Geht das beim Streichen

Diskutiere Geht das beim Streichen im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo. Ich bin vor einem Jahr in eine Wohnung gezogen die kurz vorher gestrichen wurde. Nun ziehe ich aus und möchte mit möglichst wenig Aufwand...

  1. lash

    lash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich bin vor einem Jahr in eine Wohnung gezogen die kurz vorher gestrichen wurde.
    Nun ziehe ich aus und möchte mit möglichst wenig Aufwand wieder ausziehne.
    Es handelt sich um einen gelbton der an den Wänden ist.

    Man kann ja bei manchn Baumärkten die Wandfarbe inlesen lassen.

    Wie genau ist dann dieser Farbton?
    Ist er 100% Deckungsgleich oder gibt es trotzdem Unterschiede?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Batida444, 27.11.2007
    Batida444

    Batida444 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe es selber noch nicht probiert, aber es soll ganz gut funzen...

    Die Frage ist natürlich, ob man das "anstreichen" dann nicht sieht, wenn du nur einige Bereiche des Zimmers neu streichst....

    Und Frage Nummer 2: Wie willst du die Farbe in den Baumarkt kriegen, damit die dann mischen können ?

    Greetz
    Günni
     
  4. #3 Miriam80, 30.04.2008
    Miriam80

    Miriam80 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also die Farbe im Baumarkt kommt sicher gut an den Ton ran. Aber ich frage mich auch wie du dem Mitarbeiter bei OBI bspw. begreiflich machen willst welche Farbe du an der Wand hast.. ich glaube so klappt das nicht. Ich denke oder befürchte, dass du um das komplette streichen nicht drum rum kommst. Aber wenn die Wände nicht komplett vergilbt sind, wird das drüberstreichen keine große Sache werden denke ich :)

    Gruß Miri
     
  5. #4 Musterfrau, 05.05.2008
    Musterfrau

    Musterfrau Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Nein, er ist nicht 100 % deckungsgleich. Nur was mit einmal angemischt ist, ist identisch. Deshalb gibt es bei Farbe und Tapeten sogenannte Chargen, sprich, sie wurden in einem Produktionsdurchgang gefertigt.

    Du mußt also den ganzen Raum streichen, da sonst Abweichungen zu sehen sein werden.
     
Thema: Geht das beim Streichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kommt man ums streichen rum

Die Seite wird geladen...

Geht das beim Streichen - Ähnliche Themen

  1. Fugen von Holzdecke vorm streichen verspachteln

    Fugen von Holzdecke vorm streichen verspachteln: [IMG] Hallo zusammen, Wenn ich zu blöd zum suchen war, dann verzeit bitte. Aber so richtig hab ich nicht das passende gefunden. Wie ihr auf...
  2. Speckstein streichen? Welche Farbe?

    Speckstein streichen? Welche Farbe?: Moin Moin aus Hamburg, ich habe mir im Herbst einen neuen Kamineinsatz (Dovre) einbauen lassen und möchte nun meine Kaminverkleidung Speckstein...
  3. Schiefe Wand beim Verputzen ausgleichen?

    Schiefe Wand beim Verputzen ausgleichen?: Hallo, ich möchte eine Wand verputzen die leider etwasch schief geraten ist (Maurer hat gepfuscht) und Frage mich ob ich die Wand zwangsweise...
  4. Außentisch streichen

    Außentisch streichen: Hallo, ich würde gerne einen Tisch neu streichen. Ich glaube unter der ersten Schicht ist Stein oder Marmor (siehe Fotos),,, Wie würdet ihr den...
  5. Kleiderschrank selber bauen, womit streichen?

    Kleiderschrank selber bauen, womit streichen?: Hallo zusammen, aus Leimholz Fichte/Tanne würde ich gerne einen Kleiderschrank bauen. Womit sollte ich das Holz streichen, sodass es...