Gartenweg neu anlegen

Diskutiere Gartenweg neu anlegen im Pflaster und Wege Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo ihr alle :) Wir haben vor kurzem ein Haus gekauft mit einem kleinen aber feinen Garten. Jedoch gefällt uns beiden der Weg hinter dem Haus...

  1. #1 Chrisro89, 12.08.2019
    Chrisro89

    Chrisro89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr alle :)
    Wir haben vor kurzem ein Haus gekauft mit einem kleinen aber feinen Garten. Jedoch gefällt uns beiden der Weg hinter dem Haus gar nicht so gut.
    Auch die Terrasse vor dem Gartenhaus könnte neue Fliesen vertragen.

    Der betonierte Bereich vor der Tür, da sind eben aufgefüllte/verfüllte Zisternen drin. Also unbrauchbar ;)

    Die Pflastersteine würden wir für den Weg wieder nutzen. Aber der Weg fällt halt doof ab Richtung Wiese.

    Da ich aber völlig unbedarft bin, wären ein paar Tipps hilfreich was ich beachten sollte :)
    Auch gegen Gestaltungsvorschläge habe ich keine Einwände ;)

    Mit freundlichen Grüßen
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      914,9 KB
      Aufrufe:
      47
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      881 KB
      Aufrufe:
      42
    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      1.009,8 KB
      Aufrufe:
      43
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gartenweg neu anlegen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bronislawvasquez80, 13.08.2019
    bronislawvasquez80

    bronislawvasquez80 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Wie wäre es mit großen Pflastersteinen? Nicht unbedingt grau und vielleicht auch einen Sand Weg in der Mitte als Abrundung. Die Betonplatten würde ich komplette entfernen und dort normal Pflastern1
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.003
    Zustimmungen:
    640
    Naja, wenn der Weg abfällt mußt Du da als Abschluß genügend hohe Randsteine setzen, oder kleine Mauer, um das auszugleichen. Dann kann es aber sein, wenn es mir als 16 cm sind, daß Du da eine Treppe in Richtung Garten machen mußt... Da gibts von Kann Beton aber fertige Stufen, gar nicht so teuer in 50, 75 und 100 cm. Aber die wiegen...! je cm 1 kg, ungefähr.
    Sandweg in der Mitte? Da müssen dann doch auch wieder Randsteine gesetzt werden... sonst wandern die Pflastersteine doch.

    Die bröseligen Betonplatten, ja die müßten weg.
     
  5. #4 Chrisro89, 13.08.2019
    Chrisro89

    Chrisro89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1

    Jop vor allem wegen der Kinder.

    Und ja ich denke ich werde einen schmaleren weg machen und dafür mehr Wiese schaffen.

    So von Bild 1 gesehen links Wiese und rechts so nen guten Meter Weg...
    Da interessiert es auch fast nicht mehr, dass vor der Terrasse so viel abfällt... und müsste billiger sein denke ich oder?
     
    Maggy gefällt das.
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.003
    Zustimmungen:
    640
    Andererseits, da steht doch schon ein Zaun...und so breit ist der Weg nicht, er läuft schräg zu und vorne steht der Wasserbehälter, da wird es schmal.
    Du solltest mit der Schubkarre überall durch kommen.

    Ich dachte auch es ging mehr darum, das der Weg nicht zur Wiese abfällt...

    Ansonsten den Beton weg und neu machen. So schlimm find ich das nicht. Jetzt nur schadhaft. Und mal mit dem Kärcher säubern, dann sieht das auch freundlicher aus. Vorher Spielsand kaufen ( obi oder so ) den du dann in die Fugen einfegst.
     
  7. #6 Chrisro89, 15.08.2019
    Chrisro89

    Chrisro89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ja genau... eben deswegen meinte ich, eher die Wiese etwas nach oben zu ziehen.
     
Thema:

Gartenweg neu anlegen

Die Seite wird geladen...

Gartenweg neu anlegen - Ähnliche Themen

  1. Anschließen einer neuen Fußbodenheizungsverteilung an Vor- und Rücklauf durch Weichlöten

    Anschließen einer neuen Fußbodenheizungsverteilung an Vor- und Rücklauf durch Weichlöten: Das Kupferrohr links = Vorlauf Das Kupferrohr rechts = Rücklauf Mein Plan ist, den unteren Verteilerbalken des neuen Edelstahlverteilers für den...
  2. IKEA Ekedalen Birke neu / angeblich Acryllack sieht aus wie unbehandelt

    IKEA Ekedalen Birke neu / angeblich Acryllack sieht aus wie unbehandelt: Hallo, ich habe gestern o.a. Tisch gekauft und montiert. Nun betrachte ich "mein Werk" und kann nicht glauben dass man sich so täuschen kann....
  3. Regenwasser dringt durch unser neues Dach!

    Regenwasser dringt durch unser neues Dach!: Guten Morgen! Wir haben im Sommer ein neues Dach (Blechdach in Pfannenoptik) bekommen. Der Aufbau ist folgendermaßen: Blechdach ->...
  4. Dusche und Boden neu abdichten

    Dusche und Boden neu abdichten: Hallo Leute, ich werde im Winter diese Minidusche und den Boden komplett abdichten und neu verfliesen. Das Bad ist ca. 2x1 m groß. Hinter den...
  5. Neuer sifon undicht

    Neuer sifon undicht: Hallo zusammen, Da bei mir in der Küche das Wasser nicht vernünftig ablief habe ich den sifon ausgebaut. Es war alles sauber deshalb habe ich ihn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden