlauch mit deiner Frage. Was möchtest du denn damit bezwecken? Die Minifix Bolzen dienen ja als Verbinder. Kannst du dein Anliegen mal kurz skizzieren?

    Ich habs jetzt mal erst so verstanden, dass du in die Stirnseiten des Brett jeweils zwei löcher bohren möchtest, aber für was den genau.
     
  4. #3 dehein2, 15.08.2019
    dehein2

    dehein2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Neige,

    danke! ;)

    Ja genau ich möchte in die Stirnseite Löcher bohren um ein anderes Brett "vor Kopf", also im 90° Winkel zu befestigen. z.B. Wie bei einem Schrank 2 Seitenteile und dann eine Massive Rückseite. Dann würde in die Stirn jeweils ein Dübel kommen und dsa Durchgangsloch für den Minifix Bolzen und in das andere Brett ebenfalls in Loch für den Dübel und der Bolzen. Ich gucke mal ob ich es gleich skizzieren kann ;)
     
  5. #4 woodworker, 15.08.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    153
    Herzlich wilkommen im Forum.
    Optional kannste eine Langlochbohrmaschine nutzen:rolleyes:
     
  6. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    1.284
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.509
    Zustimmungen:
    716
  8. #7 dehein2, 16.08.2019
    dehein2

    dehein2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp mit der Schablone, so werde ich das machen.
    Noch eine weitere Frage. Mein lokaler Händler hatte diese minifix vorrätig: (Link darf ich leider nicht ;))


    [​IMG]

    Im Titel steht für Durchmesser 5mm, der Stift mit der Plastikhüle ist jedoch 7,5 und der Kopf 6,5. Wie sind die 5mm gemeint. Müsste die Borhung für den Stift dann nicht ehr eine 8mm Bohrung sein?

    Danke
     
  9. #8 asconav6, 17.08.2019
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    109
    Die 5 mm sind die Bohrung um den Bolzen einzuschrauben. Im Gegenstück bohrst Du ein 8mm Loch.
     
  10. #9 dehein2, 17.08.2019
    dehein2

    dehein2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke .. aller Anfang ist schwer ;)
     
Thema:

Gerade bohren ins "Lange Brettende"

Die Seite wird geladen...

Gerade bohren ins "Lange Brettende" - Ähnliche Themen

  1. Wandlampe ohne Bohren

    Wandlampe ohne Bohren: Hallo, in einem anderen Beitrag habe ich berichtet, dass die Wand im WC sehr bröselig ist. Mittlerweile ist der Schaden aufgrund der Hilfe hier...
  2. Küchenfront - Grifflöcher Bohren - welcher Bohrer?

    Küchenfront - Grifflöcher Bohren - welcher Bohrer?: Hallo liebes Heimwerkerforum, ich möchte in meinen Küchenfronten (von Ikea, Pressspannplatten Stärke ca. 16 mm) 40 mm Löcher als Grifflöcher...
  3. Welche Bohrer für Kalksandlochsteine (KSL)?

    Welche Bohrer für Kalksandlochsteine (KSL)?: Hallo Heimwerker, aufgrund eines Hauskaufs und damit verbundene Aufrüstung meines Werkzeugs suche ich momentan neue Bohrer. Die Innenwände unserer...
  4. Klick-Vinyl längs sägen ?

    Klick-Vinyl längs sägen ?: Hallo, wir wollen im Wohn- und Esszimmer Klickvinyl (4 mm dick ) verlegen, wobei die vorhandenen Fliesen und Sockelleiste (auch Fliese) nicht...
  5. Bohrer eiert enorm? Heimwerker-Anfänger

    Bohrer eiert enorm? Heimwerker-Anfänger: Moin, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich als absoluter Heimwerker-Novize eure Hilfe benötige. Ich habe, um endlich meinen alten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden