Geeigneten Gartenweg für kleinen Garten

Diskutiere Geeigneten Gartenweg für kleinen Garten im Rasen Forum im Bereich Der Garten; Moin zusammen, wir haben einen sehr kleinen (ca 10*10m) Garten an unserem frisch bezogenem Häuschen. Der Garten ist bereits nutzbar und großteils...

  1. Palme

    Palme Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    9
    Moin zusammen,

    wir haben einen sehr kleinen (ca 10*10m) Garten an unserem frisch bezogenem Häuschen. Der Garten ist bereits nutzbar und großteils mit Rasen bewachsen. Ich würde gern einen Weg bauen, über welchem man, z.B. mit dem Fahrrad, von der Gartentür Richtung Haus kommt. Nun weiss ich aber nicht, wie und woraus ich den Weg am besten bauen sollte.

    Zum einen sollte das ganze vernünftig aussehen. Zum anderen auch bei schlechtem Wetter den Weg nutzbar machen. Der wichtigste Punkt ist: der Garten ist recht klein, wir würden aber gern möglichst viel der Fläche für unseren Nachwuchs zum spielen und toben nutzbar machen. Da wird ein Weg schnell zur Stolperfalle oder Gefahrenquelle.

    Eine Idee ist immernoch Rasengitter, wobei mir diese optisch meist nicht wirklich zusagen. Was kann man da machen? Welche Möglichkeiten gibt es?

    Danke und Gruß

    Palme

    p.S. Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich den Beitrag hier oder unter "Pflastern und Wege" richtig einsortieren sollte...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 21.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.925
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    das Problem ist: möglich ist alles :)

    https://www.google.de/search?hl=de&...1054&q=kleiner+gartenweg&oq=kleiner+Gartenweg

    Die Frage, die du für dich klären musst: Was willst du wirklich machen?
    Das einfachste sind sicherlich die erwähnten Rasengitter. Einfach wäre auch, ein paar Gartenplatten/Waschbetonplatten im Schrittabstand bündig zur Grasnarbe zu verlegen. Oder eben eine ganzen Weg daraus. Oder eine Einfassung mit Zierkies undundund....

    Gruß
    Thomas
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    238
    Bei dem ar , bieten sich die Kunststoff - Rasengitter an : alles ist rasengrün , aber diese Schneise ist auch bei Nässe fest und befahrbar .
     
  5. #4 Schnulli, 21.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.925
    Zustimmungen:
    360
    Bei wem/wie/was? Was meinst du damit? :confused:
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.125
    Zustimmungen:
    293
    10 x 10 m = 100 qm, und 100 qm sind 1 AR, alte, bäuerlche Ausdrucksweise....

    Also wenn schon Weg, dann auch so machen, daß der hübsch und ansehnlich ist. Bisschen was her macht...da sind doch tolle Bilder bei. Und so groß kann das ganze ja nicht sein, wird also selbst bei relativ teurem Material dann doch nicht so teuer....
     
    Markus78 gefällt das.
  7. #6 Schnulli, 21.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.925
    Zustimmungen:
    360
    Ach du sch.... ja, mal in der Grundschule gehört und danach nie wieder gebraucht..... :eek::rolleyes: Und das trotz Wohnen in nem Dorf...:(
     
    Maggy gefällt das.
  8. Palme

    Palme Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    9
    Ja, gegoogled habe ich da auch schon einiges. Entschliessen kann ich mich dennoch nicht. Rasengitter sind wohl das praktischte, gefällt mir aber nicht. alles andere schränkt die Spielfläche ein oder stellt eine potentielle Gefahrenquelle für den Kleinen dar. Eventuell in Kies eingefasste (Naturstein-) Trittplatten oder Holz?
     
  9. #8 altsanierer, 21.04.2016
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    38
    [OT]
    Aber vllt. kennt man ja noch Hektar, was für 100 Ar steht (Hekto = 100).

