Gartenmöbel

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von simon.abt87, 18.06.2015.

  1. #1 simon.abt87, 18.06.2015
    simon.abt87

    simon.abt87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    Wir haben im Garten schon seit etlichen Jahren unsere Gartenmöbel stehen. Nun ist es so,dass die mit der Zeit etwas angegriffen aussehen und der weiße Lack langsam etwas abblättert. Meine Frage ist nun wie genau ich das jetzt lackieren kann. Reicht einfach nur abschleifen und mit weißen Bootslack mit Rolle drüber zu gehen?? Ich hätte gerne dass der Lack so schön glatt aussieht wie vorher und möchte keine Pinselstriche oder dergleichen erkennen können.


    Ich habe euch ein paar Fotos angehängt.
    Dankeschön und liebe Grüße uploadfromtaptalk1434623940296.JPG
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 simon.abt87, 18.06.2015
    simon.abt87

    simon.abt87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    .
     
  4. #3 simon.abt87, 18.06.2015
    simon.abt87

    simon.abt87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    uploadfromtaptalk1434624623523.JPG uploadfromtaptalk1434624655240.JPG
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 18.06.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Da der Lack abblättert, reicht anschleifen nicht aus. Es ist eine Heidenarbeit erstmal den Untergrund ordentlich vorzubereiten bzw. ordentlich zu schleifen.
    Dann einen Vorlack rollen, zuerst verdünnt, dann nochmal normal. Dann wieder schleifen.
    Schließlich den Oberflächenlack drauf und denn mit feiner Körnung schleifen und polieren, um die Oberfläche so glatt wie möglich zu gestalten.

    Mein Rat: Der Aufwand lohnt nicht. Gartenmöbel sind immer Wind und Wetter ausgesetzt und werden nach kürzester Zeit wieder alt aussehen. Wichtig ist der Erhalt der Funktion bei akzeptablen Aussehen.

    Man schleift die Oberfläche grob über, sodaß alles fest ist, dann mit einem Vorlack drüber und dann den Bootslack oder einen anderen Lack für Gartenmöbel, also für Holz im Außenbereich. Die Rolle wirft kleine Blasen, die nicht so stark auffallen wie die Pinselstriche.
     
  6. #5 simon.abt87, 20.06.2015
    simon.abt87

    simon.abt87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke vielmals und danke für die schnelle Antwort. Dann werde ichs mal abschleifen und dann mit Rolle lackieren
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 20.06.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Für die Lücken wird man trotzdem einen Pinsel brauchen - zuerst die komplizierten Stellen und danach dann soweit es geht überrollen
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Aber nehmen sie einen üblichen KH-Lack oder einen Aqua PU-Lack , auf alle Fälle keinen Bootslack ! Der ist zu Hart in sich und unelastisch für Gartenmöbel .
     
  9. #8 simon.abt87, 22.06.2015
    simon.abt87

    simon.abt87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Super,danke für die Info werde ich morgen gleich besorgen. Da tuts schon ein billiger baumarkt kh lack oder??
     
  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Nehmen sie preiswert , nicht billig. Capalac ist guter Schnitt .
     
  11. #10 simon.abt87, 23.06.2015
    simon.abt87

    simon.abt87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wird besorgt. Dankeschön
     
  12. #11 simon.abt87, 24.06.2015
    simon.abt87

    simon.abt87 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie fein soll ich denn eigentlich schleifen??
     
  13. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Mit 120er , sodaß die Kanten zwischen Holz und Altanstrich glatt schräg sind .
     
Thema: Gartenmöbel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Gartenmöbelforum

Die Seite wird geladen...

Gartenmöbel - Ähnliche Themen

  1. Sandkasten und Gartenmöbel "winterfest" machen

    Sandkasten und Gartenmöbel "winterfest" machen: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach ein paar Ideen, um Sandkasten und Gartenmöbel, die auf der Terrasse stehen, "winterfest" zu machen....
  2. Gartenhaus und Gartenmöbel streichen

    Gartenhaus und Gartenmöbel streichen: Hallo, bin bei der Suche im Internet auf moose farg gestoßen. Das sind schwedische Farben, die besonders gut für Gartenhäuser und Gartenmöbel...
  3. Gartenmöbel im Winter

    Gartenmöbel im Winter: Hallo an euch, hätte da mal eine Frage zu Gartenmöbeln. Plane mir nun welche für den Balkon zuzulegen. Problem: habe für den Winter keine...
  4. Gartenmöbel aus dem aktuellen Angebot

    Gartenmöbel aus dem aktuellen Angebot: Mal wieder interessant: Ich war soeben im I-Net auf der Suche nach Gartenmöbel, da bin ich doch tatsächloch auf welche gestoßen, die mir evtl....