Geöltes Holz abdunkeln

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von MetroFun, 03.12.2014.

  1. #1 MetroFun, 03.12.2014
    MetroFun

    MetroFun Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich habe ältere Eichenstühle (Massiv, Leimholz) die ich gerne an einen Tisch aus Sheeshamholz stellen würde, sieht ähnlich aus wie Nussholz.
    Um die Stühle dunkler zu bekommen würde ich sie gern beizen, jedoch waren sie bislang geölt.
    Ich habe sie schon abgeschliffen, kann aber nicht beurteilen wie tief das Öll drin ist.
    Auch wie genau sie vorher behandelt wurden weiß ich nicht.
    Ich habe gelesen beizen könnte in dem Fall zu flecken führen, konnte aber keine richtige Bestätigung finden.
    Hat jemand Erfahrungen damit oder nen anderen Tipp wie ich die Dinger dunkler bekomme?

    Danke für eure Tipps!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 03.12.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hallo,

    ohne es schon mal getestet zuhaben: Ich behaupte, das Beizen auf geölten Flächen wird nicht zufriedenstellend funktionieren. Die Beize muss ja in das Holz eindringen. Und dort wo Öl ist, ist dies nicht mehr vollumfänglich möglich. Ergebnis: Flecken.
    Ich denke, du hast nun zwei Möglichkeiten. Mit Öl neu ölen und so lassen oder nach dem erneuten Ölen ein farbiges Holzwachs in gewünschtem Farbton auftragen. Bei letzterer Lösung bleib aber bei einem Hersteller, damit es da keine Probleme zwischen Öl/Wachs untereinander gibt. Bei Omso heisst das z.B. "Dekorwachs", es gibt da aber sicherlich auch andere Hersteller.

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 MetroFun, 04.12.2014
    MetroFun

    MetroFun Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ok, ich denke mal dann werde ich wachsen.
    Das genannte Wachs (Omso) soll an sich schon Wasserabweisend und robust sein, muss ich dann wirklich vorher noch ölen oder kann ich auch direkt wachsen?
     
  5. #4 Schnulli, 04.12.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Lies mal in den verarbeitungshinweisen. Das Wachs allein kann schon reichen.
     
  6. #5 MetroFun, 05.12.2014
    MetroFun

    MetroFun Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Es gibt ja auch fabige Öle - Wachs ist aber besser?
     
  7. #6 Schnulli, 05.12.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Wo einmal Öl im Holz ist kommt auch kein farbiges Öl mehr so hin, wie es sollte. Ich meine, es läuft auf eine Oberflächenbehandlung raus. Mit allen Färbemöglichkeiten, die in das Holz eindringen, wird es meiner Meinung nach nicht so optimal laufen.

    Gruß
    Thomas
     
  8. #7 Christian.tander85, 20.04.2015
    Christian.tander85

    Christian.tander85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beizen geht soweit ich weiß nur auf unbehandeltem Holz, du könntest es abschleifen und dann beizen. Anschließend muss aber noch etwas drauf, da du das Holz sonst nicht nass abwischen kannst.
     
Thema: Geöltes Holz abdunkeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. möbel abdunkeln

    ,
  2. eiche abdunkeln

    ,
  3. fichte abdunkeln

    ,
  4. holz abdunkeln,
  5. schnitzen holz abdunkeln,
  6. geöltes holz verdunkeln,
  7. möbel verdunkeln mit wachs
Die Seite wird geladen...

Geöltes Holz abdunkeln - Ähnliche Themen

  1. Mit Gipsspachtel Holz verspachteln?

    Mit Gipsspachtel Holz verspachteln?: Hallo Ich hab eigentlich nur mal eine Frage aus reinem Interesse. Kann man mit dem Kunststoffvergüteten Gipsspachtel oder Betonspachtel auch...
  2. Esstisch selber bauen - Welches Holz?

    Esstisch selber bauen - Welches Holz?: Hallo zusammen, gerne würde ich einen solchen Esstisch selber bauen: [ATTACH] Da ich handwerklich unerfahren bin, würde ich mich über...
  3. Holz gerissen am Scharnier

    Holz gerissen am Scharnier: Hallo, An meiner Tür ist ein Holz gerissen, was eigentlich das Scharnier halten sollte. Was zur Folge hat, dass sie nur oben dran aber unten...
  4. Verwitteres Holz stabilisieren

    Verwitteres Holz stabilisieren: Guten Tag, ich bin dabei, ein älteres Bauernhaus in der Eifel zu erwerben. Die Bausubstanz ist ganz in Ordnung. Allerdings gibt es auf dem...
  5. Sitzgelegenheit auf altem Holz

    Sitzgelegenheit auf altem Holz: Hallo zusammen, wir haben im Bereich vor dem Haus eine Art Hochbeet (ca 40cm hoch, ca 30cm breit und ganz grob 10m lang insgesamt). Der Rahmen...