    @Maggy:
    Ar ist kein bäuerlicher Ausdruck, sondern ein immer noch verwendetes Flächenmaß!
    [/OT]
     
    pinne gefällt das.
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.125
    Zustimmungen:
    293
    Ich glaube ich hab AR und HA auch zuletzt im 4. Schuljahr gehört. Und echt, ich kenne es nur aus der Schule bzw. Landwirtschaft. Kauf mal ein Grundstück mit 8,5 AR da gucken Dich alle blöd an. Aber ok, wer es verwenden möchte.
     
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.125
    Zustimmungen:
    293
    Rasengittersteine find ich persönlich auch nicht schön. Wir haben an einer Stelle ca. 10 Stück liegen. OK, die sind so weit abgesunken, daß man davon nicht mehr viel sieht. :)
    Kies knirscht, da kann man nicht gut drauf laufen, wenn da Unkraut drin wächst - Mahlzeit!
    Holz wird schnell rutschig.

    Die "Kleinen" sind im Übrigen so schnell groß.... Was hältst Du von ganz einfachen, glatten Waschbetonplatten im Format 50 x 50 cm? Sehen zwar auch nicht so prickelnd aus, aber da können die dann auch mal schön drauf malen - und beim nächsten Regen ist alles wieder weg :) Ich find ansonsten Wege aus verschiedenen Steinarten immer nett, sind nicht so steif. Aber das ist ja auch Ansichts- und Preissache. Manchmal hat man ja auch Reste. Auf Randsteine würde ich evtl. verzichten, dafür so flache Steine holen wo man mit dem Rasenmäher drüber fahren kann.
     
  12. #11 Schnulli, 21.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.925
    Zustimmungen:
    360
  13. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.125
    Zustimmungen:
    293
    Eigentlich find ich Plastik auch nicht so toll. Aber das was da gezeigt wird sieht gar nicht so übel aus. Jedenfalls besser als das Betonzeug. Und teuer ist es auch nicht. Das kann man versuchen. Ob man das einfach oben auf die Wiese legen kann und dann "festtrampelt"? Die Stege sind ja dünn, die versinken doch gleich bisschen.
     
Thema: Geeigneten Gartenweg für kleinen Garten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garten weg gitter

    ,
  2. Gartenweg für kleinen Garten

    ,
  3. Gartenweg für Kleiner Garten

    ,
  4. gartenweg kunststoffgitter
Die Seite wird geladen...

Geeigneten Gartenweg für kleinen Garten - Ähnliche Themen

  1. Fliesen einer Außenwand im Garten - wie gerade muss die Wand sein

    Fliesen einer Außenwand im Garten - wie gerade muss die Wand sein: eine Ausgangstreppe vom keller zum Garten soll gefliest werden. Der alte Putz der Wand sowie die alten Fliesen an Wand und Treppenstufen wurden...
  2. Geeignetes Werkzeug für Zusägen von Regalböden verwinkelt

    Geeignetes Werkzeug für Zusägen von Regalböden verwinkelt: Hallo Forum Für eine Abstellkammer möchte ich an ein Schienensystem Regalböden hängen, welche ungefähr gem. Skizze zugesägt werden müssten. Da...
  3. Treppe von Balkon in Garten

    Treppe von Balkon in Garten: Hallo Zusammen, wir suchen eine günstige Variante von unserem Balkon in den Garten zu gelangen. Unser Balkon ist allerdings recht hoch, ca.4m....
  4. Ist ein Pavillon im Garten sinnvoll?

    Ist ein Pavillon im Garten sinnvoll?: Hallo liebe Leute, hat jemand Erfahrung mit Pavillons im Garten? Ich möchte meine zukünftige Frau überraschen und ihr die Traumhochzeitsparty,...
  5. Fragen zum Bau einer kleinen Hütte

    Fragen zum Bau einer kleinen Hütte: Ich möchte mir gerne eine Hütte in den Garten setzen. Dazu habe ich ein paar Fragen 1. Lohnt sich eine Dämmung? Das Haus soll in meiner Freizeit...