Geberit Spülkasten schließt erst nach Komplettentleerung

Diskutiere Geberit Spülkasten schließt erst nach Komplettentleerung im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Heimwerker, ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig unter die Arme greifen bei meinem Problem mit dem Spülkasten. Es ist ein...

Sarah-777

Hallo liebe Heimwerker,

ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig unter die Arme greifen bei meinem Problem mit dem Spülkasten. Es ist ein Aufputzmodell von Geberit, AP 140 mit den 2 Tasten an der rechten Seite.
Das ursprüngliche Problem war das ständige Wassertröpfeln/rinnen ins Becken. Also habe ich gestern die Heberglocke ausgebaut, alles piekfein gesäubert und unten diese große, runde, hellgraue Dichtung verkehrt eingesetzt. Ich weiß schon, dass diese Methode wohl nicht professionell ist und auch nicht von langer Haltbarkeit. Aber um den Fehler überhaupt festzustellen bzw. den Verursacher auszumachen, konnte es ja nicht schaden. Das Ergebnis war zufriedenstellend. Es tropft nichts mehr :) War also anscheinend tatsächlich diese Dichtung.

Dafür hab ich aber nun ein anderes Problem: Seit der Aktion gestern muss ich den Spülkasten bei jedem Vorgang komplett entleeren, und darf erst dann die Taste wieder loslassen, weil er sonst nicht mehr schließt. Sprich: wenn ich die große Taste drücke und gleich wieder loslasse, geht die Glocke nicht runter und verschließt den Kasten anscheinend nicht mehr, sondern schwimmt obenauf, jedenfalls läuft das Wasser so wie es oben nachfließt, gleich wieder unten raus. Komplett offen also. Erst wenn ich die Taste so lange drücke, bis alles Wasser unten raus ist und dann los lasse, schließt er auch wieder komplett dicht ab und der Kasten kann sich füllen.

Hat jemand irgendeine Vermutung, was da schief gelaufen sein kann? Ich hab heut nochmal alles ausgebaut, sogar das Füllventil/Schwimmer, alles sauber gemacht, Kalk entfernt und wieder eingebaut, leider ohne Erfolg.
Es ist das Füllventil mit dem schwarzen Kopf und dem weissen Kunststoffhohlkörper und bei der Hebeglocke handelt es sich um die 2-Mengen Variante mit dem Grünen und Weissen Teil.

Lieben Dank schon mal im Voraus!
Sarah
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
ich tippe auf verkehrt zusammengebaute heberglocke,einige kann man verdrehen!
 

Sarah-777

Auwei, dann bin ich vermutlich ziemlich aufgeschmissen. Zum Spülkasten hab ich leider keine Anleitung mehr. Bin ja schon total glücklich, das ganze so ausgebaut und wieder dicht bekommen zu haben.
Ich wüsste jetzt ehrlich gesagt auch nicht, wo ich da etwas andersrum zusammenstecken hätte sollen, weil soviele Teile warens ja nicht. Daher eine blöde Frage: gibt es irgendeinen Anhaltspunkt auf dem Teil als Orientierung? Oder eine Skizze im Net? Wenn ich mich nicht total verschaut habe, dann handelt es sich um die Geberit Glocke Nr. 240 428 001.
 

Sarah-777

Vielen Dank für die Antwort.

Mein Bruder hat mir nun eine neue Heberglocke besorgt und diese verbaut. Die Spülung funktioniert nun wieder genau so, wie sie sollte :)

Allerdings läuft noch immer ein kleines Rinnsal ins Becken, es ist zum Heulen. Zum Testen haben wir über Nacht den Kasten komplett entleert und das Ventil abgedreht, damit im Kasten kein Wasserdruck auf der Glocke/Dichtung ist. Trotzdem muss es noch irgendwo reintropfen, weil es war wieder Wasser zu sehen, wenn auch diesmal etwas weniger.

Daher meine letzte "Hoffnung": wie groß steht erfahrungsgemäß die Chance, dass es die Bassin-Dichtung ist? Oder kann es am Becken selbst liegen? Und vor allem: wie komm ich da nun drauf und kann es austesten? Hat vielleicht noch irgendjemand einen guten Tipp oder Erfahrung mit dem AP 140?
 

cvrcac

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo !
Späte Antwort ,hilft aber evt . den Anderen !
Es dürfte an der Unterdrucköffnung der Spülglocke liegen , siehe dazu seite 5 der spülkasten.pdf Beilage!
xxxxs://xxx.ryter-hermann.ch/wissen/spuelkasten.pdf

lG
cvrcac
 

Anhänge

  • spuelkasten.pdf
    541,8 KB · Aufrufe: 831
Thema:

Geberit Spülkasten schließt erst nach Komplettentleerung

Geberit Spülkasten schließt erst nach Komplettentleerung - Ähnliche Themen

Start-Stop Spülung Geberit läuft komplett durch: Hallo zusammen, Weiss jemand zufällig wie man die Start-/Stopspülung von Geberit einstellt, so dass es auch funktioniert? Bei mir läuft diese...
Alter Unterputzspülkasten (DAL) läuft nach - Teile säubern: Hallo zusammen, trotz Recherche habe ich noch nicht die passende Lösung gefunden und muss demzufolge dieses Thema eröffnen. Mein Unterspülkasten...
Spülkasten: Heberglocke schließt nicht: Hallo, habe folgendes problem: Bei unserem Spülkasten Twinline UP130 / Modellnr. 110.900 geht die Heberglocke nach der Spülung nicht komplett...
Sparfunktion bei Geberit Heberglocke defekt: Hallo liebe Community Wer kann mir sagen, wie die Sparfunktion bei einer Geberit Heberglocke genau funktioniert? Mein Problem: Bei meinem...
hörmann gts35 schliesst erst nach mehrmaligen Versuch richtig: Hallo....bin Besitzer eines Hörmann GTS 35...Schwingtür.....leider hat sich neulich eine Mülltonne in den Federarm verhakt, so dass das Tor...

Sucheingaben

geberit heberglocke einstellen

,

geberit heberglocke ausbauen anleitung

,

geberit spülkästen wassermenge einstellen

,
, geberit heberglocke ausbauen, geberit 2 mengen spülkasten einstellen, geberit unterputz spülkasten heberglocke ausbauen, geberit wassermenge einstellen, geberit spülstop einstellen, geberit heberglocke montageanleitung, geberit unterputz spülkasten wassermenge einstellen, heberglocke ausbauen anleitung, geberit heberglocke austauschen, geberit ap140 montageanleitung, geberit heberglocke schließt nicht, Geberit Spülkasten Ap 140 wassermenge einstellen, geberit spülkasten glocke ausbauen, geberit spülkasten einstellen, geberit heberglocke hängt, spülkasten heberglocke ausbauen, geberitkasten schließt nicht, geberit ap 140 schließt nicht, heberglocke ausbauen, geberit schwimmer einstellen, geberit spülkasten wassermenge einstellen anleitung
Oben