Gartenmauer Abdeckung

Diskutiere Gartenmauer Abdeckung im Pflaster und Wege Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, ich musste leider die Abdeckung meiner Gartenmauer mit der Hilti weghämmert, da diese ziemlich kaputt war. Dabei ist natürlich auch einiges...

  1. #1 G-Ultimate, 08.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2016
    G-Ultimate

    G-Ultimate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich musste leider die Abdeckung meiner Gartenmauer mit der Hilti weghämmert, da diese ziemlich kaputt war. Dabei ist natürlich auch einiges an Mörtel/Beton (weiß nicht was das war) mit abgegangen.

    Jetzt möchte ich wieder Mauerabdeckplatten drauf machen, stelle mir jedoch die Frage, mit was ich die leeren Bereiche füllen kann. Anbei ein Bild der Mauer. Die auszugleichende Höhe variiert von 1-7 cm.

    Kann ich hier einfach Zementmörtel nehmen oder ist das wegen der Höhe von teilweise 7 cm nicht geeignet? Soweit ich mich erinnern kann sollte man Mörtel ja nur einige wenige cm auftragen.
    Kann man hier auch Beton nehmen?

    Danke schon mal für die Hilfe
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 08.08.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    249
    In die größeren Löcher Bauschutt verbauen ? ;)
     
  4. #3 HolyHell, 08.08.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    210
    Was soll denn da als Abdeckung drauf?
     
  5. #4 G-Ultimate, 08.08.2016
    G-Ultimate

    G-Ultimate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @MacFrog Super Idee... genau die gleiche hatte ich auch. Werde ich so machen. Dann stellt sich jedoch die Frage, ob mit Beton-Estrich oder mit Mörtel... Ich denke mal Beton-Estrich ist für die groben Stellen die bessere Wahl oder?

    Erst mal eine einigermaßen glatte, einheitliche Fläche mit Betonestrich und anschließend die Platten mit Mörtel oder eher noch mit Fließenkleber drauf machen.

    @HolyHell Ich dachte da an solche Platten
     

    Anhänge:

  6. #5 HolyHell, 08.08.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    210
    Das würd ich frisch in frisch legen.
    Die Unebenheiten mit einer erdfeuchten Mischung Beton begradigen, unter die Abdeckplatte einen geeigneten Kleber dünn aufspachteln und direkt auf den erdfeuchten Beton drücken.

    Vorher natürlich den Untergrund reinigen.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 G-Ultimate, 09.08.2016
    G-Ultimate

    G-Ultimate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok vielen Dank. Ich muss allerdings erst mal den Beton soweit fertig machen, da ich die Platten nicht gleich drauf machen kann weil die leider ne Lieferzeit von 2 Wochen haben. Und ich möchte meinen Urlaub jetzt schon zumindest für die Betonschicht nutzen. ICh denke man kann dann immer noch die Abdeckung mit Fliesenkleber auf den getrockneten Beton verlegen..... spricht zumindest nichts aus meiner Sicht dagegen.
     
  9. #7 HolyHell, 09.08.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    210
    Nö, spricht nichts gegen.
    Nur jetzt mußt Du mit dem Beton etwas genauer arbeiten. Bei der frisch in frisch Geschichte kann man da noch mal etwas wegnehmen wenn es beim ersten Mal nicht ganz gepasst hat.
     
Thema: Gartenmauer Abdeckung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gartenmauer erneuern

    ,
  2. Gartenmauer abdeckung

Die Seite wird geladen...

Gartenmauer Abdeckung - Ähnliche Themen

  1. Gartenmauer: Welche Mauerkrone?

    Gartenmauer: Welche Mauerkrone?: Hallo zusammen, wir haben um unser Grundstück eine Backsteinmauer, die aktuell noch zu unserer Hofseite hin verputzt ist. Unsere Nachbarn sehen...
  2. Rolladengurt Abdeckung

    Rolladengurt Abdeckung: Hi, ich hatte rolläden mit Gurten und habe diese nun auf elektrische umgebaut, jetzt hab ich dort wo der Gurt fest war ein Loch im Rahmen, was...
  3. Einfache Gartenmauer bauen, Pflanzringe oder Betonsteine??

    Einfache Gartenmauer bauen, Pflanzringe oder Betonsteine??: Auf dem Bild sieht man sie noch, meine alte Gartenmauer (gesamt 11m lang und 0,75 m hoch) die ich letztes Jahr habe wegreißen lassen. (war aus...
  4. Wassernkopf // Abdeckung

    Wassernkopf // Abdeckung: Hallo zusammen Bin seit einiger Zeit (und mittlerweile schon fast verzweifelt) auf der Suche nach einer Abdeckung für den abgebildeten...
  5. Absturzsicherung / Zaun an Gartenmauer ???

    Absturzsicherung / Zaun an Gartenmauer ???: Guten Abend, ich muss dringend eine Art Zaun / Absturzsicherung oben auf der Gartenmauer anbringen, nur bin ich unschlüssig was ich genau dort...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden