Gelenkarmmarkise stoppt zu zeitig

Dieses Thema im Forum "Rollläden und Markisen" wurde erstellt von kemuegoe, 13.06.2015.

  1. #1 kemuegoe, 13.06.2015
    kemuegoe

    kemuegoe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle! Ich bin absoluter Neuling in Foren und hoffe es klappt alles. Meine Frage: Unsere Gelenkarmmarkise ist elektrisch. Beim Reinfahren hört sie 30 cm eher auf. Je öfter wir probieren um so weiter bleibt sie draußen. Sie macht knackende Geräusche. Geölt ist alles. Wer kann helfen??
    Danke schon mal.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeetrinker, 13.06.2015
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    Moin,
    wie alt ist die Markise? Wie ist es wenn sie raus gefahren wird, fährt sie dann in einem stück bis zum ende?
    Läuft die Markise über Funk oder einem Schalter? Ist es eine Kasettenmarkise? Eventuell noch Ahnung was für ein Motor drin ist?

    Sind erstmal viele fragen, aber nötig um weiter helfen zu können.

    MfG Kaffeetrinker
     
  4. #3 kemuegoe, 13.06.2015
    kemuegoe

    kemuegoe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, die Markise ist ca. 15 Jahre alt und läuft über einen Schalter. Sie fährt im Ganzen zurück und ruckelt auch nicht. Nur stoppt sie halt zu zeitig. Sie ist auch überdacht und hat eine halbe Schutz Kassette.

    VG
     
  5. #4 Kaffeetrinker, 13.06.2015
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    Ist es möglich ein Bild von der Motorseite zu bekommen?
    Stoppt sie zu früh, aber mit normalen geräusch oder ist ein würgen in dem moment zu hören?
     
  6. #5 kemuegoe, 13.06.2015
    kemuegoe

    kemuegoe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sie stoppt zu früh mit normalen Geräuschen. Bild ist leider nicht möglich, das Dateiformat wird nicht akzeptiert.
     
  7. #6 Kaffeetrinker, 13.06.2015
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    Sind auf der Motorseite Knöpfe vom Motor zu sehen, entweder zum drehen oder drücken?
    Ist das plötzlich gekommen, oder ist sie immer etwas mehr draussen geblieben?
    Ist es immer die gleiche Entfernung die draussen bleibt?
     
  8. #7 kemuegoe, 13.06.2015
    kemuegoe

    kemuegoe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kann leider nicht nachsehen-wir haben Gewitter.
    Es bleibt immer mehr draußen je öfter wir probieren. Sind jetzt ca.50cm. Probieren jetzt nicht mehr
    Es kam von jetzt auf gleich. Gestern noch alles normal heute nicht mehr.
     
  9. #8 schubbi, 22.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2015
    schubbi

    schubbi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    normalerweise sind seitlich am Rohrmotor, wo das Anschlusskabel reingeht, 2 Tasten (weiss und gelb). Mit der vorderen Taste stellst du die Endlage ausgefahren ein, und mit der hinteren die Endlage eingefahren. Brauchst dazu nur den Motor einschalten und wenn er sich abstellt auf die jeweilige Taste zu drücken. Beim gewünschten Abschaltpunkt Taste loslassen. Die Endlage sollte eingestellt sein ( ich rede hier von einem Somfy-Rohrmotor, aber ich denke das ist bei allen ähnlich).
    Falls sich die Endlage, so wie bei dir dauernd ändert, würde ich sagen der Motor wird abgewürgt, weil die Markise irgendwo spiesst, sich das Tuch falsch aufwickelt oder sonst irgendein Schwergang in der Mechanik liegt. Der Motor hat eine elektronische Überlastsicherung die abschaltet wenn er zu schwer geht bevor er kaputt ist. Nach Abkühlen des Motors funktioniert er normalerweise wieder.
    Würd mal kontrollieren ob da etwas schwergängig ist
     
  10. #9 Kaffeetrinker, 22.06.2015
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    hmm,
    das mit den gelben und weißen knöpfen ist richtig bei somfy. aber die haben auch noch blaue, je nach motor. oder welche zum drehen. alles für die endabschaltung. also nicht mal so eben erklärbar, da es auch ein drehmomentmotor sein kann oder, oder oder.
    abschalten wird der motor sich auch nur wenn er überhitzt, nicht wenn es schwer geht.

    aber ohne genaue angaben oder mal ein bild kann man schwer helfen in diesem fall.

    mfg kaffeetrinker
     
Thema:

Gelenkarmmarkise stoppt zu zeitig

Die Seite wird geladen...

Gelenkarmmarkise stoppt zu zeitig - Ähnliche Themen

  1. Toilettenspülung stoppt nicht mehr

    Toilettenspülung stoppt nicht mehr: Hallo, mein Unterspülkasten (1992 DAL? Grohe?) hat vereinzelt folgendes Problem: ich betätige den Drücker, Wasser läuft ab (Kasten läuft leer),...
  2. el. Rolläden stoppt nach 6 sek und reagiert nicht immer

    el. Rolläden stoppt nach 6 sek und reagiert nicht immer: Hallo, mein el. Rolladen einer Balkontür fährt ca.6 sek. und stoppt dann egal in welcher Position. Hersteller: unbekannt Tür: Weru Anschlüsse:...